• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passt die Wasserkühlung

CRAZYMANN

Freizeitschrauber(in)
Passt die Wasserkühlung

Moin Moin

ich bin am überlegen ob ich mir das Gehäuse kaufe Caseking.de Gehuse NZXT Gaming NZXT Rogue Super Cube - dark blue

Meine frage ist jetzt würde da eine vernünftige Wasserkühlung rein passen. Ich hatte mir vieleicht überlegt an den den Seiten jeweils ein 240 radi anzubringen (passt das). Und gibt es kleine Pumpen und Ausgleichbehälter. Ich wollte wenn es passen sollte den Cpu (vieleicht OC) und die Gpu kühlen.

ps. ich bin ein neuling in den tehma Wasserkühlung.
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Passt die Wasserkühlung

solang du die radis außen montierst is das möglich...
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: Passt die Wasserkühlung

Ja könnte passen zur Pumpe nimm eine Laing die sind klein und kannst du eigentlich überall verbauen
HIER findest du alles was du brauchst
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: Passt die Wasserkühlung

ja der Radi geht und reicht auch vollkommen aus!musste mal abmessen ob du den auf das Gehäuse haben möchtest oder auf der Seite.Mit der Pumpe die ist eigentlich immer irgendwie unter zu bringen da sie wenig Platz braucht.Einen kleinen AGB kannst du auch hinten am Gehäuse befestigen z.b den HIER
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Passt die Wasserkühlung

Du weißt aber dass in dem Gehäuse keine normale ATX-Boards reinpassen !
Nur kleinere wie Micro-ATX.

Zu Pumpe-->klar Laing
Radi---> der von dir gewählte würde drauf passen und für CPU und GPU reichen.
AGB --> gibt es auch kleine, kein Problem.


Mein Tipp-->nimm lieber ein normales Gehäuse wie das Sharkoon Rebel 9 oder 12,dann hast du sicher keine Platzprobleme mit Wakü.
 
TE
CRAZYMANN

CRAZYMANN

Freizeitschrauber(in)
AW: Passt die Wasserkühlung

Moin Moin

so ein kleiner Ausgleichbehälter würde reichen?. Das mit den Gehäuse ist mir auch bewusst aber ich finde ich irgendwie das Gehäuse voll geil. Darum frag ich ja auch wegen ein externen Radi und ob es ja kleine Pumpen und Ausgleichbehälter gibt, wie ihr auch schon " Ace " geschrieben gibt es ja so was.
Dann bedanke ich mich schon mal für eure hilfe und ich werde mir es mal durch den Kopf gehen lassen, und dann vieleicht nochmal schreiben was ich alles so brauche sprich: schlauch, anschlüße und die anderen sachen die mann so braucht.
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Passt die Wasserkühlung

also genau zu deinem gehäuse habe ich was interessantes gefunden :)

Es lassen sich lite radis innen montieren, aber mit den Lüftern wird das knapp...
Project: Rogue (NZXT Rogue SFF) Some wiring... and house mods...? April 29, '08 - bit-tech.net Forums
aber du kannst ja auf einer seite nen radi installieren, und auf der anderen Seite die Lüfter, aber musst sehr wahrscheinlich zur befestigung das Gehäuse modden
nen AGp kannste auch wie da, ja in den hinteren 120er Slot installieren.


Und ja das Gehäuse sieht sau cool aus, und für die große ist da massig platz drinn... :)
der Typ hat sogar das Gehäuse so hinten gemoddet, dass nen ATX Board rein passt, und mit nem roten Radiator sieht das ja mal mega aus:)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
CRAZYMANN

CRAZYMANN

Freizeitschrauber(in)
AW: Passt die Wasserkühlung

Danke xQlusive denn Bericht kannte ich noch net der ist echt gut. Aber für mich ist das viel zu viel zu Basteln daher werde ich wahrscheinlich lieber ein Externen Radi nehmen.
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Passt die Wasserkühlung

naja, wie man am Anfang gesehen hat, hat er die Radis einfach so reingeschraubt, und die Blende ein wenig verändert. Du wirst auch ein bissel basteln müssen, denn im Top hast du ja noch das acryl Fenster, und sonst weiß ich nicht wo du das positionieren willst :)

naja ich gucke mal für dich nach dem resorvoir, das er benutzt hat, weil das ist ja echt genial, wenn das im hinteren Teil montiert werden kann :)
 
Oben Unten