• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passt der Pc so? :-)

iRelenT

Schraubenverwechsler(in)
Wollte mal fragen wie ihr meinen zusammen gestellten Pc für ca. 680 Euro findet.

ASRock 970 Extreme3 R2.0 AMD 970 So.AM3+ Dual Channel DDR3

AMD FX Series FX-8320 8x 3.50GHz So.AM3

3072MB Asus Radeon R9 280X DirectCU II TOP Aktiv

8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

450 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+ Gold

1000GB Seagate Desktop HDD

LG Electronics DVD-RW SATA intern

Zalman Z9 Miditower

Das best mögliche rausgeholt oder gibt es Änderungsbedarf? :-)
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Bitte beantworten:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Willkommen im Forum, iRelenT :D

Aufgrund der 280X gehe ich davon aus, das es ein Gaming-PC werden soll.

Also besteht Verbesserungsbedarf, weil in einen Gaming-PC ein Intel i5 reingehört.

Für den AMD müsste man noch einen fetten Kühler kaufen, weil einem sonst Ohrenbluten droht.
Das gleicht dann schon den geringen Aufpreis zum i5 aus.

Wenn Du wissen willst, wo der 8320 steht : CPU-Test: AMD und Intel - Bestenliste und Kauf-Tipps auch für APUs im Januar 2014 :ugly: ;)
Auf Spiele klicken.

Intel Core i5-4570

Plus ASRock H87 Pro4 oder Gigabyte GA-H87-HD3

Der 4570 kann durchaus mit dem boxed Kühler betrieben werden, ohne das einem die Ohren abfallen ;)

Natürlich ist ein dedizierter Kühler immer besser : Produktvergleich CPU-Kühler

Oder ein Prolimatech : Produktvergleich Prolimatech Lynx / Prolimatech Basic 65

Wegen USB 3.0 sollte es schon dieses Z9 sein : Zalman Z9 USB 3.0 schwarz mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ansonsten passt das ;)

Grüße aussem Pott
Rosi
 
TE
I

iRelenT

Schraubenverwechsler(in)
Lautstärke ist ja eigentlich egal :D Das Problem ist jetzt nur dass ich dieses System mit einem Freund (der eigentlich Ahnung hat) schon zusammengestellt habe, und mit seiner Bestätigung es seie für dieses Geld sehr gut schon bestellt habe. (Ist schon angekommen) Wollte nur ein Feedback von anderen Personen kriegen und jetzt das...^^. Ich denke ich werde irgendwann in geraumer Zeit mal aufrüsten aber jetzt ist die Frage ob es für das Zocken jetzt im Moment und mit dieser Summe ok ist?
 

Asptx

PC-Selbstbauer(in)
an sich ist die zusammenstellung auch nicht schlecht du hättest mit dem i5 nur warscheinlich länger freude ;)
usb 3.0 musst du dann übers boad direkt nutzen.
ich hogge aber ein passender kühler ist vorhanden weil das so ziemlich unumgägnlich ist mit dem fx ?

LG
 
TE
I

iRelenT

Schraubenverwechsler(in)
Nein im Moment NOCH nicht. Kann sich aber noch was ändern weil ich sowieso noch auf die Gpu warte. Welche "Nebenwirkungen" können auftreten wenn ich den Boxed benutze? Hätte mir natürlich ein besseres System gewünscht aber eigentlich waren nur 600 für den ersten Pc geplant und als Schüler sind hart erarbeitete 680 viel :P Wie meinst du das mit USB 3.0?

Freund meinte es sei gut und dachte nicht dran Profis zu fragen :P. Da ich im Moment auf die Gpu warte war mir langweilig und habe mir deswegen hier ein Feedback erhofft.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Klar kann man mit dem System zocken, ihr seid halt nur auf den 8320 reingefallen, von wegen 8 Kerne und hoher Takt.

Wie Asptx schon schrieb, ein besserer Kühler wäre für den schon angesagt, und man kann den auch locker auf wenigstens 8350 Niveau takten.

Also entweder damit zocken, bis der 8320 nicht mhehr kann, oder den 8320 und das Board direkt wieder verticken, vielleicht kannst Du das ja noch umtauschen.

An dem i5 4570 hättest Du halt wesentlich länger Freude, wie Asptx auch schon schrieb.

Edit :

Das von mir verlinkte Z9 hat vorne USB 3.0 Buchsen. Es gibt auch Z9 ohne USB 3.0
 
TE
I

iRelenT

Schraubenverwechsler(in)
Achso hab das mit dem USB verstanden :) habe es nicht für nötig gehalten Case zu verlinken. Gibt natürlich USB was mim mainboard verbunden ist^^
 
Oben Unten