• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office-PC für Mutter

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
Office-PC für Mutter

Hallo, ich soll meiner Mutter einen neuen Office-PC zusammenstellen, der für die nächsten 5 Jahre ohne Aufüstung auskommt.
Zum größten Teil wird der PC für Internet, Emails und Textverarbeitung genutzt. Manchmal auch für Bildbearbeitung und andere Office-Programme.
Windows 7 Home Premium x64 hat sie bereits schon.
Es wird ein 19" TFT-Monitor von Acer verwendet. Leider hat er nur einen VGA Anschluss.

Gehäuse:
Xigmatek Asgard II Midi Tower - black/black | Xigmatek | Midi-Tower | Tower | nach Gehäusetyp | Computergehäuse | Gehäuse | Hardware | hoh.de

Netzteil:
be quiet Pure Power 350W 80+ Bronze ATX 2.3 | 300-400 Watt | Netzteile | Hardware | hoh.de

Mainboard:
Gigabyte GA-A75-D3H A75 Sockel FM1 ATX DDR3 | Gigabyte | Sockel FM1 | AMD | Mainboards | Hardware | hoh.de

CPU:
AMD A-Serie A8-3870K Black Edition 4x3.00 GHz FM1 Box | Sockel FM1 | AMD | CPU / Prozessor | Hardware | hoh.de

RAM:
Corsair 8GB KIT DDR3-1600 CL9 Vengeance LP | Corsair | Hersteller | 1600 - 2000 | DDR3 | Desktop | Arbeitsspeicher | Hardware | hoh.de

HDD:
Seagate Barracuda 7200 500GB SATA 6Gb/s 16MB 7200rpm | 500GB bis 999GB | nach Größe | S-ATA | 8,9 cm (3,5") | Intern | Festplatten | Hardware | hoh.de

DVD-Brenner:
LG Electronics GH24NS70 SATA schwarz bulk | LG | S-ATA | DVD Brenner | Laufwerke & Zubehör | Hardware | hoh.de

Cardreader:
Cardreader intern 3,5" 60in1 USB 2.0 schwarz | intern | Card Reader | Hardware | hoh.de


Das kostet gemeinsam 413,77 €.

- Was haltet ihr von der Zusammenstellung? Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge?
- Könnte man an einer Stelle noch etwas sparen oder für einen geringen Aufpreis noch etwas besserers bekommen?
- Habt ihr Erfahrungen mit den Liano Boxed-Kühlern? Wie ist er von der Lautstärke her?
- Passt das alles so zusammen?

Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
AW: Office-PC für Mutter

Das kannst du im Grunde so nehmen. Beim Gehäuse würde ich das Asgard III Window nehmen: 1. Anschlüsse oben und 2. kein offenes Seitenteil. Gereinigt werden solche Rechner eh selten.
Beim NT reicht auch die 300W Variante.
Beim CPU wird wohl auch der A6 3650 reichen.
RAM ist in Ordnung, aber mit 4GB wird so auch ausreichend RAM haben. Die Taktung ist allerdings richtig gewählt.
Beim Board würde es auch was günstigeres machen: Gigabyte GA-A75M-S2V, A75 (dual PC3-14900U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
 
G

Gast20140625

Guest
AW: Office-PC für Mutter

Gute office Konfig, reicht locker.

Vielleicht reicht auch ein kleinerer Llano. Wie sieht´s mit einer SSD aus? Braucht sie einen Cardreader? Zumindest ich hab sowas noch nie gebraucht. Am board kannst du auch noch ein Bisschen sparen. 300W reichen auch noch locker.

5 Jahre sind halt schon lange, aber für Office würde jetzt auch noch ein alten Pentium 4 reichen.
Mit der K Version (die du ja ausgewählt hat), könntest du ihr falls es mal nicht mehr reichen sollte auch noch ein bisschen übertakten. Wenn nicht, nimm den 100MHz langsameren und 10€ günstigeren A8-3850.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
J

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Office-PC für Mutter

Gute office Konfig, reicht locker.

Vielleicht reicht auch ein kleinerer Llano. Wie sieht´s mit einer SSD aus? Braucht sie einen Cardreader? Zumindest ich hab sowas noch nie gebraucht. Am board kannst du auch noch ein Bisschen sparen. 300W reichen auch noch locker.

5 Jahre sind halt schon lange, aber für Office würde jetzt auch noch ein alten Pentium 4 reichen.
Mit der K Version (die du ja ausgewählt hat), könntest du ihr falls es mal nicht mehr reichen sollte auch noch ein bisschen übertakten. Wenn nicht, nimm den 100MHz langsameren und 10€ günstigeren A8-3850.

Sie hat z.Z. einen Pentium 4 und der ist ihr viel zu langsam.
Übertrakten muss nicht sein, aber 10 € mehr für 100 MHz mehr dachte ich, ja ist jetzt auch egal ob der PC jetzt 400 oder 410 € kostet ;)
Beim Board dachte ich lieber viele verschiedene Anschlüsse als zu wenig. Auch wenn in den meisten nie was stecken wird haha
Cardreader benötigt sie für die Kamera, sie hat z.Z. einen externen Cardreader, aber der kommt nur mit max. 2GB Karten klar, deshalb da auch einen neuen und gleich intern, dann ist er aufgeräumt ;)
Das 350 Watt NT dachte ich, dann kann man evtl. später noch eine etwas stärkere Grafikkarte oder eine zweite Fesplatte einbauen.
 
Oben Unten