• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Oc X2 5200+

drufnuf

Komplett-PC-Käufer(in)
:)hi leute!

bin gerade dabei, meinen schönen athlon zu übertakten!:) Hab ihn momentan mit stabilen 2 x 2730 Mhz laufen! Bei 2845 Mhz läuft er zwar auch noch stabil, doch ist er mir einmal abgestürzt (im iexplorer). Ich weiss nun nicht ob das an der übertaktung lag, deshalb hab ich ihn mal wieder runtergetaktet. Prime müsste ich noch laufen lassen! Nun meine Frage: Würde meinen prozi gernen mit 2 x 3 ghz betreiben, aber dazu müsste ich dann def. die vcore erhöhen, wie beeinflusst eine vcore-erhöhung die Lebensdauer der cpu? Will ihn jetzt nicht auf biegen und brechen xtrem-übertakten. Es sollte ein guter kompromiss sein zwischen viel Leistung und langer Lebensdauer (würde die cpu schon gern noch mind. 1 Jahr behalten). Habe den Multi übrigens auf x13. Empfiehlt es sich, mit dem multi eine stufe runterzugehn, könnte ich ihn dann evtl ohne vcore-erhöhung auf ca. 3 ghz bringen? Danke schonmal im Vorraus für zukünftige Antworten
 

E-K

Schraubenverwechsler(in)
10°C höhere Temperatur bedeutet halbe Lebendauer. Kannst Dir ausrechnen. Multi würde ich so hoch wie möglich lassen, taste Dirch mit dem HTT ran.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Wenn du die Vcore geringfügig anhebst und die temperaturen im grünen Bereich sind, dürfte die Lebensdauer nicht drastisch sinken. Eine CPU hat i.d.R eine Lebensdauer über 10 Jahre, ob du dann 5 oder 10 Jahre lebensdauer hast nach dem OC, ist irrelevant^^.Multi würde ich persönlich auch hoch lassen, da du dann nich so an den Referenztakt gebunden bist, wie oben schon erwähnt.

Der HT-link sollte immer unter 1000 Mhz sein, knapp über 1000 geht grad noch so.
 

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Von was gehen die 10C° aus? von 0 oder von Raumtemp? Würde mich doch jetzt sehr interesieren, weil sie doch einen unterschied von 30C° zur Raumtemp sind.
 

Rabauke81

Komplett-PC-Käufer(in)
siehe Sig. hab den HT- Takt auf 250 angehoben bei Standartspannung. Multi ist bei 12 250x12=3000 habe es mit Prime und diversen Spielen getestet und mein System läuft mit diesen einstellungen seit 03/07. Bei genaueren Fragen bitte PN an mich.
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Baller rein was geht :ugly: solange die Temperaturen unter last, nicht 60°C übersteigen ist es scheiß egal, das eine Jahr wird er überleben ;) da bin ich mir sicher....

Habe auch einen Athlon X2 3800+@2800 mhz aber leider ein in 90nm, mein V core ist bei 1,55 Volt. Der läuft so ca ein Halbes Jahr schon.


p.s: benutze Crystel CPUID um ihn etwas zu schohnen und er lebt noch länger....
 

Apocalypse

Komplett-PC-Käufer(in)
ja wenn die temps in ordnung sind hat man eigl nix falsch machen...
(ca. 60-65°)
wenn du die vcore erhöhts steigt auch die temps
und ob man 10 oder 5 jahre lebensdauerhat ist ja so wayne
denn überlegt mal was wir in 5 jahren für prozis haben :ugly:

taste dich auf jeden fall mit prime95 voran (solange erstabiel läuft und die temps cool :lol: sind)
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das kann man so net sagen. Mit nem Waterchiller z.B.(nehme ich jeze mal wegen alltagstauglichkeit) sind die Temps auch bei hohen Spannungen i.o., aber das gefällt der CPU auchnet gut ;) Sonst könnte man ja bei extreme Kühlungen 5V geben :lol:
 
TE
drufnuf

drufnuf

Komplett-PC-Käufer(in)
so, hab mal eure Rtaschläge befolgt und folgendes ist rausgekommen:

CPU kaputt! (ne joke:lol::lol::lol:)

also, hab ihn jetz stabil bei 2990 MHZ laufen, fsb steht auf 230MHZ, Multi bei 13, HTLink läuft mit 920 MHZ. FSB 232MHZ läuft schon nicht mehr stabil, da is mir der 3DMark beim letzten Test abgekackt!. Aber ich denk das Ergebnis kann sich schon sehen lassen. Achhja, hab die vcore übrigens auf 1,3 volt erhöht! Temperatur bei Volllast (Prime) exakt 50 Grad. Ich denke das passt doch! Hehe mein Scythe Ninja hat sich wohl doch gelohnt:devil:. Vielen Dank für die vielen Ratschläge von euch!
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das kann man so net sagen. Mit nem Waterchiller z.B.(nehme ich jeze mal wegen alltagstauglichkeit) sind die Temps auch bei hohen Spannungen i.o., aber das gefällt der CPU auchnet gut ;) Sonst könnte man ja bei extreme Kühlungen 5V geben :lol:



ja stimmt schon, habe auch hingeschrieben das er das eine Jahr halten sohlte....
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@maaaaatze: Wow du Held.... Nen Core mit nem K8 vergleichen Respekt :wall::wall::wall:
@Brzeczek: Nen halbes Jahr wird auch schwer ;) Mann sollte es einfach net übertreiben. Wenn man halt 0,2V mehr geben muss für nur 100Mhz mehr Takt sollte mans lassen. Sowas is einfach net sinvoll. Zumindest net auf dauer.
 

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Ich weiß doch Kovsk... blöd bin ich ja nich. Hatte ja selber mal ein K8 und es war schwer den auf 2,5Ghz Stabil zu bekommen. Deswegen sag ich ja Respekt. Und der K8 Hatte nur multi 9
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@maaaaatze: Wow du Held.... Nen Core mit nem K8 vergleichen Respekt :wall::wall::wall:
@Brzeczek: Nen halbes Jahr wird auch schwer ;) Mann sollte es einfach net übertreiben. Wenn man halt 0,2V mehr geben muss für nur 100Mhz mehr Takt sollte mans lassen. Sowas is einfach net sinvoll. Zumindest net auf dauer.


Da hast du recht, übertreiben sohlte man es nicht.
Ob jetzt die 100mhz es wert sind ist jeden selber überlasen.....

Aber in Wirklichkeit kann man nie sagen wie ein übertakteter CPU hält. Hatte mal ein AMD Athlon XP 2500+ den habe ich vor ca 4 oder 5 Jahren(bin mir nicht so ganz sicher) übertaktet auf etwas über 3200+ (mit Luft Kühlung). Als ich den Pc in Rente geschickt habe, habe ich ihn mein Bruder überlassen der munter damit CSS usw Zockt, der CPU rent bis heute noch ohne Probleme :devil:
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab zwar keinen 5200+, dafür nen 5000+ BE ...
hab den Multi auf 16 gestellt und der braucht dann 1,375V statt 1,3V... (Mit 15er Multi braucht er nur 1,35V ... leider kann ich die Spannung nur in 0,025V-Schritten anheben)
Bin zwar bis Multi 16,5 gegangen, des war aber nicht mehr stabil, und ich will ihm auf Dauer keine 1,4V oder darüber antun.
Da ich die Temps leider nicht auslesen kann, da 79°C insgesamt und 8°C + 13°C bei den Kernen nicht stimmen kann, hab ich halt meinen Kühler angefasst, und der ist definitiv bei Vollast nicht warm...
 
Oben Unten