• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nvidia Systemsteuerung listet meine Graka im Slo1 als 2.Karte???

Geronimosis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Liebe Community,

hoffe jemand hier kann mir weiterhelfen!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe 2x Geforce Karten in meinem System eingebaut, die erste Karte, an dieser ist der Monitor angeschlossen, sitzt im X16_1 Slot.
Die zweite Karte habe ich, lt. Mainboard-Handbuch in den X16_2 Slot eingesteckt.

SLI usw. wird alles erkannt und läuft auch wunschgemäß in den dafür vorgesehen (SLI-fähigen) Spielen.

DOCH...
... in der Systemsteuerung von Nvidia in der Kategorie "3D-Einstellungen", im Reiter "SLI, Surround, Physx konfigurieren" wird meine
X16_1 Karte als Geforce 2 erkannt und die Karte im X16_2 Slot wird als Geforce 1 festgelegt.

Wie kann ich das korrigieren?

Folgende Einstellungen sind vorgenommen:

-wie erwähnt sind beide Karten auf Ihre vorgesehenen Steckplätze eingesetzt
(Geforce GTX Titan 1 im Slot X16_1 und Geforce GTX Titan 2 im Slot X16_2)

-Im BIOS ist die Geforce Titan 1 (Slot X16_1) als Hauptkarte eingestellt

P.S.
Habe ein Screenshot beigefügt.
 

Anhänge

  • Nvidia Control Panel.jpg
    Nvidia Control Panel.jpg
    193,3 KB · Aufrufe: 1.422
Zuletzt bearbeitet:

Stueppi

BIOS-Overclocker(in)
Hast du irgentwelche Nachteile davon? So wie ich das sehe laufen beide eh im PCIe x8 Modus und sollte keine Nachtele verursachen. In der Registery was veränder (keine Ahnung was) könnte den Zahlendreher beheben oder vieleicht beide Karte deinstallieren und erst nur deine obere Karte einbauen damit die Windowstreiber von der zuerst geladen werden und dannach die zweite einbauen. Das ist dann aber ein sehr unnötiger Aufwand um einen Zahlendreher zu beheben.
 
TE
Geronimosis

Geronimosis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey... danke für die Antwort!

Habe eigentlich schon alles versucht.
system ist neu aufgesetzt. Habe natürlich auch erst eine graka installiert und dann die andere eingebaut.
Hat nix gebracht.
Übrigens, die Karten laufen beide im X16 modus und nicht im x8.

Das Mainboard habe ich extra wegen der x16 anbindung im sli modus gewählt.

Kann dir gerne ein screenshot schicken, das belegt das beide Karten im X16 modus laufen.

Achso... Nachteile habe ich keine.
 
Zuletzt bearbeitet:

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
beide eh im PCIe x8 Modus.
Beide laufen im x16 :daumen: Er könnte sogar 4 mal x8 am Laufen haben :ugly:

Nachteile sehe ich grade auch keine. die Karte, an der das Bild berechnet wird hat auch den Monitor dran. Die Physix-Karte läuft dann nebenher. Andersrum wär es schlimmer, da er das bild erst über die Bridge zur anderen Karte und da zum DVI schicken müsste.
Schönheitsfehler isses, das stimmt.
Möglichkeit die mir einfällt: Nimm mal die Karte im zweien Slot raus. Das Tool müsst die andre nun automatisch als "1" setzen. Dann runterfahrne und andre wieder rein. -->Damn zu spät gelesen
Ansonsten weiß ich da uch nix
 
TE
Geronimosis

Geronimosis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auch dir danke für die Antwort!

Ich bin ja froh das alles funktioniert!

Würde einfach nur gern wissen, woran das liegt!?
 

Stueppi

BIOS-Overclocker(in)
Hast du schonmal die Karten getauscht? Kann sein das Windows die Hardware ID einfach so rum verteilt hat wie es dir grad nicht passt.
 
TE
Geronimosis

Geronimosis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja. Das hab ich auch schon versucht.
Auch verschiedene bios versionen vom mainboard habe ich versucht.

Also wenn ich den monitor an der zweiten graka anschliesse, dann klappt es.

Das versteh ich net...
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
es liegt warscheinlich daran, welchen ausgang man von der karte nimmt und diesen mit dem monitor verbindet.-
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kann gut sein das bei Sli wo der Brückenchip für die 2x16 zum Einsatz kommt der betreffende Slot dann als 1 ausgewiesen wird.
 
TE
Geronimosis

Geronimosis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab mir das mainboard erst vor kurzem gegönnt...
So wie ich das verstehe unterstützt das board von haus aus sandy bidges und somit auch pcie 2.0.

Nach der Installation von win 8.1 habe ich auch gleich das bios auf die aktuellste version geflasht.

Durch das neue bios unterstützt das board nun auch ivy bridges und pcie 3.0.

Hat es vielleicht damit etwas zu tun?
Will nicht unnötig wieder alles neu installieren. ..

@Westcoast
Ich benutze bei beiden karten den selben dvi anschluss.
 
TE
Geronimosis

Geronimosis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hat keiner 'ne Idee?
Oder sollte ich das System neu installieren?

HILFEEEEE...

Im Gerätemanager von Windows wird die Grafikkarte im PCI-E X16_1 Slot als PCI-Bus 4 ausgewiesen und die Karte im X16_2 Slot als PCI-Bus 3.
Denke das liegt daran, aber wird eine neu-installation von Windows diesen Fehler beheben?

Also... eine Windows neuinstallation hat leider nichts gebracht
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten