• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
marvinj
Punkte für Reaktionen
387

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Ein Nutzer den ich aus dem Zusammenbau-Thread gefunden habe.
    Ich habe ihn mit meiner Unwissenheit gelöchert.
    Er hatte nicht "nur" gute Antworten parat, sondern auch konstruktive Tipps und Verbesserungen Vorgeschlagen.
    Immer nett geblieben, weiter zu empfehlen.
    Wie ich zu ihm schrieb " ein Mann mit Ahnung!"
    Doch mein Ernst... leider! Einer hat tatsächlich so etwas schon einmal versucht. Der hat aus einem alten ATX board ein mATX machen wollen, und weil er die ganzen Steckplätze ja nicht braucht, die Säge angesetzt. Aufgefallen dass das Mist ist und gelassen hat er es aber erst, als er dabei war, die Platine abzusägen unterhalb des zweiten PCIE Steckplatzes. Nicht, weil er die ganzen durchtrennten Leiterbahnen gesehen hätte (oder die dann wegfallende SB), sondern weil ja damit auch die Mainboadheader verschwunden wären. Da war er aber schon halb durchs Board. So eine Pfeife! Der ist noch immer hier angemeldet, laut Userliste. Du verstehst sicher, dass ich dir solange nicht den Namen nenne. So richtig kann ich mir das bis heute nicht vorstellen, aber danach kam keine Poente, oder ähnliches. Deshalb glaube ich ihm das mal.

    Das PCGH "Extreme" scheint halt jeder anders zu definieren...
    Danke, ging mir damals nicht anders, als ich das las. Das stammt aus dem vermeintlichen Leserbrief vom 1. April. Einfach nur sehr sehr lustig.
    Irre ist aber, wie viele Leute mich gefragt haben, ob das wirklich gefährlich ist für das Board. Seitdem ich dir Signatur habe, haben bestimmt schon 30+ Leute gefragt, wie man das am besten ohne Schäden hinbekommt. :wall:
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten