Nur in Valorant keine GPU-Auslastung

Knisbuit

Schraubenverwechsler(in)
Moin,
Weiß vielleicht jemand warum ich in Valorant nur 20% gpu und 80-90% cpu auslastung habe? Bevor ich nämlich meine cpu testweise oc habe ging es laggfrei. Jetzt nicht mehr.
In spiele wie Satisfactory habe ich auf den höchsten Einstellungen mindestenz 60fps.
Cpu: Amd fx8300 (tm)
Gpu: nvidia Geforce 1050 ti
Ram: ddr3 16gb je 850mhz
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Weil deine CPU aus der Steinzeit ist und die GPU nicht auslasten kann. Wie viel FPS hast du denn in Valorant?

Welches OC und wie viel? Kann sein das der FX dann zu warm wird und wieder runter taktet und die Ruckler dadurch entstehen. Ebenso kann es sein das deine Spannungswandler zu warm werden und Leistung flöten geht. Dachte das war so ein Ding bei den FX CPUs.
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Bevor ich nämlich meine cpu testweise oc habe ging es laggfrei. Jetzt nicht mehr.
Wie sehen denn die restlichen Komponenten aus?
Besonders das Mainboard wäre wichtig zu wissen.
Denn einen FX-8300 auch noch zu übertakten ist ohne das passende Board (VRM-Kühlung) nicht wirklich sinnvoll!

Wie sehen denn Temps und Taktraten der CPU unter Last aus?
Möglicherweise taktet das Mainboard die CPU runter damit die VRMs nicht in Flammen aufgehen!
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Hat schon jemand CPU-Limit gesagt?
Wahrscheinlich hast Du es jetzt geschafft die Spawas auf Deinem Board zu überlasten, und die Takt-Frequenz von Deiner CPU springt hin und her. Das sind die Ruckler die Du jetzt hast. Und weiß Gott. Das Thema haben wir seit es FX8 gibt. Eigentlich müsste man das wirklich mit der Sufu finden. So wirklich jetzt.

Schaut euch die Auslastung doch nicht immer "isoliert" an.

80% Auslastung bei 800Mhz ist eine ganz andere Nummer als 50% bei 4Ghz.
 
Oben Unten