• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neues System für 1xxx€

asja91

Schraubenverwechsler(in)
Neues System für 1xxx€

Hi Leute, der Laden wurde mir von einem annonymen Informanten empfohlen :D
Mein alter Rechner geht mir nach 7 Jahren mehr oder weniger freundschaftlichen Verhältnis nun langsam genug auf den Geist dass ich mich durchgerungen habe ein neues System anzuschaffen. Bisher hatte ich nur Fertiggeräte vom blauen Planeten und möchte mir nun selbst etwas zusammen stellen.
Habe mich seit Jahren nicht mehr um die neueste Hardware gekümmert und war schon etwas erschlagen nach der ersten Recherche. Ich hoffe ihr könnt mich da entweder teilweise bestätigen oder weiterhelfen.
Ein paar eigene Favoriten sind zwar auf einen schmierigen Zettel getupft aber das möchte ich hier absichtlich nicht veröffentlichen (bitte nicht schlagen) und mich eher überraschen lassen (oder auch nicht) was ihr so von 0 auf 100 dazu denkt.
Langer Text, kurzer Sinn… sorry^^

Mein Budget liegt bei… naja 1000€ sind so eine Kopfgrenze aber da ich eine lange Zeit Ruhe möchte und eig schon mal ein dickeres System streite ich mich nicht um 100 oder gar 200 sollte es sich wirklich lohnen… ein gutes P/L Verhältnis ist dabei dennoch das Ziel aber halt schon in FETT^^
Äh, ein Betriebssystem benötige ich auch noch, wäre dann Extrabudget.
Vom alten Rechner könnten theoretisch die Festplatten verwendet werden aber da diese zugestopft bis oben sind muss definitiv auch eine Neue her! JA, ich brauche viiiel Platz ;)

Das Basteln ist zwar schön länger her aber ich hätte schon Lust mir das Gerät selber zusammen zu schustern^^
Monitor habe ich einen 24er von Samsung, 1920x1080, ca. 2,5 Jahre alt, meine abgegriffenen Eingabegeräte mit integrierten Essensresten behalte ich ebenso

Spiele zocke ich quer beet, von fifa über gta usw. Möchte auf jeden Fall auch neue anspruchsvollere Games in Zukunft in guter Qualität spielen können ohne in den nächsten Jahren das komplette System aufrüsten zu müssen…. Auch der Bild-und Videobearbeitung bin ich nicht abgeneigt und möchte beim Zocken ab und zu aufnehmen. Zudem sollte der Aparat seinen Dienst möglichst leise verrichten, das ist mir schon wichtig!
Mit Übertakten habe ich bisher keine Erfahrung.

Sollte der Text zu lang sein und/oder komisch aussehen tut es mir leid, mein PC läuft nur noch im abgesicherten Modus und hat ne komische Auflösung, danke^^
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
AW: Neues System für 1xxx€

Willkommen im Forum, Asja :D

Ich habe mal ein Monster deluxe zusammengebastelt :

1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB
1 x Crucial M500 240GB
1 x Intel Xeon E3-1231 v3
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB
1 x Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC
1 x Gigabyte GA-H97-D3H
1 x LG Electronics GH24NSB0
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
1 x Nanoxia Deep Silence 2 schwarz mit Sichtfenster, schallgedämmt
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W

Wären zusammen ungefähr ~ 1180,- Taler.

Ich habe direkt 16 GB RAM genommen, wenn Du aber nur ab und zu ein bisschen Videobearbeitung betreibst, reichen auch 8 GB locker : Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB

Die Sapphire R9 290 Vapor-X ist eine Höllengerät :daumen:
Um ordentlich auf einem FullHD Monitor zocken zu können, reicht allerdings eine R9 280X oder GTX770 locker aus, wäre auch wesentlich günstiger :

Produktvergleich R9 280X
Produktvergleich GTX770

OS : MS Windows 7 Professional 64 Bit SP1 DEUTSCH VOLLVERSION Multilanguage Pro 88537025789 | eBay
Oder : Microsoft: Windows 8.1 64Bit, DSP/SB (deutsch) (PC)

Zum geilen Xeon noch der geile Test :D : Intel Xeon E3-1231 v3 im Test - ComputerBase

Ich könnte den Preis insgesamt natürlich noch etwas drücken ;)

Grüße aussem Pott
Rosi
 
AW: Neues System für 1xxx€

Hi Asja, willkommen im Forum :pcghrockt:

Normalerweis geben wir den Neuen immer diese Fragen (http://extreme.pcgameshardware.de/k...onen-zur-kaufberatung-pc-zusammenstellen.html) zu beantworten, aber eigentlich hast du schon alles beantwortet ;)

Da du ja noch nicht übertaktet hast und dich teurer wird, würde ich es auch an deiner Stelle lassen (obwohl ich es liebe :devil:).

Deshalb setz ich dir mal eine Konfi ohne OC zusammen:

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
1 x Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31231V3)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-04-40G)
1 x Gigabyte GA-H97-HD3
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106)
1 x Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster (FD-CA-ARC-R2-BL-W)
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197)

1080 Droschen

Das System ist eigentlich von der P/L her das beste was bisher auf dem Markt ist. Sparen könnte man sicherlich noch, aber bei deinem Budget könnte man sogar noch was drauf setzen:)

Du kannst also noch auf besseres setzen:
Mehr SSD: Einfach die 480GB nehmen von Crucial
Mehr HDD: 2 oder 3 TB nehmen, auch von Seagate
Besseres Netzteil: Mehr Qualität --> be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Mehr RAM: https://www.youtube.com/watch?v=jTcS_S_2_LU&list=PL67F7C246968C7986
Gehäusewahl ist natürlich deine Wahl, ist ja fast alles Geschmacksache. Ich hab dir halt den R2 reingetan, da der top verarbeitet ist und schnurrt wie ne Katze bei guter Kühlung :D
Egal welches Gehäuse du nimmst, schau dir im Internet einige Tests deiner Wahl an und versichere dich, dass du keinen Düsenjet oder ne Heizung kaufst :D

Wenn du eine anderes GPU willst, dann kannst du auch eine von Nvidia nehmen: Inno3D iChill GeForce GTX 780 HerculeZ X3 Ultra, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (C78V-1SDN-L5HSX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder auch die MSI N780 TF 3GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 780, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V298-002R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland, die sind bei auch top :daumen:
Besonders GTA kommt mit Nvidia besser klar, deshalb könntest du eines dieser beiden Karten gegenüber der (besten) AMD vorziehen.

Windows gibt's günstig und sicher bei der Bucht: MS Windows 7 Professional 64 Bit SP1 DEUTSCH VOLLVERSION Multilanguage Pro 88537025789 | eBay
Windows 8 auch, aber teurer: Windows 8 Professional Upgrade 32/64 Bit Microsoft WIN 8 Pro Upgrade 0885370398618 | eBay

Da du ja immer Fertig-PC's gekauft hast, wird das vielleicht dein erster Zusammenbau :) Bevor du zusammenzuckst: Keine Sorge, so schwierig ist das auch nicht;) Ist wie ne Lego Burg bauen :D

Schau mal zuerst auf die Liste dieser Bastler: http://extreme.pcgameshardware.de/k...-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html und http://extreme.pcgameshardware.de/k...-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html
Die Bastler helfen dir und kommen gratis bei dir vorbei um zu helfen oder das Ganze für dich zu erledigen :)

Wenn du es dir selbst zutraust, was locker geht, kannst du noch einige Tutorials anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=jTcS_S_2_LU&list=PL67F7C246968C7986

So, ich glaub ich hab alles darüber gesagt:)
Lange Rede kurzer Sinn: Mit der Konfi wirst du Spass haben :banane:

Edit: Mann Rosiiii :stick:
 
AW: Neues System für 1xxx€

Wurde mein Thema gelöscht? Nein, es befindet sich schon so weit unten, mensch ist das ein schnelles Forum, Respekt :)
Den Fragebogen habe ich gelesen, war in Schreiblaune und dachte mir „Packe die Antworten mal in einen Text“ Verwirrend? ok, sorry ;)

Danke für die Antworten, das ein oder Andere Teil befand sich sogar schon auf meinem Zettel, ok ob 2 oder 3 TB HDD und 8 oder 16 GB RAM muss ich mir überlegen. Schwerer fällt mir die Entscheidung beim Häuschen aber so ein Fensterchen ist schon nett. Und was ist der Unterschied zwischen Brocken und Clockner?

…Mein erster Zusammenbau wird es zwar nicht aber bei den alten geschlachteten Krücken kam es nicht so drauf an ob ich Mist baue denn die waren größtenteils nicht viel jünger als ich :D
 
AW: Neues System für 1xxx€

Brocken Eco und Clockner sind sehr ähnlich, der Eco ist aber noch gar nicht lieferbar.

Clockner ist halt älter, aber immer noch seeehr gut, habe ich letzten Samstag erst auf nen Xeon gebastelt.

Aaaach, das zusammenschrauben machst Du mit Links, ist echt kinderleicht (wenn Du Lego kannst... :D ;))

Joa, gibt einige sehr schnieke Gehäuse mit Fenster :

Produktvergleich Fractal Design
Produktvergleich Corsair
PC-Gehäuse mit Hersteller: Nanoxia, Gehäusetyp: Midi-Tower, Besonderheiten: Sichtfenster
PC-Gehäuse mit Hersteller: NZXT, Gehäusetyp: Midi-Tower, Netzteilposition: unten, Besonderheiten: Sichtfenster
 
AW: Neues System für 1xxx€

hmm ja raus müssen tut das Geld nicht aber die Vapor sieht schärfer aus... ja, vllt bin ich blöd :D

Zum Thema blöd, bzw Board: Was macht denn ein Z97 was ein H97 nicht macht?
 
AW: Neues System für 1xxx€

hmm ok also wäre beim Xeon ja eig nicht sinnvoll wenn ich das richtig verstanden habe...? Oder sind die Z97er zukunftssicherer?

Beim RAM tendiere ich inzwischen eher zu 8GB. 8er und 4er Riegel könnten auch ohne Probleme zusammen betrieben werden wenn sie den gleichen Takt haben oder? Also 2x8 + 2x4, in ferner Zukunft, theoretisch und so :D
 
AW: Neues System für 1xxx€

Moin :pcghrockt:

hmm ok also wäre beim Xeon ja eig nicht sinnvoll wenn ich das richtig verstanden habe...? Oder sind die Z97er zukunftssicherer?

Beim RAM tendiere ich inzwischen eher zu 8GB. 8er und 4er Riegel könnten auch ohne Probleme zusammen betrieben werden wenn sie den gleichen Takt haben oder? Also 2x8 + 2x4, in ferner Zukunft, theoretisch und so

Bringt dir rein gornischt, da der Xeon ja keinen freien Multi hat, des ist nur zum übertakten von "k" Prozessoren.

Klar funktioniert das, die müssen nichtmal gleich sein, du kannst die im Bios einfach auf einen gemeinsamen Nenner bringen bei Takt und Timings. Aber es hört sich unschön an, 2x8 und 2x4, naja ;)

Ich biete dir hier auch nochmal ne Alternative an:
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
1 x Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31231V3)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP8G3D1609DS1S00)
1 x PowerColor Radeon R9 290 PCS+, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AXR9 290 4GBD5-PPDHE)
1 x MSI H97 Guard-Pro (7923-002R)
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C (84000000018)
1 x Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster (FD-CA-ARC-R2-BL-W)
1 x Antec TruePower Classic TP-550C, 550W ATX 2.4 (0761345-07702-6/0761345-07703-3)

Das Antec TCP ist dem BQ E9 überlegen da es auf der Sekundärseite bessere Kondensatoren und für alle Schienen eine DCtoDC Schaltung hat. Die 550 Watt Version nehme ich nur weil das Netzteil ab 80% laut werden kann.

Hatte das Gigabyte H97-D3H und das Guard Pro von MSI hier liegen und fand das MSI besser, da das Bios übersichtlicher ist und das Board sich auch generell wertiger anfühlt.
Dazu den dicken Xeon und der Rechner ist :daumen:

Die PCS+ hatte ich auch schon hier liegen, die ist echt sau geil ;) Die Sapphire haben aber viele hier im Forum und die sind auch allesamt begeistert :daumen:

LG.
 
AW: Neues System für 1xxx€

hallo nochmal, eine Frage zu Mindfactory: Mein Finger kreist nun seit vorgestern über dem Bestell-Knopf aber 2-3 Komponenten sind immer nicht verfügbar bzw "wird am xy.xy. erwartet". Wenn ich nun bestelle kommt der Kram trotzdem zusammen oder einzeln und kostet nochmal extra Versandkosten?
 
AW: Neues System für 1xxx€

Das Elend ist, Mindfactory reserviert die anderen Teile nicht :ugly:

Wenn jetzt xy wieder lieferbar ist, kann es sein, das ein anderes Teil gerade ausverkauft ist/erwartet wird.

Welche Teile sind das denn ?
Dann könnten wir eventüll sofort lieferbaren Ersatz raussuchen.
 
AW: Neues System für 1xxx€

naa toll, hätt ich mal sofort... :(

Der Xeon kommt zb morgen, der RAM übermorgen, die Graka am 6.6. und vom Gehäuse ist noch EINS da, das ist doch sch*****, sry
 
AW: Neues System für 1xxx€

Gehäuse wird immer extra verschickt.

Also kriegt man normal 2 Pakete (1 x Gehäuse und 1 x restliche Hardware).
 
AW: Neues System für 1xxx€

Noch einmal für Dumme, würde ich JETZT bestellen obwohl die Graka zb am 6. erst wieder verfügbar ist, bekomme ich die gar nicht und müsste nachbestellen oder bekomme ich auch den Rest nicht oder was?^^
 
AW: Neues System für 1xxx€

Die würden die Hardware erst verschicken, wenn die Graka auch lieferbar ist.

Das Gehäuse würden die jetzt schon schicken, wenn lieferbar.

Bestell die Graka doch einfach woanders.
 
AW: Neues System für 1xxx€

Wenn der Schuh drückt, kannst du auch bei Cyberport bestellen. Die machen Teilsendung. (Stand Januar 2014)
 
AW: Neues System für 1xxx€

bei hardwareversand dauerts noch länger mit der Karte^^ Ihr gebt hier zu viele Empfehlungen ab, kein Wunder dass die nicht mehr nachkommen :D
 
Zurück