Neues Netzteil für RTX 3080

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Du braucht sicher nicht mehr Leistung, Seasonic soll die Schutzschaltungen sehr scharf eingestellt haben. Verbockt haben das aber eigentlich Nvidia und AMD, die bei den GPUs wegen wenigen Cent an den Pufferkondensatoren sparen.
 

Averey

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe ein Seasonic Focus Plus Platinum 750W ATX 2.4 (SSR-750PX) und habe versucht eine MSI RTX3080 Gaming X Trio zu betreiben. Funktioniert bei mir nicht bzw. nur kurz. PC schaltet bei Last ab und lässt sich erst wieder einschalten wenn das Netzteil kurz Stromlos war. Werde mir jetzt auch ein stärkeres besorgen - Die 3x8Pin an der Grafikkarte werden durch 2xPCIe Kabel mit 1x Y-Adapter versorgt, dachte erst es ist ein Kabel zu wenig, allerdings ist das Netzteil eine 1x Rail für 12V.
Da bist du nicht der einzigste.

Bei mir war derselbe Fall mit einem Seasonic Netzteil, was mich auch ziemlich geärgert hat (schließlich war das NT teuer).

Habe einen Seasonic Focus Plus FX-650 Gold,650 Watt. Was laut Nvidia locker für eine 2080 Ti reichen sollte.

Tut es aber nicht, da sich das Netzteil unter Last abschaltet, wenn man denn was GPU-intensives spielt. Wenn ich es richtig verstanden habe, schafft ein Seasonic Netzteil nicht, die Spannung aufrechtzuerhalten und triggert OVP-Schutzschaltung, weswegen der PC einfach neu startet.

Bin momentan selber auf der Suche nach einem neuen Netzteil deswegen.
Du braucht sicher nicht mehr Leistung, Seasonic soll die Schutzschaltungen sehr scharf eingestellt haben. Verbockt haben das aber eigentlich Nvidia und AMD, die bei den GPUs wegen wenigen Cent an den Pufferkondensatoren sparen.
Seasonic Netzteile haben laut Berichten aus dem Netz Probleme mit Grafikkarten seit einer GTX 970. Auf englischen HW-Foren wird mittlerweile davon abgeraten, Seasonic Focus zu kaufen, weil die mit vielen Grafikkarten nicht klar kommen.

Ich habe jetzt einen Cooler Master V850 stattdessen, der von Seasonic gefertigt wurde mWn aber es komischerweise schafft, keinen OVP bei normalem Grafikkartenbetrieb zu triggern. Das einzig blöde ist spulenfiepen, was aber ein anderes Problem ist.

Da hat es Seasonic mit den Focus Netzteilen verbockt, denn die schaffen es für andere Marken Netzteile herzustellen die das Problem nicht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

thomasoeli

PC-Selbstbauer(in)
Du kannst dich an folgender Antwort orientieren.


Ich habe das Fractal Netzteil heute Mittag bestellt und bereits Versandinformationen erhalten.

VG Thomas
 
TE
TE
RavionHD

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ok, und das hier:

Der Test hört sich ja gut an:
 
TE
TE
RavionHD

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Das sagt schon der Preis. Die RM Serie ist die billig serie von Corsair.
Gut, aber gibt es hier Risiken bzw was spricht nun tatsächlich dagegen?
Wie sieht's beim Adata XPG Core Reactor aus, TomsHardware listet den als Tier A Netzzeil:

 
TE
TE
RavionHD

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Das ist auch von CWT. Also egal ob Corsair oder Adata -- der gleiche Fertiger.
Gut, ich weiß leider immer noch nicht was dagegen spricht.:D
Solange das Netzteil genug Leistung hat, nicht auffällig laut ist, entsprechende Schutzfunktionen besitzt, vollmodular ist, eine entsprechende Effizienz besitzt mit einigermaßen langen Garantie, solange sollte das doch reichen, ein "Luxus Netzteil" ist doch nicht notwendig, oder? Vor Allem da derzeit praktisch nichts verfügbar ist.
 
Oben Unten