• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Headset funktioniert nicht richtig (Hyper-X Cloud II)

Knaeckebrot93

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

ich habe mir das Hyper-X Cloud II Headset gekauft, habe nun aber ein riesen Problem woran ich grade verzweifle.
Das Headset hat nur einen Klinkenstecker, wird aber mit einem Adapter geliefert um diesen auf 2 Klinkenstecker zu erweitern (Für Mic und Kopfhörer).
Wenn ich das Headset mit dem Adapter am PC anschließe öffnet sich immer der Realtek HD Audio Manager welcher mich fragt was für ein Gerät angeschlossen wurde.
Bei meinem alten Headset (welches jedoch 2 integrierte Klinkenstecker für Mic/Sound hatte) konnte ich an dieser Stelle einfach immer "Kopfhörer" auswählen und sowohl Mic als auch die Kopfhörer funktionierten.
Wenn ich mit dem neuen Headset Kopfhörer auswähle funktionieren die Kopfhörer korrekt, jedoch wird das Mic nicht erkannt.
Wenn ich an der Stelle nun Microfon auswähle funktioniert zwar das Mic, aber ich höre nur auf einem Ohr Sound, die andere Seite gibt keinen Sound wieder.

Kann mir hier irgendwer weiterhelfen wie ich das Headset richtig konfigurieren muss?
Es wird zwar auch ein USB Adapter mit integrierter Soundkarte mitgelifert, jedoch klingt der Sound darüber einfach nur schlecht, weil die externe Soundkarte des Headsets mist ist :( .
 

JackA

Volt-Modder(in)
Steck die Kopfhörer in die Onboard Soundkarte und das Mikro steckst du in den mitgelieferten USB-Dongle. Das ist das beste, was du machen kannst.
 
TE
K

Knaeckebrot93

Freizeitschrauber(in)
Steck die Kopfhörer in die Onboard Soundkarte und das Mikro steckst du in den mitgelieferten USB-Dongle. Das ist das beste, was du machen kannst.

Das ist zumindest mit dem beigelegten Adapter leider nicht möglich, da dieser zwei fest fixierte pins hat die nebeneinander eingesteckt werden müssen (Ist kein Y Kabel, sondern ein fester Adapter).
Anders ist das technisch nicht möglich?
 
TE
K

Knaeckebrot93

Freizeitschrauber(in)
TE
K

Knaeckebrot93

Freizeitschrauber(in)
Das geht nicht ! Sind beides nur Mono Stecker und für den KH brauchst du einen Stereo - also ein Y - Kabel TRRS Buschse auf 3,5mm Klinke:
Suchergebnis auf Amazon.de fuer: headset y-kabel

Das erklärt natürlich einiges, vielen Dank für die Info!
Kann mir dann aber mal irgendwer erläutern wofür der Hersteller so nen Flugzeugadapter anstelle des y Kabels beilegt, wenn man damit nicht mic/Kopfhörer nutzen kann?

Edit: Ich muss das Signal aber wirklich aufspalten, oder gibt es an manchen Mainboards auch einen Anschluss für diesen einzelnen ( glaube es nennt sich 4 polige Klinkenstecker) ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Das Ding nennt sich TRRS 3,5mm Klinkenstecker nach der Belegung der Kontakte (Tip+Ring+Ring+Sleeve) und kommt ursprünglich aus dem AV Bereich ( zusätzliches Viedeosignal bei Camcordern):
Klinkenstecker – Wikipedia
Heutzutage an den meisten Handys/Smartphones zu finden - auch in der 2,5mm Version. An PC´s/MB sind die Signale als einzelne Stecker herausgeführt Mikro/KH und man braucht in der Regel ein Y-Kabel.
Ist ja auch sinvoller da ein Y-Adapterkabel d.h. TRRS Buchse auf zwei einzelne Klinken weniger "klobig" ist als umgekehrt und man kann das Headset direkt am Handy o.ä. betreiben !
 

JackA

Volt-Modder(in)
Bei sehr vielen Hifi-Kopfhörern wird ein Flugzeug-Adapter mitgeliefert. Grund dafür steckt eigentlich im Namen, um es im Flugzeug anschließen können.

Ich frag mich nur, wieso du nicht die Bedienungsanleitung liest, da steht, da bin Ich mir sicher, alles drin. RTFM mal wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten