• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer RAM für Asus Prime B360 Plus... Taktfrequenzen?

Anterious

PC-Selbstbauer(in)
Guten Morgen zusammen,

vorweg gesagt: Ich habe mich schon seit langem vom „Nächte – durch – Zocker“ zum „Kaum – noch – Zeit – Zocker“ gewandelt, und bin dementsprechend in Sachen „KnowHow“ für Hardware überhaupt null mehr auf dem Laufenden. Ich hoffe also ihr bringt die notwendige Geduld mit :hail:


Ich nutze momentan ein Asus Prime B360 Plus für meinen i7 8700, Graka ist eine Gigabyte RX5700XT.

Im Zuge des von mir lang erwarteten und nun bald anstehenden MS Flight Simulators, möchte ich gerne von 16 auf 32 GB RAM aufrüsten.

Nun habe ich gerade 2x 8 GB Crucial Ballistix Sport LT mit 2400 Mhz verbaut, welchen ich nicht so einfach auf 32 GB RAM aufrüsten kann, da der RAM nicht mehr hergestellt wird, und wenn noch verfügbar, dann viel zu teuer.


Leider unterstützt das Board nur bis 2666 Mhz, und ich weiß nun nicht, welchen RAM ich kaufen sollte, und vorallem welchen Takt die Riegel haben müssen?

Bekomm ich den Takt auch höher, bzw. kann ich bspw. einfach 3200 Mhz Riegel kaufen? Hier wird das Mainboard den Takt ja dann runter drehen auf 2666 Mhz, richtig? Könnte man diesen bei dem Board moderat übertakten? Sind bspw. 3000 Mhz drin? Und bringt das überhaupt etwas? :ugly:

Danke für Eure Antworten schon mal!

Viele Grüße
 
TE
Anterious

Anterious

PC-Selbstbauer(in)
Ok, das bedeutet 3000 MHz kaufen, wird aber nur auf 2666 MHz laufen?

Wird es so viel an Leistung kosten, verglichen mit einem, bspw. 3000 MHz Kit?
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Entweder du kaufst dir neuen RAM mit 32 GB und 2666 MHz oder du ergänzt die vorhandenen 16 GB um weitere 16 GB 2400 MHz RAM mit gleichen Timings.
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Um deine Frage zu beantworten: schneller RAM kann sich lohnen, wenn du im CPU Limit bist. Allerdings reden wir in den seltensten Fällen von mehr als 10% mehr fps.

Ich würde sagen, nimm GSkill Aegis oder Fortis...die sind meist sehr günstig. Meist ist auch der 3000er RAM ähnlich teuer wie zB der 2400er. Von daher lohnt es eh nicht auf den geringen Takt zu setzen ;)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Nun habe ich gerade 2x 8 GB Crucial Ballistix Sport LT mit 2400 Mhz verbaut, welchen ich nicht so einfach auf 32 GB RAM aufrüsten kann, da der RAM nicht mehr hergestellt wird, und wenn noch verfügbar, dann viel zu teuer.

Kauf dir einfach anderen 2400er RAM, der preislich im Rahmen ist.
 
Oben Unten