• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Radeon-Treiber: 21.5.1 mit Leistungsschub für Resident Evil Village

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Neuer Radeon-Treiber: 21.5.1 mit Leistungsschub für Resident Evil Village

Passend zum heutigen Release von Resident Evil Village hat auch AMD an die Spieler gedacht und eine neue Version der hauseigenen Adrenalin-Treiber veröffentlicht, die laut eigenen Messungen des Herstellers für ein ordentliches Leistungsplus sorgen soll. Außerdem gibt es natürlich noch die gewohnte Ladung an Bugfixes - und eine Reihe an neuen Fehlern.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Neuer Radeon-Treiber: 21.5.1 mit Leistungsschub für Resident Evil Village
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Gestern durch Zufall gesehen und direkt geupdatet hoffentlich läuft die Version wieder stabiler, mit 21.4.1 hatte ich nur Probleme.
 

Julian K

Freizeitschrauber(in)
Wie lange gibt es den Treiber denn nun schon?

Habe extra noch mal schnell in Euren Techniktest geschaut und Ihr habt diesen ja schon verwendet. Habt Ihr eine Beta des Treibers vorab bekommen oder ist die News hier keine echte News?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Wie lange gibt es den Treiber denn nun schon?

Habe extra noch mal schnell in Euren Techniktest geschaut und Ihr habt diesen ja schon verwendet. Habt Ihr eine Beta des Treibers vorab bekommen oder ist die News hier keine echte News?
Treiber gibts schon eine gute Woche, läuft aber nicht wirklich besser, minimals undervolting führt immer noch zu ständigen Crashes, selbst auf dem Desktop, mit einem älteren Treiber lief meine Karte ein gutes halbes Jahr lang mit -60mV absolut stabil.
 
Oben Unten