• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

neuer PC Ryzen 5 2600x

Philosophie

Schraubenverwechsler(in)
Moin,

Wollte ja erst ein Laptop, habe mich nun doch um entschieden und folgende Komponenten raus gesucht:
Gibt es ggf. Handlungsbedarf was Komponenten angeht?
Fehlt etwas zur Fertigstellung?

Ryzen 5 2600x
AMD Ryzen 5 2600X, 6x 3.60GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland

16gb 3200 RAM Rip Jaws CL15
G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL15-15-15-35 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

KFA gtx1080
KFA² GeForce GTX 1080 EXOC Preisvergleich | Geizhals Deutschland

MSI x470 Mainboard
MSI X470 Gaming Plus Preisvergleich | Geizhals Deutschland

M2 500gb 960 EVO
Samsung SSD 960 EVO 500GB Preisvergleich | Geizhals Deutschland


Gehäuse, Netzteil 500W, und cpu Lüfter alles von beQuiet

Gesamtkosten ca.1500€

Mir fehlt dann noch ein Bildschirm, tendiere zu einem Full HD so um die 200-300€ kann da wer ne Empfehlung abgeben?
Wird G sync/free sync und wie sich das alles nennt gebraucht?
Oder langt ab 144hz und 1ms?

Gruß
 

tobse2056

Freizeitschrauber(in)
Wenn es nicht auf jeden Euro ankommt würde ich den Ryzen 7 2700 nehmen , für 50 Euro bekommst 2 Kerne mehr und höher takten kannst den auch selber.
AMD Ryzen 7 2700, 8x 3.20GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Da man CPU's weniger häufig tauscht als Grafikarten und sehr lange nutzt können in 1-2 Jahren die 2 Kerne sinnvoll sein.
Zur Not nehm eine Normale Sata SSD m.2 oder 2.5" statt der NVme , den Unterschied wirst du wahrscheinlich eh nicht merken aber hast die 50 € wieder drin.


Bei einer Nvidia Grafikkarte brauchst du wenn einen Monitor mit G-Sync der wird sich dann aber kaum noch in deinen Budget befinden.
Ob 144hz alleine ausreichen kann ich dir nicht sagen,ich bin noch sehr zufrieden mit 72hz und Freesync aber durfte 144hz noch nicht erleben.
 
Zuletzt bearbeitet:

compisucher

BIOS-Overclocker(in)
Die roten 3200 RipJaws mit fast 200 € sind viel zu teuer, wenns rot sein muss:
16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit - DDR4-3000 (PC4-24000U) | Mindfactory.de
oder
16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3000 (PC4-24000U) | Mindfactory.de
oder schwarz
16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200 | Mindfactory.de - Hardware,

Die KFA² kann ich auch empfehlen.

Die ansonsten guten MSI Boards haben bei AMD Ryzen 1 ein wenig geschwächelt, ich selbst habe mit ASRock die besten Erfahrungen gemacht.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)
Far Cry 5 braucht kein g-sync. Da braucht's nur einen Monitor/ Fernseher der das ganze ordentlich darstellen kann. Die Präsentation auf dem LG Oled Signature TV sah so beeindruckend aus, dass jeder Monitor dagegen ein super schlechtes Bild hatte.

Ich würde auch auf den Ryzen 2700 setzen. Aber auf ein anderes Board.
 

compisucher

BIOS-Overclocker(in)
Würde das nehmen:
ASRock X470 Master SLI Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ohne einen Test dazu gelesen zu haben und rein aus dem Bauch heraus ist es zumindest von den Specs her ganz gut OC fähig und hat eigentlich alles, was man landläufig so braucht.

Sollte noch ein besserer Soundchip ein Kriterium sein:
ASUS Prime X470-Pro Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ausgesuchter Monitor ist fein, bei 24" FHD brauchst du dir aber keine Gedanken über eine GTX 1080 zu machen, da reicht m. E. auch locker eine GTX 1070
 
Oben Unten