• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer PC im Cube, doch welcher?

Galkut

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich habe vor mir einen HTPC mit Cube Gehäuse auf Basis einer Tinity APU zu bauen.
Es sollte folgende Merkmale aufweißen:

-es sollte so ein Netzteil reinpassen:
be quiet! Straight Power E9 400W ATX 2.3 (E9-400W/BN190) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
-Als CPU-Kühler gefällt mir dieses sehr gut, allerdings weiß ich nicht ob er sich mit einem Cube Gehäuse paaren lässt:
be quiet! Shadow Rock Pro SR1 (BK011) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
-dachte an so ein Gehäuse:
Lian Li PC-Q07B USB 3.0 schwarz, Mini-ITX Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Beim Mainboard bin ich mir unschlüssig, weil ich nicht im Kopf habe was die unterschiedlichen Chipsätze können. ?
 
TE
G

Galkut

Komplett-PC-Käufer(in)
Zuerst wollte ich in dem Gehäuse-Thread meine Frage stellen, aber dann kam mir noch die Mainboard Frage in den Kopf.
@der pc-nutzer
Hab doch alles aufgeschrieben, was ich wissen will, also nochmal:
Ich wollte einen Cube haben, in welchen ein normales Netzteil passt und noch ein normaler Turmkühler,
Ich sehe gerade, das mit dem normalen Kühler wird schwer.
Also brauch ich eine leise Alternative zum Boxed-Kühler
-kein Gamer PC
-Übertakten: muss nicht unbedingt sein, ehr Undervolten
-Preis: bis 75Euro
-Farbe: dunkel bis schwarz

@Dr. Bakterius
Das Prodigy wäre die letzte Notlösung, weil es mir eigentlich zu groß ist, bzw. zu...bääähh.
Also kann man mit dem ASRock FM2A75M-ITX, A75 (Sockel-FM2, dual PC3-14900U DDR3) (90-MXGNR0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland nicht viel falsch machen?
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
Also willst du einen kleinen, leisen Rechner. Warum muss denn genau dieser Kuhler und dieses Netzteil verwendet werden?
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn dir die Anschlüße und Co reichen warum nicht? Frage ist nur ob man zb ohne OC so einen Kühler bräuchte. Das Bitfenix fand ich halt praktisch vom Platz her, aber über Geschmack kann man streiten :D
 
TE
G

Galkut

Komplett-PC-Käufer(in)
Vom Shadow Rock hab ich mich schon gedanklich verabschiedet.
Beim Netzteil hätte ich gerne eins von Be quiet,
mein jetziger Favorite ist das be quiet! Pure Power L8-CM 430W ATX 2.3 (L8-CM-430W/BN180) Preisvergleich | Geizhals Deutschland. Ich hab aber mal gelesen, dass es von Netzteilen auch unterschiedliche Einbauhöhen gibt, deshalb weiß ich nicht so recht.
Kennt sich da Jemand aus?
Wie oben beschrieben, wäre das Lian Li PC-Q07B USB 3.0 schwarz, Mini-ITX Preisvergleich | Geizhals Deutschland mein bevorzugtes Gehäuse.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
ITX-Mainboard und Tower Kühler kannst du meistens vergessen.
Das Prodigy ist da ein absoluter Exot in der Größenordnung wo auch ein großer Kühler platz hat.
Das größte was auf die "normalen" ITX-Boards draufpasst ist ein Scythe Katana 4.
Bei Sondermainboards wo der Sockel mittig platziert ist, passen auch 120er-Kühler.
Wie zbsp. bei dem das du vorgeschlagen hast: ASRock FM2A75M-ITX, A75 (Sockel-FM2, dual PC3-14900U DDR3) (90-MXGNR0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Ein sehr guter und platzsparender Kühler in der ITX-Klasse ist der Samuel 17.
http://geizhals.at/de/prolimatech-samuel-17-kuehlkoerper-a537732.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten