• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer aktueller Monitor mit evt. Graka Update?

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

was könnt Ihr mir in der Sparte Monitor aktuell emfpehlen. Der Monitor sollte am besten mit meiner Graka kompatibel sein.

Meine Grafikkarte: 8GB Sapphire Radeon R9 390 Nitro Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI/1xHDMI/3xDisplayPort (Lite Retail). Wenn diese Graka, die mit Sicherheit nicht mehr "neuster Stand" ist, auch am besten aktualisiert werden sollte, dann bin ich dafür auch offen. Momentan laufen aber meine vorangigen Anwendungen/Spiele noch alle damit.

Anonsten nutze ich den PC für Office Anwendungen (Word/Excel/ Outlook etc.). In der Freitzeit spiele ich gerne Anno 1800, die Football Manager Reihe und die hin und wieder gerne mal ein Rennspiele z.B. F1 2020.

Bei der Größe bin ich flexibel, ich denke es sollte irgenwas zwischen 27 und 32 Zoll sein, wobei je größer deste besser/schöner?

Freue mich über eure Beratung/Vorschläge.

Gruss
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Budget? Gewünschte Auflösung? Gewünschte Features? Praktisch jeder kaufbare Monitor ist mit Deiner Graka "kompatibel".

Ob Du ne neue Graka brauchst, kannst alleine Du wissen. Entweder sie reicht für Deine Zwecke oder sie reicht nicht für Deine Zwecke.
Sollte sich die Auflösung vom Monitor ändern zum jetzigen: Nutze DSR/VSR um zu schauen ob Du ne neue Graka brauchst.
Das geht schon ohne den neuen Monitor.
 
TE
S

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
4K Auflösung wäre toll, ob man das braucht weiß icht nicht, dafür bin ich hier um mich beraten zu lassen ;-) Ich bin da nicht so tief drin. Kenne 4K nur aus dem TV Bereich, und da ist das schon ne schicke Auflösung.

Zu Feature: Soweit ich weiss unterscheiden sich AMD (Radeon) Karten mit denen von Nvidia. Die Feuatures welche meine aktuelle Graka kann, sollte halt der Monitor untersützen. Das ist aktuell nicht der Fall.

Ja bisher läuft noch alles, d.h. die Graka würde noch eine zeitlang ausreichen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Budget?
Grundsätzlich haben AMD und Nvidia einen ziemlich großen gemeinsamen Nenner wenn es um Monitore geht.
4K mit DSR/VSR oder an der 4K-Glotze ausprobieren, ob Deine Graka dann immer noch alles packt.
 
TE
S

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
An der 4K TV kann ich nicht testen, da dies aufgrund der langen HDM Leitung (größer 25Meter) nur bis FHD angezeigt wird. Der Monitor wäre primär fürs Büro, mit einer kurzen Strecke zwischen PC und Monitor.
Budget bis 200€. Frage ist auch, ob ich dann überhaupt irgendeinen Vorteil zu meinem derzeitigen Monitor habe?

Betreibe 2 Monitore und einen TV

a) FUJITSI P24-8WE NEO => Bildschirmauflösung 1920*1200 @60Hz => Auf diesem Bildschirm arbeite ich (Office, Outlook etc.) vorwiegend. Nach getaner Arbeit wird schonmal das ein oder andere Football-Manager 2020 Spiel gezockt.

b) Acer S273HL => Bildschirmauflösung 1920*1080 @60Hz => Auf diesem Bildschirm zocke ich spiele wie Fifa oder Rennsimulationen wenn TV (siehe Punkt c) anderweitig belegt ist.

c) TV Sony KD 75XE9005 => Maximal Full HD Auflösung welche möglich ist (1920*1080) => Auf diesem Bildschirm zocke ich spiele wie Fifa oder Rennsimulationen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ich weiß nicht, ob Du Dich für 200 Euro verbessern kannst.
Ich würde z.b. nicht damit beginnen Monitor-Frequenzen zu mischen, also jetzt einen 144Hz-Monitor dazuzustellen.
 
TE
S

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
Mir ist noch nicht ganz klar wo tendenziel die Verbesserung liegen würde. Warum kauft man sich dann überhaupt nen neuen Monitor.

Vielleicht kann man das am Spiel Anno 1800 festhalten. Das Game läuft wunderbar in 1920*1080 @ 60 Hz.

Wo läge jetzt das "Potential" eines neuen Monitors (unabhängig vom Preis). Vermutlich könnte ich in einer höheren Auflösung mit mehr Hz spielen? Aber ist das besser/schöner, sprich lohnt sich dafür ein Neukauf? Es muss ja irgend einen Grund geben, sonst könnte man ja auch den Monitor von vor 6 Jahren weiter nutzen...
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wo wurde Donald Anderson das letzte mal gesehen?
thedivision_2018_01_2bvsmk.jpg
thedivision_2018_01_2mps8x.jpg



Wenn Du keine Vorteile von einem neuen Monitor siehst, würde ich die alten Kaputtspielen.
 
TE
S

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
Was ich mit den zwei Bildern anfangen soll ist mir schleierhaft. Vielleicht könntest du aufzeigen, was du mir damit sagen möchtest?
 

ThoSta

PC-Selbstbauer(in)
Also bei 27" würde ich persönlich 1440p nehmen.
Für 200€ ist da aber nicht so viel drinnen.

Für 226€ würde es zum Beispiel den Dell geben.

Hätte sogar Freesync. Weiß aber nicht wie gut das funktioniert wenn du 2 Monitore dran hast.

Die Frage ist ob du nicht noch ein bisschen sparst und was besseres holst.
 
TE
S

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
Bin nich auf 200€ festgezurrt. Was bringt mir ein Monitor zu einem teuerem Kurs? Vorteile gg. meinem jetzigem wären interresant.
 
TE
S

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
1607639385676.png


Hier mal ein Screen vom Game Anno 1800 in FHD (1920*1080) Auflösung. Die FPS scheinen mir etwas niedrig, die schwanken aktuell immer so zwischen 20 FPS bis 35 FPS. Könnt Ihr darüberhinaus noch irgendwelche Schlüsse aus dem Screen ziehen?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die Graka ist zu 100% ausgelastet. Mehr FPS bräuchten eine schnellere Graka.
Dein RAM schein knallvoll zu sein, mehr RAM wäre angebracht.
Schau Dir Anno in 4K an, eventuell siehst Du den Unterschied zu einem Screen den Du in FHD gemacht hast.

anno1800_2019_12_22_2d1jj5.jpg


Nur um das hier zu füllen, Du hast ja aus Ungeduld schon einen 2. Thread aufgemacht.
Oder war das ein anderes Forum?
Bin nich auf 200€ festgezurrt. Was bringt mir ein Monitor zu einem teuerem Kurs? Vorteile gg. meinem jetzigem wären interresant.
Mehr Auflösung, mehr Hz, mehr Helligkeit, Features wie VRR und HDR (sind übrigens Game-Changer wie ich finde). Ansonsten kenne ich Deine Monitore nicht. Eventuell bekommst Du eine gleichmäßigere Helligkeitsverteilung, ein Schwarz das wirklich Schwarz ist und nicht Graugrün. Keine Absaufende oder überstrahlende Bereiche weil die Helligkeit besser eingestellt ist ... alles ist möglich.
 
TE
S

Snaker83

PC-Selbstbauer(in)
Ja ich habe das Thema in meinem anderem thread auch nochmal aufgegriffen, weil es da ja auch um sinnvolle upgrades ging und nicht nur um einen evtl Monitor neukauf.
 
Oben Unten