• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuen Ram für Sockel 1366

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
Neuen Ram für Sockel 1366

Hallo ich hätte mal ein paar Fragen bezüglich meines Arbeitsspeichers
1. Hab ihr ein Bild wo ich die MHz anzeigt kann es stimmen das er soviel hat. Hab ihn niemals übertaktet, bei meinen Mainboard Asus Rampage III blinkt das led licht auch immer rot und im Handbuch steht das es bedeutet Extrem Übertaktet.
2. Zurzeit hab ich 6 Gb Arbeitsspeicher drinn weiß aber weder von welcher Marke der ist weil ich den Arbeitsspeicher noch von meinen Media Markt PC übernommen habe. Da die Preise sehr billig sind möchte ich mit gerne einen neuen Arbeitsspeicher kaufen. Er sollte 1600MHz oder mehr haben. Und darf maximal 3,2cm hoch sein weil sie sonst nicht unter meinen Scythe Mugen 2 Passen. Habe den Socken 1366 weiß nicht ob es dafür extra Arbeitsspeicher gibt. Es gibt soviel Auswahl da kennt ich mich nicht mehr aus. Es sollen auf jeden fall mehr wie 8gb. Könnte ihr mir welche empfehlen.

Mfg
Stefan
 

Anhänge

  • Arbeitsspeicher.png
    Arbeitsspeicher.png
    277,5 KB · Aufrufe: 190

prime73

Freizeitschrauber(in)
AW: Neuen Ram für Sockel 1366

Ne das ist der uncoretakt. Der sollte mindestens dopplet so groß wie Speichertakt sein. Beim X58 entweder 6 GB oder 12 Gb alles andere macht keinen Sinn. 6GB als Triple ist mehr als ausreichend für normal User oder Gamer ;)
 
TE
StefanStg

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuen Ram für Sockel 1366

Also lohnt sich das aufrüsten eigentlich garnicht. Hab mir nur gedacht dadurch das die Preise zurzeit so niedrig sind ich mir einen hole und dann auch 12gb oder so erhöhe
 

prime73

Freizeitschrauber(in)
AW: Neuen Ram für Sockel 1366

Wenn du 6GB am laufen hast und dein Rechner zum zocken,surfen oder ein bißchen Office benutzt kannst du es so lassen. Alles andere wäre jetzt Geldverschwendung auch wenn der RAM zur Zeit wirklich günstig ist.
 
TE
StefanStg

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuen Ram für Sockel 1366

Achso ok und wenn ich jetz einen anderer Ram nehme mit z.b auch wieder 6gb von einen bekannten hersteller und 1600MHz oder mehr. Tätte es einen Performensgewinn geben?
 

prime73

Freizeitschrauber(in)
AW: Neuen Ram für Sockel 1366

Wenn du z.b. einen 1600er Latenzen mit 9-9-9 hast und würdest dir einen kaufen mit 7-7-7 hättest du zwar einen besseren Lese/Schreib und Kopierdurchsatz aber den merkt man im normalen Betrieb nicht. Ist eigentlich nur was für Freaks die an der Performance Schraube drehen wollen. Da macht ne SSD mehr spaß vor allem beim booten ;)
 
TE
StefanStg

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuen Ram für Sockel 1366

Ja ok dann lass ich des erstmal. Ja des stimmt mit einer SSD ist es viel schöner und meine ist nicht mal die beste und ich hab schon einen extremen unterschied im vergleich zu früher gemerkt. Danke für die Beratung:daumen:
 
Oben Unten