• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

NEUE AGESA ComboAM4PIV2 1.2.0.2 schon einer ausprobiert?

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Hi,

so langsam trudeln ja die USB Bug bereinigeten ComboAM4PIV2 1.2.0.2 ein. Auch für mein Board ist seit gestern eines da. Lohnt sich das Update? Merkt ihr eine Verbesserung?
 

Noel1987

Software-Overclocker(in)
Ich kann dir heute Abend was dazu sagen
Hab es gestern runtergeladen aber noch nicht installiert
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
MSI hängt bei meinem Board noch bei der 1.2.0.1 Patch A fest :ka:

Nach knapp nem halben Jahr würde ich aber auch gerne mal eine neuere und halbwegs finale UEFI Version flashen, auch wenn das für meine CPU eigentlich nicht notwendig ist :-D
(Aktuell auf AGESA 1.1.0.0 Patch C)
rBAR Support gibts aber "erst" ab 1.2.0.0 und dann kamen ja Schlag auf Schlag auch wieder neuere AGESAs...

@Nebulus07: Kennst du den hier?
Da gibts nicht nur immer eine aktuelle Übersicht, sondern auch Diskussion und Erfahrungsaustausch zu den neuen UEFIs ;)
Ich lese da ab und zu mal mit.

PS: Den USB-Bug hab ich bei mir übrigens nicht gehabt bisher.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ist halt für mein MSI X570A-Pro noch in der beta-phase, also von daher warte ich dann auf die nächste irgendwie verfügbare, finale Version.
"SAM" bzw. rBAR vermisse ich eh nicht großartig mit meiner Hardware, aber das Gefummel nach einem UEFI-flash, mit dem RAM z.B. muss ich jetzt nicht soo oft haben ;)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich bin jetzt seit Weihnachten rum auf der 1.1.0.0 er Agesa und muss sagen alles läuft wies soll. Bombenstabil bisher, alle meine Einstellungen werden übernommen, Subtimingoptimierung des RAMs funktioniert (erstmals) hervorragend. Ich will da irgendwie nicht weg.

Nur für ResizableBar (was die einzige wirkliche Neuerung zu sein scheint) was ich eh nicht nutze mach ich kein BIOS-Update wenn das aktuelle perfekt läuft.

Aber wenns Leute machen bin ich interessiert welche Details sich ändern, sprich vor allem ob AMD noch irgendwas an Boost/Takt/Spannung/etc. geändert hat was bei den ersten AGESAs eigentlich der Hauptgrund für ein Update war.
 

Case39

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Seit Gestern läuft die 1.2.0.2, anlässlich des Upgrades auf nen 5950X bei mir ohne Probleme. USB werde ich nachprüfen, hatte aber eher ein Problem im Zusammenhang mit USB Produkten der Firma Transcend.
 
Oben Unten