Netzteil noch ok?

Betrieben wird ein Fx 6350 @ 4,3 Ghz mit 1,38v

Eine Gainward Gtx 660

1 Seagate 1tb

Ein Asus M5A78 l-le

3 Gehäuselüfter



Sorry hatte vergessen ein System zu posten :D

Da es ja nur von meinem Vater übernommen wurde, wusste ich eben nicht inwieweit das Teil noch gut ist.

Aber was man hat das hat man, ein bequiet 450 Watt hätte ich mir sonst kaufen müssen aber da er seinen Rechner nicht mehr braucht habe ich das Enermax genommen.

Wielange kann man das Teil noch laufen lassen?

Bis zu welcher Systemkonfi geht das noch?
 
Ich habe genau das gleiche Netzteil. Schau dir an, was ich damit betreibe. Von daher sollte dein System absolut kein Problem sein.
Das Netzteil hat halt nur 80+ Bronze und ist für dein System eigentlich zu stark. Aber da du es umsonst erhalten hast, würde es etwas dauern, bis ein kleineres, effizienteres NT die Anschaffungskosten über den niedrigeren Verbrauch wieder rein holt.
 
1 1/2 Jahre? Genau weis ich es nicht.

Nichts besonderes, aufrüsten später.

Also. Was meint Ihr? Wie lange kann ich das noch verwenden?

Du kannst es nutzen. Kein Problem auch wenn es inzwischen leicht altbacken und überdimensioniert ist.
Wie lange du es nutzen kannst kann ich nicht beurteilen. Ich würde mal sagen wenn du dir einen neuen Unterbau kaufst kannst du es mit austauschen.
 
1 1/2 Jahre? Genau weis ich es nicht.
Also. Was meint Ihr? Wie lange kann ich das noch verwenden?
1. Vor 1,5 Jahren bestimmt nicht, weil da war das 82+ schon lange EOL, es gab nur noch das 82+ II, wenn überhaupt. Schau daher bitte noch mal GENAU nach, wie alt es wirklich ist.
2. Kommt drauf an, was du machst. Wie du umrüstest und so weiter. Bei einer größeren Umrüstung (quasi neues Komplettsystem) solltest du auch das Netzteil mit austauschen.
 
Wirklich 1 1/2 Jahre ( Schau mal auf die Quittung, man verschätzt sich sehr leicht ) das Ding wird ja schon ne halbe Ewigkeit vertrieben. Ich persönlich hatte mit dem Modu kein Glück. Wenn es läuft läuft es, einem Extrem OC System oder Multi GPU System würde ich es aber eher nicht mehr anvertrauen
 
Wie schon gesagt, mit dem aktuellen Unterbau wird es kein Problem haben. Solltest du auf ein neues Sys, stärkere Graka wechseln, würde ich den Trafo ebenfalls ersetzen...

Gruß
 
Okay, danke Leute.

Stefan, ich habe das nur geschätzt. Ich weis nicht wie alt es genau ist, mein Vater hatte das auch schon eine Weile.

Es kann sein das es gar schon 2 oder 3 Jahre alt ist, aber ich weis es nicht.

Bin auch gerade bei der Arbeit, nicht Zuhause um zu schauen.

Das es überdimensioniert ist weis ich ja, habe es ja auch kostenlos bekommen.


Ich werde es sicherlich austauschen, sobald ich mir neue Komponenten hole.
 
Wie schon gesagt, mit dem aktuellen Unterbau wird es kein Problem haben. Solltest du auf ein neues Sys, stärkere Graka wechseln, würde ich den Trafo ebenfalls ersetzen...

Gruß

625 Watt auf 3 Rails reichen doch für ein neues Systen ala i5 4670 und Gtx 770/780 oder?

Das ich es austauschen werde ist klar, schade eigentlich um das gute Teil.
 
Wie gesagt. Nutzen kannst du es jetzt.
Solltest du dir einen neuen Unterbau kaufen oder grundlegend neue Hardware kaufen dann tausch es mit aus.

625 Watt auf 3 Rails reichen doch für ein neues Systen ala i5 4670 und Gtx 770/780 oder?

Es geht nicht darum ob es noch reicht. Es geht darum wie "sauber" der Strom noch ist den das Netzteil liefert.
 
Stefan, ich habe das nur geschätzt. Ich weis nicht wie alt es genau ist, mein Vater hatte das auch schon eine Weile.
Das ist schlecht. Weil Netzteile halten nicht ewig, auch wenn viele der Meinung sind, dass sie 10 Jahre und mehr halten müssten, so ist das im realen Leben eher selten der Fall.
Daher wäre ein möglichst genaues Alter von dem Gerät wichtig, um dir wirklich helfen zu können.

Wenn du 5 Jahre daneben liegst, ist der Unterschied relativ groß.
hier mal ein Geizhalslink zu dem Pro 82+.
Da siehst du, dass es schon seit Anfang 2008 dort gelistet ist, genau wie das Modu82+
Die IIer gibts seit etwa 2010...

Der Unterschied zwischen beiden:
Das 'alte' Pro/Modu 82+ ist mit Abstand das bessere Gerät, da unabhängig geregelt.
Das Pro82+ II ist Gruppenreguliert...
 
Da hast du Recht.

Gut, danke für die Infos und Vorschläge. Aber hey, das Teil ist immernoch besser als mein voriges Lc Power.

Ich bereue es, bei einem Mittelklasse Pc Laden meinen Rechner zusammenstellen lassen zu haben.

Hätte ich mich doch nur eher mit Rechnern beschäftigt :(
 
Das ist schlecht. Weil Netzteile halten nicht ewig, auch wenn viele der Meinung sind, dass sie 10 Jahre und mehr halten müssten, so ist das im realen Leben eher selten der Fall.
Daher wäre ein möglichst genaues Alter von dem Gerät wichtig, um dir wirklich helfen zu können.

Wenn du 5 Jahre daneben liegst, ist der Unterschied relativ groß.
hier mal ein Geizhalslink zu dem Pro 82+.
Da siehst du, dass es schon seit Anfang 2008 dort gelistet ist, genau wie das Modu82+
Die IIer gibts seit etwa 2010...

Der Unterschied zwischen beiden:
Das 'alte' Pro/Modu 82+ ist mit Abstand das bessere Gerät, da unabhängig geregelt.
Das Pro82+ II ist Gruppenreguliert...

Danke Stefan. Dann werde ich mal schleunigst nach einem neuen umsehen ala bequiet. Was könntest du mir da empfehlen?

Hätte nicht gedacht das es schon so alt ist.
 
Naja, so eilig ists eigentlich nicht. Solltest aber halt noch mal genau nachschauen, wie alt es genau ist. Manchmal stehts ja auch in der Seriennummer (NICHT POSTEN!!!111)

Als Alternative würde ich jetzt aber eher an ein Antec True Power Classic mit 550W denken wollen.
 
Zurück