• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil fuer Dual CPU Systeme

Knogle

Volt-Modder(in)
Hallo liebe Community ,
Ich suche ein gutes NT fuer mein System!
Undzwar: HAF X Gehaeuse , Intel S5520HCR Mainboard , 2x Xeon X5650 uebertaktet auf 3Ghz , 12x 4GB EEC Ram , 1x 660GTX , und 2x IBM 15400RPM Festplatten mit 146Gb und 1x LSI 9211 4i RAID Controller , 1x DVD Brenner

Mein Budget geht bis 120 Euro , aber ich nehme auch gerne guenstige Teile


MfG
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
"Reichen" würden auch kleinere NTs, das empfohlene P10 ist aber von hervorragender Qualität und für solche Serversysteme bestens geeignet.

Hinweis: Das verwendete Board nutzt zwei 8-pol +12v EPS Anschlüsse, eben für jede CPU einen. Ein normales Desktop-Netzteil bietet üblicherweise nur einen solchen Anschluss, den man mit einem entsprechenden Adapter (+ evtl nötige Verlängerung) in zwei aufteilen müsste.

Ggenau deswegen ist ein hochqualitatives Netzteil wünschenswert da die große hier geforderte Leistung günstige Modelle schnell überfordern könnte, das P10 sollte damit keine Probleme haben.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Oh ok, wenn das 550er P10 das bereits bietet kann man sich den Adapter natürlich sparen. :)

Jetzt wo dus sagst: ich hab tatsächlich ein zweites Kabel dafür (besitze das P10 650W). Was einem nicht alles mit der Zeit auffällt... :ugly:
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Des 550 hat exakt die gleiche Konnektivität und sogar die Lüfterkurve ist die selbe, das NT auch, nur der Überspannungsschutz greift eben erst bei 650 Watt umgerechnet auf die 4 Rails eben.

LG. eXquisite
 
TE
Knogle

Knogle

Volt-Modder(in)
Huch gibts noch multi-rail netzteile? :D
Wieviel wuerde mein oben angegebenes System etwa verbrauchen? Koennte das jemand ausrechnen? Mein 400W Netzteil das paar jahre alt war hat leider angefangen laut zu fiepen und war dann kaputt deshalb brauch ich ein neues
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ja, zum Glück gibts noch einige Hersteller, die Multi-Rails anbieten und nicht diese billigen SingleRail Schweißgeräte raushauen.

Es kommt darauf an wie man deine CPUs übertaktet, im Allgemeinen solltest du mit 150W pro CPU rechnen plus weitere 140W für die GTX660 (das ist die offizielle TDP der Karte), das alles auf der +12V Leitung - im Schlimmsten Falle dürftest du also mit allem drumrum an Board, Laufwerken usw. an die 500W kommen (im Alltag wirds natürlich deutlich weniger sein). Dein 400W Netzteil würde unter Vollast also nicht nur aufgrund einer zu geringen Gesamtstärke die Grätsche machen sondern auch weil ältere und/oder günstigere NTs wenn sehr viel Leistung auf +12V verlangt wird dem nicht standhalten können (du kannst ja mal nachsehen wie viel Watt oder Ampere dein 400er auf +12V schafft, steht aufm Etikett...) - aus genau dem Grund empfehlen wir ja auch ein P10 und kein S7 oder L8 in dem Leistungsbereich. ;)
 
TE
Knogle

Knogle

Volt-Modder(in)
Also bei +12v steht 15 A , aber ne Weile lang hats ja sogar funktioniert so ca. 30 Min aber dann war Schluss :(
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ui, das war wahrscheunlich knapp 10Jahre alte Technik und hochgelabelt.
Wie sieht es mit den Anschlüssen beim Revo87+ aus?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
15A bei +12V sind 180W - jetzt kannste dir vorstellen warum das bei nem PC der an der Stelle mindestens das doppelte frisst unter Last nicht funktioniert... :ugly:

Ein P10 550W hat bereits auf einer der +12V Rails mehr Dampf als dein gesamtes altes 400er NT! ;)
 

Shadow Complex

Software-Overclocker(in)
Achtung, der Xeon 5650, ein Prozessor der Westmere-EP Prozessorgeneration, basiert auf der Nehalem Prozessorarchitektur. Und diese Prozessoren beziehen einen nicht unerheblichen Anteil ihrer Leistung aus der 3,3V Schiene des Netzteils.
Zwar hat es Intel den Mainboardherstellern selbst überlassen, wie sie dies realisieren wollen, d.h. Verwendung der 12V oder der 5V Schienen wäre auch rein theoretisch möglich, da es sich hier aber um ein Intel Mainboard handelt, gehe ich davon aus, dass der Uncore Bereich tatsächlich durch die 3,3V Schiene des Netzteils versorgt wird.

Für die Entscheidung, welches zukünftige Netzteil du nehmen solltest, hat das natürlich keinen Einfluss, da die anfallenden 40-60 Watt auf der 3,3 V Schiene so ziemlich jedes Netzteil stemmen können sollte.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Das stimmt schon, der Uncore-Teil der CPU ist aber (im Vergleich zum Rest des Nehalem-Architektur) nicht der extreme Stromfresser wenn man nicht grade sehr hohe RAM-Taktraten fahren will und den uncore Teil entsprechend hochprügeln muss. Wie du also schon richtig sagst dürfte damit kein anständiges Netzteil irgendein Problem bekommen. :)
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
@tsd560ti
Ich würde kein Enermax mehr kaufen, die haben ALLE Serien auf CWT umgestellt aus Kostenspargründen.
Daher würde ich denen selbst mit der letzten Charge des 87+ und Platimax die Momentan verkauft wird nicht noch mehr Geld in den Arsch schieben.

LG. eXquisite
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Das alte Revo empfehle ich noch gerne, ist sehr schön. Ansonsten nehme ich momentan fast nur Antec, weil man einfach viel Technik fürs Geld bringt. Da ist das E9 nur Mittelfeld, aber leise und sehr sicher.
 
TE
Knogle

Knogle

Volt-Modder(in)
Hab mir das Dark Power Pro 8 1200w gekauft , jedoch kommt mir irgendwas komisch vor
Es wiegt fast 6Kg , und mein altes Netzteil wiegt nur 700g?????? Wie kann das sein? ist da was kaputt?
Habe beide auf einer Wage gewogen
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Du hast das Teil gekauft, für Geld?
Wie alt war das jetzt?
6Kg klingt schon nach sehr viel, ein guter Trafo wiegt meistens so um die 2Kg, bei 500Watt, aber könnte schon sein.
Auf so ein altes, zu großes Teil zu setzen halte ich für unschlau.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Alter, warum machst du so einen Quatsch?! Wir beraten dich hier die ganze Zeit und du kaufst einfach wild irgendeinen völlig veralteten Schrott?! WARUM FRAGST DU ÜBERHAUPT?!
Sorry, aber wie frech/dreist kann man sein?!

Anyway: Das 1200W P8 ist schon damals nicht sonderlich toll gewesen, da hast dir echt 'ne üble Gurke gekauft, Glückwunsch.
 
TE
Knogle

Knogle

Volt-Modder(in)
Ich habs meinem Kumpel abgekauft fuer 25 Euronen

Welches soll ich nun also lieber nehmen ? das DPP 550w oder das cougar oder welches?
 

TheBadFrag

Lötkolbengott/-göttin
Wenn du es für 25€ bekommen hast und es funktioniert, dann nutze es doch einfach. Billiger geht doch nicht.;)
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Das klingt nach ausgereiften Kondensatoren, wahrscheinlich fiepen die Schimmelpilze^^
Nein, ganz im Ernst, nimm ein gutes aktuelles NT mit DC-DC und den beiden Steckern und gut, das P10 wäre da perfekt.
 
Oben Unten