• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Bennno

Schraubenverwechsler(in)
Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Hallo, ich habe meinen PC im letzten Jahr zu größten Teil aufgerüstet. Jetzt soll noch ein Update der GK folgen und ich weiß nicht ob mein altes Netzteil ausgetauscht werden muss. Das Netzteil ist ca. 5-6 Jahre alt und hat seinen Dienst bis jetzt einwandfrei verrichtet.

Mein PC sieht wie folgt aus:

CPU: Intel i5-2500k
CPU-Lüfter: Mugen 2 oder 3
MB: Gigabyte-Z68XP-UD3
RAM: 4x 4GB Corsair XMS3-1600
HD: 1x SSD und 2x HDD
GK: Sapphire HD 5770 1GB
Laufwerke: 2x DVD Brenner
Netzteil: be quiet E5-550W
Dazu kommen noch 2 Gehäuselüfter.

Statt der Sapphire HD 5770 soll künftig eine Sapphire Vapor-X Radeon HD 7950 OC Boost, 3GB GDDR5 künftig für eine größere Auflösung sorgen. Was meint Ihr? Schafft das BQT E5-550W die Mehrleistung oder sollte ein 5-6 Jahre altes Netzteil ausgetauscht werden?

Würde mich über Empfehlungen freuen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Das Netzteil auf jeden Fall austauschen. Das E5 ist schon alt und war noch nie gut.
Kauf dir ein E9 mit 450 Watt oder als CM480 wenn du KM haben willst.
 
TE
B

Bennno

Schraubenverwechsler(in)
AW: Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Danke für die schnelle Antwort. Hätte gedacht, dass 450 Watt nicht reichen würden.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Selbst das E9 mit 400 Watt würde reichen aber du kannst gerne die 450 Watt Verison nehmen da sie nur ein paar Euro mehr kostet.
Das CM480 ist wegen KM natürlich teurer.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Rechnerisch reichen da beim spielen schon 300W (ganz grob 200W Grafikkarte + 100W CPU/Rest unter Last).
Das empfohlene 450er NT hat schon einen Sicherheitspuffer eingerechnet. ;)

Der Empfehlung schließe ich mich im übrigen an. :)

EDIT: Zu langsam^^
 
TE
B

Bennno

Schraubenverwechsler(in)
AW: Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Danke, werde mich für die 450 Watt + KM entscheiden.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Netzteil austauschen für neue Grafikkarte?

Das KM Modell gibts nur als 480W-Variante, passt aber natürlich auch wunderbar in dein System (ist nur eben ein wenig teurer).
 
Oben Unten