• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Tallahassee

Kabelverknoter(in)
Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich eines zu kleinen Netzteils.
Und zwar hat sich meine Freundin eine Radeoon HD5770 gekauft, aber nun haben wir festgstellt, dass ihr Netzteil nur max. 400W ausgibt, die Karte aber für 450W ausgelegt ist.

Muss nun auch ein neues Netzteil her, oder würde das alte trotzdem erstmal reichen?

Motherboard: AMD690VM-FMH
Arbeitsspeicher: 3 GB DDR
Grafikkarte: Sapphire ATI Radeoon HD5770 Vapor-X (1 GB)
Netzteil: FSP Group Inc. FSP400-60HLN 400W

Vielen Dank schonmal im voraus! :)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Also die Karte selber braucht im Worst Case ca 110W. Ist ein AMD System und selbst mit der stärksten CPU dürften da keine 300W bei herauskommen. Von daher sollte es bequem reichen. Die Hersteller übertreiben gerne mit den Empfehlungen.
 
TE
T

Tallahassee

Kabelverknoter(in)
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Oh, da hab ich die CPU vergessen. Laut Aufkleber (können gerade nicht in PC gucken, da aufgeschruabt. ^^) ist es ein AMD Phenom 64, mit wohl Quad-Technologie.
 

NoNo!se

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Bei mir wurde die gleiche Grafikkarte und ein Phenom 2 955 bis vor kurzem von einem Be Quiet Dark Power Pro P6 mit 430 W befeuert. Das Netzteil hatte aber auf den beiden 12V Schienen jeweils 20A und combined 28A. Dein Netzteil scheint einmal 14A und einmal 15A auf den 12V Schienen zu haben. Wenn dann noch ein Quadcore verbaut ist würde ich an deiner Stelle über ein neues Netzteil nachdenken.

Ich glaube das könnte knapp werden.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Mehr wie eine TDP von 140W dürfte die CPU wohl kaum haben ( ich meine bei denen war bei knapp 100W Schluss und bei Phenom II war das Topmodell 125W ), von daher reicht es
 

NoNo!se

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Nehmen wir mal an das NT hat combined 20A auf den 12v Schienen, also 240W. Ich finde leider keine combined Werte dazu im Netz. Die Grafikkarte kann 100W saugen und die CPU jenach Modell 125W. Da wäre das NT schon ziemlich am Limit.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Nehmen wir mal an das NT hat combined 20A auf den 12v Schienen, also 240W. Ich finde leider keine combined Werte dazu im Netz. Die Grafikkarte kann 100W saugen und die CPU jenach Modell 125W. Da wäre das NT schon ziemlich am Limit.

Das NT hat 15 Ampere pro 12 Volt Leitung.
Ich gehe mal davon aus, dass es mindestens 260 Watt bieten wird, das sollte locker reichen.
 
TE
T

Tallahassee

Kabelverknoter(in)
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

vielen Dank für die schnellen Antworten. Dann werden wir das erstmal so probieren. :)
 

Erzbaron

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Netzteil ausreichend für Radeoon HD5770?

Das FSP sollte für ne HD5770 gut ausreichen und dürfte sogar im Bereich um 80plus liegen ... kannste also getrost verwenden ...

Achja, es hat 2 12V Leitungen mit 14 bzw. 15A ...
 
Oben Unten