• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nach oc nix geht mehr...

felix-mgh

Kabelverknoter(in)
Hey Leute ich hab gestern Nacht beim CoD4benchen meinen E6600 übertaktet...
Dann ist er hängen geblieben und ich hab den pc neu gestartet.
Es kamkein Bild, die Grafikkarte pegeltedenLüfter nicht runter (kann man hörn weil er ja am anfang auf 100 Prozent läuft).
Gut allesProbiert nichts hat geklappt.. (Bios reset usw)
Heute hab ich auchne andereGrafikkarte probiert und da war es gau das selbe!
Danach einfach mal einen Ramstick raus und es ging!!! Dabei hab ich doch den Ram garnicht geoct...
Dann hab ich ein paar sachen am PC gemacht und den 2en wieder rein und jezt ist wieder alles wie vorher und es geht nichtmal mehr mit einem Ram :(
Bitte helft mir ich bin verzweifelt...
Vielen Dankim Vorausfür jede Antwort!!
System:
Georce 8800Gt
E6600
Asus P5W-DH Delue
2GB OCZ 800
Win Vista HomePremium32
Nur Sata Laufwerke

PS: Spannungwarhöchstens auf 1.3-1.35Volt (CPU)
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
"was für sachen hast du am pc gemacht?"...bevor du den 2ten wieder rein getan hast?
Kann es sein das deine CPU abgeraucht ist? Versuch mal eine andere CPU.....
 
TE
F

felix-mgh

Kabelverknoter(in)
so alles mögliche die kabel rein und raus usw...
Ich glaube wennd ie CPU abgeraucht wäre.Wär der PC zwischendurch nicht einwandtfreigelaufen...
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
was hast du denn bei deinen OC Versuchen alles eingestellt? RAM Teiler? FSB? Spannungen?
Hast du irgendwelche AuoFunktionen angelassen?
 
TE
F

felix-mgh

Kabelverknoter(in)
mein pc läuft seit ca 8 monaten auf 2.88 GHZ stabil. FSB auf 320 und jetzt habe ich lediglich den FSB angehoben der ram lief gestern ancht zeitweise auf 825 anstat 800 aber ich bin mir fast sicher dass es der pc erst abgekackt ist wo ich DIE CPU alleine geoct hab ich glaube auf fsb 360...
vielen dank für eure Hilfeecht sehr nett :top:
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
ich hätte den Ramteiler weiter runter gesetzt. meine Kiste läuft mit 400 FSB und der RAM auf Standard 800Mhz.
Kommst du zur Zeit wenigsten ins BIOS?
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Falls du ins BIOS kommst stell alles auf "Optimized"....also Standardeinstellungen....es kann auch sein das die Ram-Riegel die Taktung nicht mitmachen
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Ich würde als erstes ein "hardreset" des BIOS via Jumper machen, wenn dann nichts geht, hat irgendetwas das OC nicht überlebt.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mal davon abgesehen, dass die beiden über mir recht haben, zieh mal den Stecker vom Netzteil und warte ein Viertelstündchen. Das Board unterstützt doch CPR (CPU Parameter Recall)? Das Board muss definitiv elektrisch vom Netz getrennt werden. Und nicht nur mal eben so der Netzschalter ein und aus am Netzteil. Notfalls ist die Kiste die ganze Nacht von der Steckdose zu nehmen (ich hatte mit einem P5B Deluxe mehrfach ähnliches beim harten OC. Das Board und ich und alle anderen OC Teilnehmer sind noch heute die besten Freunde, ganz ohne Todesfälle, aber mit gewisser Amnesie, soll heißen es funktioniert noch immer alles prächtig, trotz solcher wie von Dir geschilderten Vorfälle). Beim ersten Mal war ich auch leichenblass vor Schreck.

Und wenn die Graka oder CPU defekt wäre, würde Dein Bios beim Einschalten einen Freudentanz in Form von Pieptönen veranstalten, weil es nichts mehr findet. Die sind übrigens nach Anzahl und Länge auch genau definiert (wie Morsezeichen)...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

felix-mgh

Kabelverknoter(in)
hey vielen Dank für die Antwort :)
mir gings auch so voll der Schock^^

Also mein PC geht jetzt wieder ich hab den Ram bei eingeschaltetem netzteil (ausversehen) rein und jetzt gehts!!
Aber immernoch mit nur einem Ram ich trau mcih nicht den anderen dazu zu tun was würdet ihr jetzt machen???
 

quaddiGTX

Kabelverknoter(in)
Hey Leute ich hab gestern Nacht beim CoD4benchen meinen E6600 übertaktet...
Dann ist er hängen geblieben und ich hab den pc neu gestartet.
Es kamkein Bild, die Grafikkarte pegeltedenLüfter nicht runter (kann man hörn weil er ja am anfang auf 100 Prozent läuft).
Gut allesProbiert nichts hat geklappt.. (Bios reset usw)
Heute hab ich auchne andereGrafikkarte probiert und da war es gau das selbe!
Danach einfach mal einen Ramstick raus und es ging!!! Dabei hab ich doch den Ram garnicht geoct...
Dann hab ich ein paar sachen am PC gemacht und den 2en wieder rein und jezt ist wieder alles wie vorher und es geht nichtmal mehr mit einem Ram :(
Bitte helft mir ich bin verzweifelt...
Vielen Dankim Vorausfür jede Antwort!!
System:
Georce 8800Gt
E6600
Asus P5W-DH Delue
2GB OCZ 800
Win Vista HomePremium32
Nur Sata Laufwerke

PS: Spannungwarhöchstens auf 1.3-1.35Volt (CPU)



Man bedenke, das bei jedem OC die Lebenszeit der CPU oder auch der GPU um ein vielfaches verkürzt wird, die Temps auf alle Fälle ansteigen und du auf alle Fälle mit höheren Stromverbrauch rechnen musst. Insofern wäre das gut zu überlegen. Und ich glaube nicht, das du mit deinem System kein aktuellles Spiel weniger flüssig spielen kannst.
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
Man bedenke, das bei jedem OC die Lebenszeit der CPU oder auch der GPU um ein vielfaches verkürzt wird, die Temps auf alle Fälle ansteigen und du auf alle Fälle mit höheren Stromverbrauch rechnen musst. Insofern wäre das gut zu überlegen. Und ich glaube nicht, das du mit deinem System kein aktuellles Spiel weniger flüssig spielen kannst.

wenn man die Spannungen auf default lässt und sich so die Temps nicht erhöhen, verkürzt sich die Lebensdauer um keinen Tag....
Mit Entsprechender Kühlung auch nicht bei gemäßigter Spannungserhöhung.

Und der normale Zocker von heute kommt eh nich an die durchschnittliche Lebensdauer einer CPU ran. Das soll nich heißen der Zocker stirbt früher :D,
sondern er wechselt die CPU/GPU früher aus.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Genau dafür hab ich das Zeug gekauft.

Sonst würde ich nämlich versuchen meinen Hefter und den Locher zu übertakten. Spätestens beim Abfalleimer würden sie mich einfangen! :D

Aber jetzt im Ernst: Wir sind hier weil das was wir machen Spaß macht und nicht weil es lange halten soll und weil uns Grenzen und technische Möglichkeiten interessieren.
 
Oben Unten