• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Mushkin 996580g Lesertest] by ModdingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
attachment.php


Hallo, liebe Gemeinde!

Wir haben uns hier zusammen gefunden um uns Mushkins 996580g einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Aber erstmal die Förmlichkeiten beiseite:

Dienstag, 20. Mai 2008, 14:05:
Heute Mittag schaute ich erwartungsvoll in meinen Briefkasten und konnte wenig später den weißen Maxi-Brief der Computec-AG in meinen Händen halten.

attachment.php


Hastig ausgepackt, sprang mir sofort die überraschend große Verpackung der Riegel in die Arme.

attachment.php


attachment.php


attachment.php



Lieferumfang
der Riegel
:

-2x 2048 MB Mushkin XP2-6400U-Riegel
-Plastikverpackung ähnlich CD-Cover sowie Papp-Hülle
-Installation Guide


Natürlich setzte ich den schönen grau schimmernden Speicher ein um ihn erstmal auf Funktionalität zu prüfen. Alles klappte einwandfrei, Windows fuhr standardmäßig schnell hoch und CPU-Z, MemSet und Everest konnten mir sofort beide Riegel in voller Speichergröße anzeigen.:sabber:

Aufbau/Design:
Wieder ausgebaut, kommen wir zur Analyse des Designs/Aufbaus der einzelnen Riegel, teilweise im Vergleich zu meinem Corsair XM2-6400 Speichers :cool::

attachment.php


Der Mushkin 996580g Heatspreader kommt, wie das "g" im Namen schon verrät, in grau schimmerndem Lack gefärbt daher.
Das besondere an dieser Kühlung ist die Oberseite des Heatspreaders, welche sich durch eine ungewöhnliche Wellenform auszeichnet.
Diese trägt allerdings nicht zur Kühlperformance bei und gilt nur zur Verschönerung der Optik.
Die gesamte Kühlkreation besteht aus zwei exakt gleichen Teilen, welche durch 2 silberne Klammern an der Oberseite des Speichers zusammengehalten werden.
Mit ca. 37 mm Höhe und 8mm Breite weicht er zudem nur minimal um 8mm von der Norm ab (zum Vergleich: Corsair XMS2-6400 hat 30mm Höhe= Norm) und kann somit problemlos unter jeder Art von CPU-Kühler Platz nehmen.



Einbau:
Der Einbau des Speicher Kits in ein Gehäuse/Mainboard bietet insofern Schwierigkeiten, dass man auf der runden Oberseite nicht wirklich viel Platz hat um seine Finger aufzulegen, genügend Druck aufzuwenden und sich dadurch die beiden Teile des Heatspreaders leicht verschieben können und so den Finger dazwischen einklemmt, was zu leichten Schnittverletzungen an der Hand aufgrund der scharfen Innenkanten des Speichers führen kann.
Deswegen: Der Einbau des Kits geschieht auf eigene Gefahr! :D

Hier ein paar Bilder vom eingebauten Speicher in mein System:

attachment.php


attachment.php


attachment.php








 
Zuletzt bearbeitet:
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
attachment.php


genutzte Programme:
-CPU-Z
-MemSet
-Everest Home Edition

Mein System:
AMD Athlon 64 X2 6400+
Gigabyte GA-MA69GM-S2H (Kit ist voll kompatibel)
Windows XP Pro 32 Bit SP3/ Windows Vista Home Premium 32 Bit/ Windows Vista Ultimate Edition 32/64 Bit

attachment.php


Informationen auf den Modulen:
Speichergröße:
2x 2GB
Max. Latenzen:
4-4-4-12
Spannung:
2,0-2,1 Volt
Modell: Mushkin (Logo)996580g XP2-6400
Und natürlich ultra wichtig: Nicht in den Müll werfen :ugly:

Spezifikationen laut Mushkin Website:

Modell und Speichergröße: 996580 (2x 2GB) XP2-6400
Frequency:
800 Mhz
Latency: 4-4-4-12
Parity: Unbuffered
Voltage: 2,0-2,1 Volt
Pins: 240
Module: 256M x64
Chip: 128 x 8

Spezifikationen mit CPU-Z untersucht, und bestätigt:

attachment.php


Im SPD-ROM sind für fehlerfreie Starts auf allen Boards bei 800 MHz nur CL5-5-5-15 einprogrammiert.
Zusätzlich zu den 2 normalen SPD-Profilen findet man aber auch ein EPP-Profil, welches dafür sorgt, dass die Speicher auf Nvidia Boards ordnungsgemäß mit CL4 erkannt und auch mit der nötigen Spannung versorgt werden.


Erster Test:

Der erste Test, den ich meinen Speichern unterzog, war der Windows Startup Test, wobei ich die Zeit vom Anschalten des PC's bis zum Login Screen gemessen hatte.
Da mein Vergleichsmodell Corsair XMS-2 6400 nur 2x1GB Speicher besitzt, nutzte ich zum Vergleich nur einen der zwei Riegel.

Beide Speicher laufen auf Standard Takt von 800 Mhz unter 5-5-5-18.

attachment.php


Zweiter Test:
Gleiches Verfahren, nur diesmal wird nicht hoch sondern vom ganz hochgefahrenen System die Herunterfahr-Dauer gemessen.

attachment.php


Ram-Benchmark mit Everest Home Edition 2.2

Unter 4-4-4-12 @ 800 Mhz:
Speicher-Lesedurchsatz: 5612 MB/s
Speicher-Schreibdurchsatz: 2596 MB/s
Speicherverzögerung: 49,2 ns

Unter 5-5-5-12 @ 800 Mhz:
Speicher-Lesedurchsatz:5425 MB/s
Speicher-Schreibdurchsatz:2509 MB/s
Speicherverzögerung:52,7 ns

Unter 5-5-5-18 @ 800 Mhz:
Speicher-Lesedurchsatz:
5423 MB/s
Speicher-Schreibdurchsatz:2508 MB/s
Speicherverzögerung:52,6 ns



Für Wünsche, Anregungen sowie Kritik bin ich selbstverständlich offen!



 
Zuletzt bearbeitet:
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
attachment.php


24.05.08, 13:30
:

System 1:
AMD Athlon 64 X2 6400+
Gigabyte GA-MA69GM-S2H
BeQuiet! Straight Power 400 W
Samsung SH-250HJ
Windows XP Pro SP3 32 Bit

Test: Maximaler FSB unter 5-5-5-12
Multi 16x FSB 220 Mhz+ RamVCore 2,05 Volt/ CPU Vcore 1,5 Volt = 440 Mhz/DDR2-880

Maximaler FSB unter 4-4-4-12
Multi 16x FSB 215 Mhz + RamVCore 2,05 Volt/ CPU Vcore 1,5 Volt = 430 Mhz /DDR2-860


25.05.08, 12:00 Uhr :

Da aufgrund meines Prozessors gestern bei mir die OC gnadenlos gescheitert sind, bin ich extra für euch zu einem guten Freund gefahren um dort bessere OC Ergebnisse zu erzielen.
Diese können sich auch wirklich sehen lassen. :devil:

Das Testsystem:
Intel Core 2 Extreme QX9650 @ TR Ultra 120 Extreme
ASUS P5K Premium Black Pearl Special Edition
Be Quiet! Dark Power Pro 650 Watt
EVGA Geforce 8800 GTX
2x Samsung HD-250 HJ
Windows Vista Ultimate SP1 64 Bit

Einbau:
Nachdem wir die Speicher eingebaut hatten, muckte der PC zunächst beim ersten Start und blieb beim Booten hängen,
doch beim Neustart lief alles glatt und die gesamten 4GB Speicher wurden von Vista sofort erkannt. Kompatiblität mit Intel P35 Chipsatz nachgewiesen.


Software die genutzt wurde:
Prime 95
MemSet
CPU-Z
Everest Home Edition

Overclocking Ergebnisse bei System 2:
Um bessere Ergebnisse zu erreichen erhöhten wir zunächst die Spannung der Speicher auf 2,1 Volt.
Als Startlatenzen stellten wir die Speicher auf 5-5-5-12 und schauten wie hoch wir den FSB pushen konnten.
Den CPU versuchten wir hier möglichst konstant auf 3,6 Ghz zu belassen um nicht unnötige Schäden davonzutragen. :cool:
Die Stabilität der Riegel testeten wir jeweils durch 30 Min. Prime 95 Blend Test.

9x 400 FSB klappt
8,5x 425 FSB klappt
8x 450 FSB klappt nicht, Prime 95 zeigt nach 3:27 Min Fehler in allen 4 Cores an :wall:

Maximaler Wert:
1060 MHZ @ 5-5-5-12 @ 2,1 Volt

Somit konnten wir uns endlich über eine 32,5 prozentige Steigerung des Standard-Taktes erfreuen. :DUnter CL4 waren die Ergebnisse nicht allzu rosig, wennauch im Vergleich zu anderen Speichern nicht schlecht :sabber:
Hier kamen wir auf stabile 850 Mhz @ 4-4-4-12 @ 2,1 Volt


Fazit:
Mit dem Mushkin XP2-6400 (996580) bietet Mushkin einen hervorragend Übertaktbaren DDR-2 Speicher der mit ca. 90 Euro Marktpreis ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet.
Durch seine extravagante Optik bietet er zudem jedem Moddingliebhaber eine Verschönerung seines Systems.
Dieser Speicher ist jedem weiterzuempfehlen, der Wert auf starke Leistungswerte von DDR-2 Speicher legt.
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Glückwunsch von mir zu den Speichern, hätte ich auch gerne gehabt =)

Macht das Beste daraus :)
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Viel Spass beim testen.
Hätt ja in der Ferien lieber den Ram testen wollen, da wurde nichts draus, also hab ich ein How-To geschrieben. :lol:
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Evtl ist bei FSB 450 deine CPU am Ende... teste mal OCCT, damit kannst du auch nur den RAM beslasten.
Gut geschrieben :daumen:
 

xTc

Volt-Modder(in)
:daumen: Test bis jetzt.

Ich find die Verpackung macht echt was her. Obwohl diese Zigarrenverpackung aus Holz noch um eingies stylischer ist. Bei welchem Speicher bekommt man den die Holzbox dabei? Oder gibt es nur noch diese DVD-Box?

Ansonsten bin ich noch gespannt wie es weiter geht. :)


Gruß
 

Letni

PC-Selbstbauer(in)
Teste bitte auch noch was mit 2,2V+ möglich ist!

440 MHz finde ich derzeit nicht so der Brüller, wenn man bedenkt, dass das auch mein alter Aeneon-"Billig"-RAM problemlos gepackt hat. :ugly:


Ansonsten schon 'mal sehr schön soweit! :daumen:
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
es gibt bei allen ddr2 modulen mittlerweile die Dvd verpackung, nur bei momentanen HIGH-End modulen also DDR3 derzeit... gibt es die Holzverpackung
 

Haxti

Software-Overclocker(in)
Teste bitte auch noch was mit 2,2V+ möglich ist!

440 MHz finde ich derzeit nicht so der Brüller, wenn man bedenkt, dass das auch mein alter Aeneon-"Billig"-RAM problemlos gepackt hat. :ugly:


Ansonsten schon 'mal sehr schön soweit! :daumen:

Jop 410 mach mein Billig Aeneon 333 auch mit Standard:devil:
der nächste teiler wäre jetzt 500 aber ich glaub das wird auch mit mehr saf nix... ich trau mich auch nich wirklich...

BTT:
Geht mit 2,2 noch mehr?
 
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Werde nächste Ergebnisse höchstwahrscheinlich am Samstag oder Sonntag einstellen.
Bin momentan schwer beschäftigt mit schulischen Lernaktivitäten :nene:
Nach den ZAP's (wer hat diesen **** nur erfunden) müssen jetzt etliche Lehrer noch ihre aufgeschobenen Tests schreiben und deswegen schreiben wir jetzt jede Woche 3 davon :wall:
Werde mein OC @ > 2,2 V jetzt aufs WE verschieben.
Bis dahin:
Stay tuned! ( jaja, der Spruch ist geklaut :sabber:)
 

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
Hallo Moddingfreax,

danke dir für den ausführlichen Erfahrungsbericht. Die Ergebnisse kommen in die Zusammenfassung in der Ausgabe 08/2008.
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hey, super Lesertest - so muss das sein! :daumen: :)

Aber:
Windows XP Pro 32 Bit SP3/ Windows Vista Home Premium 32 Bit/ Windows Vista Ultimate Edition 32/64 Bit
Entweder du hast zu viel Geld oder..... *hust*

Ach ja, wer hat eigentlich entschieden, wer weiß und wer grau bekommt? Würde mich nur mal interessieren. :ugly:

P.S.: Ich hab jetzt auch neue Bilder, mit "richtigen" Farben. :lol:
 
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Danke danke.
Wie man an meinem minimal PC sehen kann, hab ich leider gottes nicht zuviel Geld.
Mein eigenes System läuft mit XP Pro 32 Bit und ne 64 Bit Version hab ich hier noch rumliegen.
Den Rest hat mein Kumpel :D
Freunde ergänzen einen wirklich prima :cool:
Hm... wer grau und wer weiß bekommt, hat wahrscheinlich die Redaktion entschieden. :sabber:

Juhu...neue Bilder. :ugly:
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Aber wenn alle 10 fragen lieben würde es auch nicht gehen :ugly:

Eigentlich kann einem die Farbe ja egal sein - hauptsache die Drecksdinger laufen bei DDR2-1000. :lol:
 
Oben Unten