• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI 5700xt gaming x Treiberproblem, Black Screen and Co

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nochmal Nabend Leute,

so im MSI Forum bin ich auch schon aktiv, aber keine Lösung.

Kurze Einführung. Auf einer Festplatte Windows installiert, auf einer anderen (frühere Windoof Version) war noch die Startpartition. Ohne Sinn, habe ich diese gelöscht. Wollte die Festplatte komplett frei machen. Ja, die Startpartition war nicht auf der neuen Festplatte. Windows startet nicht. Das System lief vorher aber super. So jetzt geht der Mist los.

Windows auf die neue Partition installiert. Startpartiton war da, Backup zurück gespielt. Alles wieder wie früher.

Starte ein Spiel....Intro bleibt weg...:huh:..Kurzes im Menu...Bildschirm schwarz, Ton da...oder Armeisenkrieg auf dem Monitor. Hilft nur Neustart. :wall:

Windows 10 schon komplett neu installiert, selbes Problem. 1000 Möglichkeiten getestet, installiert, deinstalliert....

Es liegt am Treiber. Der automatisch von Windows 10 erkannte Treiber (Neuinstallation) verursacht es nicht. Der Treiber von AMD, der aktuelle und der Treiber davor, verursachen diese Problem.

Ich hatte es aber vorher nicht!?!?!:huh: Bekomme es auch nicht wieder hin.

Lösungen? Der Windowstreiber ist gefühlt nicht so schnell.

Update:

win10-radeon-software-adrenalin-2020-edition-20.2.2-mar5
AMD Adrenalin-Treiber 20.10
win10-radeon-software-adrenalin-2020-edition-20.4.2-apr23

Die gehen alle nicht. Habe auch DDU genutzt (Abgesicherter Modus usw.), Mainboard hat das aktuelle BIOS.

Komisch ist, das es vorher alles lief. Jetzt aber nicht, obwohl ja alles ist wie vorher.

Wieso funktioniert nur der Standard Windows Treiber, nicht die von AMD direkt (Software)?

Hab man große Nachteile, wenn man nur den Windowstreiber nutzt? Undervolting kann ich ja über MSI Afterburner machen.

Sitze jetzt schon das zweite Wochenende dran!!!!!!!!! :heul::heul:

:hail::hail::hail::hail::hail:



Windowstreiber:
5700XT Win.JPG

Kann den aktuellen AMD Treiber deinstallieren, Neustart, Windows 10 lädt Treiber und Spiele gehen!?
 
Zuletzt bearbeitet:

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Hi,
Also ich würde vorerst mal von einem Defekt nicht ausgehen.
Ich würde die Festplatte komplett löschen.
Also Win Installieren, Partitionen die keine wichtigen Daten haben löschen.
Neue Partitionen erstellen wenn gewünscht ist, formatieren, Windows drauf bügeln.
Dann alle Chipsettreiber installieren.
Und dann Graka Treiber installieren.
Dann sollte das auch mit der Graka funktionieren.
Wenn nicht, wir sind ja da.
Dieses Starpartition fehlt, Windows installieren um eine Starpartition zu erzeugen dann doch noch Backup draufspielen ist nicht die solideste Lösung.

Gruß
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,
Also ich würde vorerst mal von einem Defekt nicht ausgehen.
Ich würde die Festplatte komplett löschen.
Also Win Installieren, Partitionen die keine wichtigen Daten haben löschen.
Neue Partitionen erstellen wenn gewünscht ist, formatieren, Windows drauf bügeln.
Dann alle Chipsettreiber installieren.
Und dann Graka Treiber installieren.
Dann sollte das auch mit der Graka funktionieren.
Wenn nicht, wir sind ja da.
Dieses Starpartition fehlt, Windows installieren um eine Starpartition zu erzeugen dann doch noch Backup draufspielen ist nicht die solideste Lösung.

Gruß

Habe ich auch schon gemacht. Durch das komplette "clean" installieren, ist erst mir erst aufgefallen, das nur der Windows 10 Treiber funktioniert.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Gehe mal in den Gerätemanager und schau mal ob da was auffällig ist.
Fehlen evtl irgendwelche Chipsatztreiber?
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kein gelbes Ausrufezeichen vorhanden. AMD Chipsatztreiber sind installiert
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Sind die AMD Prozesse im Taskmanager unter Prozesse am laufen.

Sollten so oder ähnlich heisen:
Radeon Software
AMD external events
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sind da und laufen
AMD External Events.JPG

Radeon Software ist aktuell nicht installiert, da es ja Probleme verursacht. Dachte die Stabilität hätte sich verbessert zu den Anfangszeiten.Die Radeon Software,wenn installiert, läuft auch. Komme ins Menü und kann auch die Profile ändern. Das ändern der Profile hilft aber auch nicht.
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Also wenn Du nicht nochmal einen Clean Install machen magst, wäre für mich die letzte Option mal das Bios zurück zu setzen nicht das da was mit den PCIe Einstellungen verstellt ist.
Anderes Kabel ausprobiert, Hdmi oder Display Port?
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
BIOS kann ich noch einmal zurücksetzen, hatte ich auch schon. Neuinstallation hatte ich auch schon mehrere. Ich weiß nicht, was macht der Windows Treiber, was die ganzen AMD Grafikkartentreiber nicht können (auf einmal)?

Danke dir trotzdem erst mal für dein Feedback und Mühe! :daumen:
 

Anekc0298

Schraubenverwechsler(in)
Immer noch UV drin?
"MSI Gaming X 5700XT UV" steht bei dir in der Signatur.
Probiers mal mit nem anderen Kabel.
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Steht noch drin, weil es vorher so war. Glaube es waren 2050MHz bei 1047V und 20 % weniger Watt. Gucke morgen, später, nach den Kabeln.
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
2050 MHz bei 1047mV ? Das ist aber sehr ehrgeizig. Bist Du sicher das das Stabil ist?
Ich würde sagen, du solltest erstmal 2000 MHz @ 1070mV testen. Und dann nach und nach mit der Spannung runter gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan_96

Komplett-PC-Aufrüster(in)
2050 MHz bei 1047V ? Das ist aber sehr ehrgeizig. Bist Du sicher das das Stabil ist?
Ich würde sagen, du solltest erstmal 2000 MHz @ 1070V testen. Und dann nach und nach mit der Spannung runter gehen.

Sehe ich ähnlich. 2050 @ 1047V ist relativ ehrgeizig.

Probier mal den Tipp von xlOrDsNaKex aus.

VG Stefan
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,
sorry für die späte Meldung. Dann waren es wohl 2000 @ 1047v und dann lief so. Also Spiele liefen alle. Fand die Karte so zu laut und habe ja nur die Möglichkeit auf UV und Lüfterdrehzahl, für mich.

Lüfter hatte so kurz vor 1400rpm, dann wurde her schon gut hörbar. Mit UV ging es dann. Temps so bei 6x - 7x Grad.

Aktuell schlage ich mich noch mit dem MSI Support rum, der jetzt sagte....melde dich beim Händler. Händler sagte,aber kannst dich auch bei MSI melden. :ugly::lol:

Melde jetzt einen defekt an. Irgendwas ist nicht richtig mit der Karte. War ja im Alternate Outlet. Sicher ein Rückläufer und da gab es schon Probleme, die man vielleicht nicht so einfach sah!?

Würde es aber nochmal testen, wenn die Karte repariert oder ausgetauscht wird. Wobei ich dann vielleicht nicht soviel Glück habe mit UV.
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So Grafikkarte kam gestern von Alternate.de zurück. Wurde dort auf Testsystemen getestet. Ohne Probleme, alles super. Karte an mich zurück.
Inzwischen habe ich eine alte AMD 5870 getestet, PC läuft. Eine Radeon Saphire 580 4 GB, PC Läuft.

Die MSI 5700Xt wieder eingebaut, alles wie vorher, PC/ Spiele laufen nicht.

Mainboard Bios 1407 geflasht, hilft aber auch nicht. Karte läuft jetzt wieder mit den alten Windows 10 Pro Standard Treibern.

Habe nochmal den Händler und MSI angeschrieben. Händler soll mir mal ihre Treiberversion sagen. MSI soll mir mal ein BIOS senden, vielleicht klappt dann was.

Ich verzweifel!!!
 
H

hks1981

Guest
Nimm das UV komplett raus und mach mal dann einfach deine Tests. 1047 bei 2GHZ ist noch immer sehr sportlich und optimistisch! Du kannst mal 1047 bei 1900-1950 testen aber 2GHZ da braucht es schon den Golden Chip!

Wenn alles ohne UV stable ist, weißt zumindest 100% das du mit deinem UV an der instabilität schuld warst.
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Karte ist komplett Stock aktuell.

Wenn die anderen Karten funktionieren, dann kann es ja nicht am Netzteil liegen oder? Habe ein BeQuiet Netzteil verbaut. Müßte nach den Daten aber erstmal gucken.

Der PC geht ja nicht aus, er kann einfach kein Bild anzeigen, beim Starten von Spielen. Das doch alles komisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So mal mein finales Update.

Alternate.de ist so kulant und nimmt die Karte zurück. Es ist mir nicht gelungen, sie bei meinem System zum Laufen zu bekommen. Leider kann ich nicht enmal das Board oder CPU tauschen, um zu sehen ob es daran liegt.

Wie geschrieben, AMD 5870 und 580 4GB laufen ohne Probeleme.

Trotzdem möchte ich eine 5700XT haben.

Tendiere zur Red Devil 5700XT.

Meine MSI Gaming X war mir doch etwas laut und musste manuell auf etwas unter 1500rpm gestellt werden.

Die Red Devil gibt es ja noch für relativ schmales Geld ~445 €.

Was haltet ihr von der XFX 5700 XT THICC III Ultra? Neuer Kühler gleich leise und kühl?
Auf YouTube hört es sich gut an. Die Karte ist noch etwas billiger als die Red Devil.

Ich hoffe es klappt dann mit einer neuen 5700 XT! :hail:
 
TE
miTu

miTu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es passieren noch Wunder!!!!!!!

Ich habe gestern Abend, bevor ich die Karte für den Transport fertig machen wollte, doch noch einmal an einen andern Monitor angeschlossen.

Hatte die Karte aktuell immer per HDMI angeschlossen.

Dort dann diesmal mit Displayport. Und auf dem Leihmonitor konnte ich auf einmal alles zocken! :wall: :ugly: :nicken:

Also schnell Displayportkabel an den aktuellen Monitor und siehe da...........it works!!!!!!!! :hail: :hail: :huh:

Es können jetzt also nur HDMI Kabel sein, was komisch wäre, da die anderen Karten ja laufen!? HDMI Port der MSI Grafikkarte!? (Teste ich noch einmal mit anderem HDMI Kabel). Oder mein Monitor, der aber auch mit den anderen Karten läuft.

Naja.....ich bin erst mal beruhigt. Sorry, konnte ich wissen das es daran lag. Dies war gestern auch ein zufälliger Test bzw. Idee.

Es muss erst ein Zufall passieren.

Aktuell läuft die Karte auch wieder mit Spannung 1060 und Takt 2000 Ghz. Mal gucken, wie weit es wieder geht!
 

Pesona_VX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin ,
wenn du doch noch probleme bekommen solltest.
dann schalte mal bei deinem X570 Board deinen PCIE-Platz in der deine Graka steckt von PCIE 4.0 auf PCIE 3.0.
Hatte genau die selben Probleme , sobald ich den Treiber installiert habe ging nix mehr.
Dann im Bios PCIE umgestellt und alle lief wunderbar.
Mfg
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde mal nen HDMI Kabel holen also nen anderes und das am TV anschließen und schauen wie es dann läuft - vll ist auch der HDMI Port kaputt oä. das wäre ja dann ein Grund zur Rückgabe wenn mit HDMI nix geht.
 
Oben Unten