• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Minecraft Super Duper Graphics Pack: Darum wurden die Arbeiten am offiziellen Grafikupdate eingestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Minecraft Super Duper Graphics Pack: Darum wurden die Arbeiten am offiziellen Grafikupdate eingestellt

Das vor knapp zwei Jahren für Minecraft angekündigte DLC zur graphischen Aufwertung wurde überraschend auf Eis gelegt. Laut Mojang seien technische Schwierigkeiten der Grund für die Einstellung des Projekts. Man versucht nun andere Wege zu finden, Minecraft einen neuen Anstrich zu verpassen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Minecraft Super Duper Graphics Pack: Darum wurden die Arbeiten am offiziellen Grafikupdate eingestellt
 

FanboyOfMySelf

PCGH-Community-Veteran(in)
das Meiste aus der Hardware jedes Gerätes zu holen

aso, deswegen läuft minecraft auch ohne Mods so gut auf High-End PCs :daumen2:
Ob schnellster pc der welt oder low-entry, minecraft läuft auf beiden Geräten gleich schlecht.

Die Engine ist richtig altbacken, solange man sie nicht updatet und auf dem neusten stand bringt damit auch Mehrkern CPUs profitieren wird auch bessere Grafik niemals möglich sein.
 

Schori

Software-Overclocker(in)
aso, deswegen läuft minecraft auch ohne Mods so gut auf High-End PCs :daumen2:
Ob schnellster pc der welt oder low-entry, minecraft läuft auf beiden Geräten gleich schlecht.

Die Engine ist richtig altbacken, solange man sie nicht updatet und auf dem neusten stand bringt damit auch Mehrkern CPUs profitieren wird auch bessere Grafik niemals möglich sein.

Die Windows 10 Version von Minecraft läuft sogar auf einem Laptop mit Pentium und iGPU ohne Probleme.

Die Java Version allerdings ist einfach alt und absolut unperformant.
 

FanboyOfMySelf

PCGH-Community-Veteran(in)
ja ich spreche über die win10 Version, die version ohne echten fullscreen modus und ja es läuft auf jedem PC ohne Probleme.
Aber der Mehrwert an Performance Plus ist unterirdisch schlecht, man will meinen Minecraft darf auf einem pc mit 9900k + 2080ti nicht schneller laufen.
 

TomatenKenny

Software-Overclocker(in)
tja, auf PC gibts Grafikmods, die sehen Tausend mal besser aus
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
bloß Pech für die Konsolen-Zocker:ugly:
 

FanboyOfMySelf

PCGH-Community-Veteran(in)
Durch die ganzen Shaders und Mods für bessere Grafik hat man am ende eine Dia-Show
Minecraft hat so schon Input lag des Grauens und unter 60FPS ist es kaum noch spielbar.
 

Casurin

BIOS-Overclocker(in)
Tja - das Problem ist ziemlich einfach:
Die Mitarbeiter bei Mojang sind ziemlich alle nur Hobby-Programmierer mit bestenfalls mittelmäßigen Fähigkeiten und müssen dabei noch die Altlasten einer sehr schlechten Codebasis mitschleppen. Selbst die Änderungen die die Performance verbessern sollten haben oft zu weiteren (späteren) Problemen geführt.

Das die dann keine gute Grafik zusammen bringen ist dann ja wohl klar.
 

Tiavor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Tja - das Problem ist ziemlich einfach:
Die Mitarbeiter bei Mojang sind ziemlich alle nur Hobby-Programmierer mit bestenfalls mittelmäßigen Fähigkeiten und müssen dabei noch die Altlasten einer sehr schlechten Codebasis mitschleppen. Selbst die Änderungen die die Performance verbessern sollten haben oft zu weiteren (späteren) Problemen geführt.

Das die dann keine gute Grafik zusammen bringen ist dann ja wohl klar.

Es geht hier alleine um die Bedrock-Edition die nicht von Mojang programmiert wurde! Anfänglich wurde diese ausschließlich von 4J Studios in C++ programmiert.
Bedrock Edition – Official Minecraft Wiki
 

Schori

Software-Overclocker(in)
ja ich spreche über die win10 Version, die version ohne echten fullscreen modus und ja es läuft auf jedem PC ohne Probleme.
Aber der Mehrwert an Performance Plus ist unterirdisch schlecht, man will meinen Minecraft darf auf einem pc mit 9900k + 2080ti nicht schneller laufen.

Ich habe normalen Fullscreen wie man es kennt. Gibt da eine Einstellung im Menü, man kann sogar die Skalierungen des Menüs ändern.
Auch sonst läuft Minecraft bei mir mit weit über 100 Fps bei Standarteinstellungen.
 
Oben Unten