• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsoft und die Suche nach den heiligen E.T.-Cardridges von Atari - Am Samstag wird gebuddelt!

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Microsoft und die Suche nach den heiligen E.T.-Cardridges von Atari - Am Samstag wird gebuddelt!

Einer der wenigen großen Mythen der noch sehr jungen Computerspielindustrie rankt sich um E.T. aus dem Jahre 1982. Atari ließ für den 2600 fünf Millionen Einheiten produzieren, doch das Spiel war so mies, dass sich nicht einmal ein Fünftel davon verkaufte. Danach sollen die Cardridges in der Wüste von News Mexico verbuddelt worden sein. Die Mythbusters, err Microsoft, lösen das Geheimnis.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Microsoft und die Suche nach den heiligen E.T.-Cardridges von Atari - Am Samstag wird gebuddelt!
 
T

ThomasGoe69

Guest
Ich habe es zwar nicht gekauft (damals konnte man ganz offiziell Atari 2600 Cartridges in der örtlichen Videothek ausleihen), aber der Soundtrack war genial. Man asozierte gleich mit dem gleichnamigen Film. E.T. wurde sofort erkannt.:hail:
*Ironie aus*
:D
 
Oben Unten