• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

MicroATX, Rechner Zusammenstellung

MrJOHNNY

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo ich will mir einen Mikro ATX Pc Zusammenstellen Brauche aber etwas hilfe da ich 0 anung habe
ich bin kein high end Gamer ich spiele nur League of Legends,Cs Go,point and klick adventures,Arma 2 DayZ und ganz selten WoW und ESO
und ich will damint viedeos rendern,formatieren und eben normale pc arbeiten erledigen Youtube usw


Buget:900EUR
Gehäuse:BitFenix Phenom M NVIDIA - schwarz
Grakka von Geforce Asus
Mainboard von ASUS
Netzteil,CPU Lüfter von Be Quiet
RAM von Corsair
CPU von Intel
 
Zuletzt bearbeitet:
Warum hast du den gleichen Thread zwei mal mit unterschiedlichem Titel? :stupid:

Obenstehende Konfig kannst du eintüten, ersetz aber das E10 500W CM durch die nicht CM Variante da es sonst zu Problemen beim Grafikkarteneinbau kommt. Statt dem Cooler Mater Kühler lieber den EKL Ben Nevis wegen dem größerem 12cm Lüfter. Bas Bitfenix Prodigy M ist identisch zum Phenom M, sieht nur anders aus. Such dir aus was dir besser gefällt.


Edit:
Als Ergänzung wegen dem Netzteil:
Netz1.jpg
(Bild von Vagas)

Das passiert nicht mit einem nicht-modularem Netzteil, deshalb nicht die CM Version nehmen. Die Karte auf dem Bild ist ein wenig kürzer als die 290 Tri-X. Hinter dem Netzteil ist genug Platz um alle Kabel bequem zu verstauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Macht leider aktuell keinen Sinn, in dem Preisbereich gibt es nur die 970 und die ist leider nicht wirklich empfehlenswert.
Die 970 kostet 60€ mehr und hat nur 3,5GB Vram, nVidia hat hier böse mit dem Speicher getrickst was dann erst später raus gekommen ist als es Probleme gab. Die AMD Karten sind inzwischen sehr gut, alte Problematiken wie die schlechten Treiber gibt es nicht mehr wirklich. Die 290 Tri-X OC ist das absolut beste im Bereich bis 500€, ab dann kann man getrost eine GTX 980 nehmen.
 
wie wäre es mit dem system für LoL,CsGo, arma2 DayZ und videos rendern/formatieren usw

Asus H97M Plus
8GB Corsair RAM
Intel Core I3 4160
ASUS GTX750-PHOC
be quiet! Dark Rock 3
Samsung SSD 850 EVO 250 GB
be quiet! STRAIGHT POWER 10 500W
BitFenix Phenom M NVIDIA Mini Gehäuse
 
Mit der oberen Konfig fährst du deutlich besser.
Arma mit i3 kannst du vergessen.
Gegen die 290 sieht die 750 gaaaaanz weit kein Land.
Der Dark Rock 3 ist absolut überdiemensioniert.
 
Warum soll es denn unbedingt eine Geforce-Graka und ein Asus MoBo sein?
 
Für 900€ bekommst du locker einen PC, der deinen Anforderungen erfüllt. Mit deiner fixiertheit auf bestimmte Marken tust du dir aber keinen gefallen. Da bekommst du nur weniger Leistung für dein Geld, und niemand wird die Hardware sehen, wenn du das Gehäuse geschlossen hast.

Für mich ist in etwa so, als ob du dir einen Maßanzug machen lassen könntest, stattdessen aber lieber zum 0815-Markenanzug von der Stange greifst, der sogar noch schlechtere Materialien hat, und du dasselbe für bezahlst. Das ist einfach nicht nachvollziehbar, und hier wird dir eben von so etwas abgeraten, aber es bleibt letzten Endes doch deine Entscheidung.
 
was hier ganz gut passen würde wäre ein Raijintek Metis + GTX 960 Built mit i5 :), stromsparend, leise, extrem klein und mit mehr als genug Power.
 
ich will einfach keine amd zeug dazu hab ich komplett das vertrauen ferloren und mit intel/geforce hab ich keine probleme und asus gefält mir ganz einfach

ich hatte bis for einem monat noch einen high end gaming pc da ich aber seit 1 jahr nur noch ab und an LoL und CsGo spiele und sonst nur normale pc arbeiten mache videos rendern formatieren und bilder bearbeiten
hab ich meinen pc vk solange er noch was wert ist um mir einen billigeren zu besorgen der für die oben genannten anforderungen reicht

bei grakka,cpu un gehäuse bin ich mir garnicht sicher da ich auch nicht so viel anung habe vorallem weiß ich nicht bei welchem gehäuse die lüftung besser ist hätte gern den BitFenix Phenom Micro-ATX NVIDIA weil ich ein riesen NVIDIA fan bin aber da sitzt das netzteil so komisch und ich denke das die heiße luft vom netzteil unten wieder eingesaugt wird und ich nicht wüste wie ich die lüfter innen anbringen solte damit ein guter luftzug ensteht
 
Gehäuse: BitFenix Phenom M schwarz (BitFenix Phenom M schwarz (BFC-PHM-300-KKXKK-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).
Netzteil: be quiet! Straight Power 10 400W (be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4 (E10-400W/BN230) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).
Mainboard: ASUS H97M-Plus (ASUS H97M-Plus (90MB0IM0-M0EAY0) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).
Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB (Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).
Prozessor: Intel Core i5-4460 (Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).
Kühler: EKL Alpenföhn Ben Nevis (EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).
Lüfter: BitFenix Spectre PWM schwarz 120mm (BitFenix Spectre PWM schwarz 120mm (BFF-SCF-P12025KK-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland).
SSD: Crucial BX100 500GB (http://geizhals.de/crucial-bx100-500gb-ct500bx100ssd1-a1215184.html).
Grafikkarte: MSI GTX 960 Gaming 2G, GeForce GTX 960 (http://geizhals.de/msi-gtx-960-gaming-2g-v320-004r-a1220562.html?hloc=at&hloc=de).

Bestpreis = 858,38 Euro.


Andere Konfigurationen würden dir zwar ein besseres P/L-Verhältnis bringen, aber es ist ja nach wie vor deinen Entscheidung.

Das Netzteil saugt die Luft auf der Vorderseite des Gehäuses ein und pustet sie unten wieder raus, da musst du dir also keine Sorgen um die heiße Luft machen. ;)
 
wenns unbedingt nvidia sein soll, dann besser eine mit 4gb. beispiel: Gigabyte GeForce GTX 960 WindForce 2X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 3x DisplayPort (GV-N960WF2OC-4GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

wenn du viel rendern willst eventuell den xeon 1231v3 ( 4 Kerne + SMT) , wenn die software es unterstützt dürfte das besser sein. Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel 1150, boxed (BX80646E31231V3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ca + 75 euro.

wie viel speicherplatz brauchst du? videos können ja schon eine menge platz einnehmen, und ich sehe in den anderen konfigs keine HDD, nur relativ kleine ssd´s?

muss es das Gehäuse sein? wenn nicht schau dir doch mal das aus meiner sig an :P
 
Normalerweise hätte ich die Karte in dem Preissegment auch nicht empfohlen, aber das der TE unbedingt eine Geforce will denke ich macht diese Karte am meisten Sinn. :D

Ich bezweifle eh, dass er mit seinem Nutzungsverhalten an die 2GB Grenze stoßen wird. :schief:
 
Zurück