• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Metro Redux: Vergleichsbild zwischen Original-PC-Grafik und Redux - Ihre Meinung?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Metro Redux: Vergleichsbild zwischen Original-PC-Grafik und Redux - Ihre Meinung?

Mit Metro Redux werden Deep Silver und 4A Games Metro 2033 und Metro Last Light deutlich überarbeiten, sodass die beiden Titel fit für die aktuelle Konsolengeneration sind - aber auch noch mal für PC-Spieler interessant sein sollen. Neben den Änderungen an der Spielmechanink wurde auch optisch einiges gemacht, wie nun ein Vergleichs-Screenshot zeigt.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Metro Redux: Vergleichsbild zwischen Original-PC-Grafik und Redux - Ihre Meinung?
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Also der Bildvergleich ist in meinen Augen nen typisches Beispiel von "anders, aber besser".
Vielleicht nicht sonderlich geschickt solch eine Szene zu nehmen, sowas polarisiert (haha, Schnee und POLari...) halt!

So oder so: Ich hoffe darauf, dass diese Redux-Edition auch die Performance der PC-Version so verbessert, dass auch mit Performanceklasse-Hardware 60 FPS bei angemessen Details drinnen sind!
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Ein Unterschied wie Tag und Nacht, aber nicht unbedingt im positivem Sinne.
Von extremen Stiländerungen halte ich persönlich nicht so viel.
 
K

Khazar

Guest
Da ich nichts dagegen habe die Entwickler von Metro zu unterstützen, habe ich einfach mal den 50% Rabatt ausgenutzt den man bekommt, wenn man die normalen Versionen hat und ohne weitere großartigen Infos vorbestellt. ^^ Ich hatte eh vor beide Spiele mit der Oculus Rift DK2 nochmal durchzuspielen, weil ich schon bei Metro 2033 von NVIDIA 3D begeistert war. Und dann noch in natürlichen 3D mit hohen FoV und abgeschotteter Sicht? :sabber:
 

MysticBinary82

Software-Overclocker(in)
Ein Unterschied wie Tag und Nacht, aber nicht unbedingt im positivem Sinne.
Von extremen Stiländerungen halte ich persönlich nicht so viel.

This, zumal das rechte Bild irgendwie nach HDR-Fotografie-gone-wrong aussieht. Sie sollten es lieber düster halten und nicht diesen extremen COD/BF Überstrahlungsmist einbauen.
 
K

Khazar

Guest
This, zumal das rechte Bild irgendwie nach HDR-Fotografie-gone-wrong aussieht. Sie sollten es lieber düster halten und nicht diesen extremen COD/BF Überstrahlungsmist einbauen.

Notfalls schraubt man selbst noch ein bisschen dran rum um die gewünschte Atmosphäre zu bekommen. Gibt ja heutzutage genug Möglichkeiten.

Aber wie gesagt -> Notfalls
 

Tranceport

PC-Selbstbauer(in)
War Metro nicht eigentlich ein Spiel (und Buch), welches von seiner düsteren Atmosphäre gelebt hat?
Explodiert auf dem Vergleichsbild gerade die Sonne? Als nächstes kommt dann vermutlich eine düstere Version von My little Pony ;D !
 

s0cke

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schaut lecker aus. Gerade das Outdoor Level in Metro2033 war mir immer etwas zu Trist für nuklearen Winter, da gefällt mir die Lichtstimmung und die hinzugefügte Vegitation schon sehr. Ich hoffe man darf sich den Redux auf dem PC ebenfalls zu Gemüt führen, Metro ist einer meiner Lieblingsserien.
 

mds51

Software-Overclocker(in)
Nochmal 20€ für das Redux (mit den 50% Rabatt),
Ich glaube nicht, dass es mir das wert ist.
 

Am2501

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Absolut genial Aktion und ich habe es sofort gekauft. Geniales Spiel, dessen Entwickler die Unterstützung verdient haben!
 

Dedde

Software-Overclocker(in)
Da ich nichts dagegen habe die Entwickler von Metro zu unterstützen, habe ich einfach mal den 50% Rabatt ausgenutzt den man bekommt, wenn man die normalen Versionen hat und ohne weitere großartigen Infos vorbestellt. ^^ Ich hatte eh vor beide Spiele mit der Oculus Rift DK2 nochmal durchzuspielen, weil ich schon bei Metro 2033 von NVIDIA 3D begeistert war. Und dann noch in natürlichen 3D mit hohen FoV und abgeschotteter Sicht? :sabber:

Gibts Infos ob es wieder 3d Vision ready wird? Die metro teile mit phyx und 3d sind einfach wahnsinn. Habe sofort zugeschlagen bei 50% Rabatt
Auch ich unterstütze die Entwickler gerne. Viel lieber als die großen aaa titel
 

Anchorage

Software-Overclocker(in)
This, zumal das rechte Bild irgendwie nach HDR-Fotografie-gone-wrong aussieht. Sie sollten es lieber düster halten und nicht diesen extremen COD/BF Überstrahlungsmist einbauen.

Tja rein Theoretisch wenn du das Buch gelesen hast müsstest du wissen das Artjom und Co nicht mehr richtig sehen können da sie die ganze Zeit im Dunklen Leben daher ist auch alles so Überstrahlt.
Das Spiel kommt so sogar näher an die Buchvorlage. Die Bücher sind Empfehlenswert, einfach mal Lesen.
 

IGladiatorX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Tja rein Theoretisch wenn du das Buch gelesen hast müsstest du wissen das Artjom und Co nicht mehr richtig sehen können da sie die ganze Zeit im Dunklen Leben daher ist auch alles so Überstrahlt.
Das Spiel kommt so sogar näher an die Buchvorlage. Die Bücher sind Empfehlenswert, einfach mal Lesen.

Das stimmt, jedoch ist die Story im Buch um längen besser als im Spiel umgesetzt mMn. Aber da ist ja leider meistens so. :D
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Was für ein Vergleich.
Man hat die Situation einfach wesentlich heller gemacht. Soll das jetzt besser sein?
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Sieht aus wie mit extrem übertriebenem SweetFX. :D
Ich behalte mein 2033 und warte auf LL (Redux?) für ~5€. :ugly:
 
Oben Unten