• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MAINBOARDS GIGABYTE X470 AORUS GAMING 7 WIFI M.2 Slot "Frage"

Baskofski

Schraubenverwechsler(in)
Hallo

Ich hätte eine Frage zu dem MAINBOARDS GIGABYTE X470 AORUS GAMING 7 WIFI . Es besitzt ja 2x M2-Steckplätze .

Der erste M.2-Slot ist mit vier PCI-Express-3.0-Lanes (Bei dem Graka Slot) angebunden und wir können eine M.2-SSD mit einer Länge von 110 mm verbauen. Beim zweiten M.2-Slot beträgt die Anbindung nur noch vier PCI-Express-2.0-Lanes, da er über den X470-Chipsatz angebunden ist.

Meine Frage: Werden mir die vier PCI Express-3.0 Lanes von der Graka geklaut wenn ich den 1 (oben bei der Graka) M.2 Slot benutze oder kann ich ihn bedenkenlos benutzen ohne das mir Lanes geklaut werden?

Ich baue mir zum zweiten mal einen Rechner zusammen bitte entschuldigt mein Unwissen *schnüff*

Danke euch für die Mühe :)
 

Anhänge

  • X470.jpg
    X470.jpg
    543,5 KB · Aufrufe: 326

Dynamitarde

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo

Ich hätte eine Frage zu dem MAINBOARDS GIGABYTE X470 AORUS GAMING 7 WIFI . Es besitzt ja 2x M2-Steckplätze .

Der erste M.2-Slot ist mit vier PCI-Express-3.0-Lanes (Bei dem Graka Slot) angebunden und wir können eine M.2-SSD mit einer Länge von 110 mm verbauen. Beim zweiten M.2-Slot beträgt die Anbindung nur noch vier PCI-Express-2.0-Lanes, da er über den X470-Chipsatz angebunden ist.

Meine Frage: Werden mir die vier PCI Express-3.0 Lanes von der Graka geklaut wenn ich den 1 (oben bei der Graka) M.2 Slot benutze oder kann ich ihn bedenkenlos benutzen ohne das mir Lanes geklaut werden?

Ich baue mir zum zweiten mal einen Rechner zusammen bitte entschuldigt mein Unwissen *schnüff*

Danke euch für die Mühe :)

Kannst bedenkenlos benutzen .
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Ryzen bietet insgesamt 24 Lanes. 16 Lanes für die PCIe Slots, 4 Lanes für den M.2 Slot und weitere 4 Lanes für den Chipsatz.
Der Chipsatz wiederum bietet seperate 8 Lanes, an denen die ganzen Controller inkl. dem 2. M.2 Slot hängen.
 
TE
B

Baskofski

Schraubenverwechsler(in)
Danke an Dynamitarde und Markus 1612

Endlich Gewissheit den werde ich mir eine schöne M2 einbauen Danke euch. :)

Das mit den 24 Lanes wusste ich nicht dachte immer nur 20 :D

/Closed
 
Zuletzt bearbeitet:

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Danke an Dynamitarde und Markus 1612

Endlich Gewissheit den werde ich mir eine schöne M2 einbauen Danke euch. :)

Das mit den 24 Lanes wusste ich nicht dachte immer nur 20 :D

/Closed

Meistens stehen auch nur 20 dran.
Das hat einfach den Hintergrund, dass die 4 Lanes, welche für den Chipsatz zwingend nötig sind, nicht mitgezählt werden, sondern nur die 20 Lanes, welche für PCie und M.2 Slot zur Verfügung stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phone

Komplett-PC-Käufer(in)
Ryzen bietet insgesamt 24 Lanes. 16 Lanes für die PCIe Slots, 4 Lanes für den M.2 Slot und weitere 4 Lanes für den Chipsatz.
Der Chipsatz wiederum bietet seperate 8 Lanes, an denen die ganzen Controller inkl. dem 2. M.2 Slot hängen.
Hi,
das würde ja bedeuten das ich beide Slots für NVME nutzen kann ohne Einbußen zu haben, insofern ich das richtig verstanden habe das der erste M.2 Slot eh 4 separate Lanes hat und der 2. sSlot über den Chipsatz läuft?!

Ich bin noch nicht so im Thema was das angeht ^^

Danke noch mal für die Hilfe!
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Der I/O-Hub hat nur PCI-Express 2.0, von daher wird eine zweite SSD dort ausgebremst. Aber im Falle des X470 Gaming 7 hätte sie keine negativen Auswirkungen auf die erste SSD oder auf die Grafikkarte, das hast du richtig erkannt.
 
Oben Unten