• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lüfter LED‘s leuchten, Lüfter drehen aber nicht.

zapya

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

Ich habe ein etwas seltsames Problem mit meinen Lüftern.
Ich wollte ein altes Gehäuse (2010) nutzen, um einen Computer zu bauen.
Nachdem ich alles ans Mainboard angeschlossen habe, stellte ich fest, dass lediglich die LEDs der Lüfter leuchten, aber keiner der Lüfter angeht. Ich hab dann die Lüfter einzeln getestet mit einer 12V Batterie und siehe da, sie gehen.
Am Mainboard funktionieren sie allerdings nicht.
Alle Lüfter haben 3-Pin Anschlüsse!
Es liegt nicht am Mainboard, ein anderer Lüfter, der nicht zum Gehäuse gehört, funktioniert einwandfrei am Mainboard.
Die Lüfter im Gehäuse (zumindest einer davon) haben keine Verbindung zu einer Lüftersteuerung und funktionierEin dennoch nicht am Mainboard.
Einen Lüfter habe ich direkt ans Netzteil angeschlossen, funktioniert ebenfalls nicht!
Ich kann mir das ganze nicht erklären und wollte fragen, ob jemand mir einen Rat oder einen Hinweis geben kann.
Leider habe ich auch keine Anleitung mehr vom Gehäuse, aber die Tatsache, dass die Lüfter einzeln gehen, heißt doch, dass irgendwo anders der Fehler liegen muss, oder?
Bin für jede Hilfe dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Z

zapya

Kabelverknoter(in)
Hat sich erledigt, habe den Fehler gefunden, Lüfter waren falsch verkabelt. Danke!
 
Oben Unten