• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

Jetzt ist Ihre Meinung zu LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen
 

Iceananas

BIOS-Overclocker(in)
LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

Hier geht der Bitkom davon aus, dass über sieben Millionen Haushalte bereits den Mobilfunkstandard der vierten Generation unterstützt.

Wie ist der Satz hier gemeint? Dass 7 Millionen Haushalte LTE-bereite Endgeräte haben oder dass die Netzabdeckung 7 Millionen Haushalte abdeckt?

Ein Haushalt kann auf jeden fall kein 4G unterstützen :what:
 

espanol

Software-Overclocker(in)
AW: LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

Ich denke diese Formulierung ist sehr optimistisch gefasst. :ugly:
Real sind es wahrscheinlich 7 Millionen Haushalte die mit biegen und brechen noch ein Hintergrundrauschen empfangen können. :lol:

Ich lebe auf dem land und hatte traumatische Zeiten mit dem Internet, nach aktuellem Stand würde ich meine damalige 2mbit Leitung jeder 50mbit Funkverbindung vorziehen... und ich wette 2 Schokokekse und ein Flutschfinger, dass diese Funkverbindungen malwieder mit Volumenbegrenzung aufwarten die dir den Saft abdrehen sobald du öfter als 2 mal am Tag deine Emails checkst. :schief:
 

mrwuff

PC-Selbstbauer(in)
AW: LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

Solange LTE Volumenbegrenzung und Trafficbeschränkung beinhaltet, finde ich es ein unding und unverschämt, das die Provider von "Erschließung weißer Flecken sprechen". Das regt mich echt auf:devil::devil::devil::devil: Die haben doch keine Ahnung wie es ist mit 1Mbit/sec leben zu müssen oder 2 Jahre ohne I-Net auszukommen!
:daumen::daumen::daumen: LTE ist Bullshit :daumen::daumen::daumen:

Aber lieber echte dauernde 1Mbit/sec, als Bis zu 50.000Mbit/sec...und nach 4Minuten Download nurnoch 364kBit/sec.:lol::lol::lol:
 

Markusretz

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

Gibt es eigentlich eine vernünftige Seite, auf der man erkennen kann ab wann in welchen Gebiet mit LTE zu rechnen ist? Habe selbst schon gesucht, aber wirklich schlauer bin ich nicht geworden
Ist dies dann wieder Netzabhängig? Z.B. D1 könnte es bei mir haben und in den anderen Netzen ist es noch nicht verfügbar?

Mein Vertrag läuft in 5 Monaten aus und bei uns haben wir im mobilen Bereich mit viel Glück so rund 10-12 KB/sec.

Will wenn es preislich klappt mit auf diesen Zug aufspringen und habe natürlich keine Lust bei einen Provider zu hängen der es nicht hat und ein anderer schon.
 

espanol

Software-Overclocker(in)
AW: LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

Du bist in einer fiesen Lage, hoffen wir das es bald besser wird bei dir.
da kann man das kucken ob da aber ALLE Funkmasten angezeigt werden kann ich dir nicht sagen, ich denke aber ja.
LTE Verfügbarkeit: LTE mobile
 

Markusretz

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: LTE-Technik auf dem Vormarsch: Neue Statistik zur Verbereitung von Mobilfunkanschlüssen

Danke für den Link.
Laut diesen Angaben liege ich genau 6km von zwei Sendemasten der Telekom entfernt. Andere Anbieter gibt es nicht. Leider...
Habe schon überlegt in ein anderes Netz zu wechseln, da es für meine Bedürfnisse billiger wäre und das Netz etwas schneller

Bei uns in der Ortschaft haben wir zwar auch einen Sendemasten (an diesem soll angeblich irgendwas umgebaut werden), aber auf was weis keiner. Zwei Kilometer von mir entfernt steht ein anderer Mast (kein Telekom), aber beide taugen in dieser Liste nicht auf :(

Noch habe ich ja etwas Zeit, aber wenn sich die nächsten 2-3 Monate nichts tut habe ich ein kleines Problem


Edit:
Laut dieser Seite steht in mitten meiner Ortschaft ein Funkmast mit der Prioritätsstufe 2. Welcher Anbieter dies sein soll steht leider nirgends dabei
http://www.lte-anbieter.info/verfuegbarkeit/netzausbau-abdeckung-lte.php
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten