• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Loop komplett neu aufbauen

Dragonblack86

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen.

Ich plane meine bisherige wasserkühlung neu aufzubauen.

Bisher habe ich eine Eisbär 240 mit einem AC Aquatube Ausgleichsbehälter.

Nun folgt eine Stärke Pumpe. Hier fällt die Wahl mit eure Hilfe auf eine Laing DDC. Entweder 1T plus PMW oder 3.25 kommt auf den Preis an wenn ich bestelle.

Der Radiator der Eisbär wird aus dem Gehäuse verbannt.

Nun zu meinem Problem.

11/8 Schläuche beibehalten?
Wenn ja, welche verwenden?

Auf große Schläuche umbauen?
Würde dann aber auch bedeuten alle Fittinge zu ersetzen.

Was würdet ihr tun?

Danke
Gruß Black
 

Behzad

PC-Selbstbauer(in)
Bevor die ersten wieder fragen:
- Was willst du kuehlen?
- Welche Ziele verfolgst du dabei? Soll es eher leiser werden oder was auch immer...
- Wie viel Platz hast du im Gehaeuse?
- Budget?
 
TE
D

Dragonblack86

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Bezad

Danke erstmal für deine Antwort.
Auch wenn es nicht ganz mein Anliegen trifft.

Was willst du kuehlen?
Cpu und später Gpu
CPU ist schon wassergekühlt. Mit Eisbär 240

- Welche Ziele verfolgst du dabei? Soll es eher leiser werden oder was auch immer...
Besserer Wärmetransport aus dem Gehäuse heraus.

- Wie viel Platz hast du im Gehaeuse?
Ist ein Big Tower von Aerocool. Modell Xpredator


- Budget?
Erstmal offen da ja nur ein Umbau.

Danke Gruß Black
 

Behzad

PC-Selbstbauer(in)
oh sorry. Ich ging irgendwie davon aus das du gleich Infos fuer das grosse ganze. War ja aber gar nicht deine Frage :D

Also die Schlauchgroesse kannst du behalten, wenn du passende findest. Bei der Schlauchauswahl kannst du nichts falsch machen. Es muss am ende DIR gefallen :daumen:
 
TE
D

Dragonblack86

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Bezad

Trotzdem vielen Dank.

Ich bin mir unschlüssig ob nylon, pvc, epdm etc beim Schlauch.

Schwarz passt zumindest schon mal gut zum gesamtdesign was ich verbaut habe.

Gruß Black
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
Kein Pvc nehmen, das enthält auswaschbare Weichmacher, die deinen Kreislauf versauen können. Epdm ist dahingehend gefahrlos.
 
TE
D

Dragonblack86

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Sinusspass

Danke für die Antwort.

Bisher tu ich mich schwer einen hersteller zu finden, der epdm Schläuche verkauft.

Tycon Schläuche scheinen gut aber auch sehr teuer zu sein.

Gibt es noch andere empfehlenswerte im 11/8 System?

Danke
Gruß Black
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Wieso tauscht du die Anschlüsse nicht aus? Denn dann kannst du 13/10 oder 16/10 Schlauch auch nehmen.

Denn die Eisbäre hat ganz normale Radiatoren aus den custom Wakü Bereich verbaut und der Anschluss ist 1/4 Zoll, so das auch andere Anschlüsse passen. Klar du könntest dein Anschlüsse weiter verwenden, dann dann schränkst du dich ein was Schläuche angeht. Zudem finde ich 10er innen mass besser für den Durchfluss.
 
TE
D

Dragonblack86

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo IICARUS

War unter anderem eine meiner eingansfragen ob ich die Anschlüsse besser tauschen sollte.

Ich werde die Eisbär eh auf kurz oder lang aus meinem loop werfen und gegen einen reinen CPU kühler tauschen, da ich nicht komplett damit zufrieden bin.

Gruß Black
 
Oben Unten