• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Logitech MX518 Installationsproblem

TwilightAngel

PC-Selbstbauer(in)
Problem: MX518 kann nicht installiert werden
Logitech SetPoint: Installation vor oder nach versuchtem Mauseinstecken jeweils sauber installiert, nur die Maus selber eben nicht.

Ursache: Dieser becknackte "autom. HW-Installationsassistent" von Windoof XP Pro! Der hängt sich jedesmal weg, wenn er die Maus erkennt.

Ich steck die Maus im laufenden Betrieb ein: Erkennt neue Hardware, erkennt es ist ein USB-Gerät, erkennt die MX518 G3 und dann hängt der PC. Maussensor (rotes Licht) ist aus und Mauszeiger bewegt sich auch die ganze Zeit nicht. Nur hin und wieder mal die Sanduhr dazu. Die Festplatte arbeitet auf Hochtouren.

Ich steck die Maus vor dem Einschalten des PCs ein: Sensor nach Boot aktiv, sobald aber der schwarze Ladescreen von XP kommt und er zum blauen Anmeldebildschirm wechselt ist die Maus tot.

Schließe ich eine andere Maus an: funzt einwandfrei.

Schließe ich meine alte Platte mit XP Home an und die andere mit XP Pro ab, geht sie auch.

Wie kam es überhaupt dazu (Reparatur und Updateversuch):
Mein Internet ging mal wieder nicht, weil die Domains nicht aufgelöst werden konnten. Beim letzten Mal funktionierte es nach einer Reparatur wieder. Also auch jetzt mal so probiert, nachdem neu booten, Bereinigung und Einstellungsprüfungen nichts brachten.

Dann das erste Problem: XP Pro SP2 ist installiert, PC bootet neu, schwarzer Ladebildschirm mit blauem Balken kommt, wechselt zu schwarzem Ladebildschirm ohne Balken mit "Bitte warten"-Schriftzug und hängt sich auf. Boote ich den PC neu komme ich ganz normal zum Anmeldebildschirm, aber die MX518 geht nicht. Andere maus, kein Problem. Also erstmal SP3 + sonstige Updates installiert, vielleicht liegts ja daran. Pustekuchen. Nach der Installation von SP3 das selbe wie nach der Reparatur: PC bootet neu, schwarzer Ladebildschirm mit blauem Balken kommt, wechselt zu schwarzem Ladebildschirm ohne Balken mit "Bitte warten"-Schriftzug und hängt sich auf. Boote ich den PC neu komme ich ganz normal zum Anmeldebildschirm, aber die MX518 geht immer noch nicht.

Nach der Reparatur hatte ich auch erstmal das Problem, dass der IE (und nur der!) irgendeinen Nachschlageschlüssel nicht finden konnte. Nach Update auf IE8 war die Meldung weg.

Alles andere geht wieder, nur die MX518 eben nicht. Sie scheint aber noch normal zu funktionieren (jedenfalls mit der anderen Platte). Kann ich die irgendwie manuell installieren, damit sie auch unter XP Pro wieder läuft? Ohne das ich XP neu installieren muss?
 
H

hulkhardy1

Guest
Ich glaube deine Maus ist hin! Sorry aber das hört sich für mich so an. Habe auch die MX518 die läuft ach ohne treiber halt nicht mit den Zusatzfunktionen aber daran also an der Software oder Treiber kanns nicht liegen. Muss die Hardware sein mein Beileid zum Tod deines Nagers!!!!!
 
TE
TwilightAngel

TwilightAngel

PC-Selbstbauer(in)
Wieso funktioniert sie dann an einer anderen Platte ohne das geringste Problem? Würde dann ja nicht passen, dann müsste da ja das gleiche Problem beim Anschließen bestehen und die andere Platte ist seit 2 Jahren ausser Betrieb gewesen und da liess sie sich ohne Probleme anschließen und benutzen, und das sogar ohne SetPoint. Nur der GrakaTreiber musste von NV nach ATI gewechselt werden, damit ich kein Augenkrebs vom Flackern bekommen hab. :ugly:
 
A

amdintel

Guest
haste den Maus Treiber installiert ?
wenn ja schmeiß den raus und nimm den Standard von Windows .
(hab selber die 518 betreibe die mit den Windows Standard Treiber mit PS2 Adapter)
was noch sein kann ? wie betretete Maus?
USB oder PS2 ? - > Bios einst.
 

Emericaner

PC-Selbstbauer(in)
du hast vista oder?
32 oder 64bit?

ps: ich habe auch die mx 518, habe vista hp 64bit, und sie funkt supi darauf.!
wie ich es installiert habe: einfach cd reingelegt und auf installieren gedürckt, ohne vorher iwas zu entfernen. ging sofort!
 
A

amdintel

Guest
bei mir funktioniert die mit dem Windows Standard Treiber ex XP, Vista 32/64
 
Oben Unten