Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

philipp-dahmer

Kabelverknoter(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Da mein altes Gehäuse so langsam den Geist aufgibt, wäre so en Lesertest jetzt sehr passent. Ich möchte mich also gerne Bewerben.

Mein Sys:
Intel C2D e6550 @2*2,80GHz
Asus P5N32-E SLI
Zotac 8800GTX
2*1GB Cruzial DDR2-800 RAM
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Ich würde hiermit mein Interesse ankünndigen, dass Lian Li PC-P60 "ARMORSUIT" zu testen. Ich hatte schon meherere GEhäuse, vorallem von OEM Herstellern wie Futjitsu Siemens. Zur Zeit besitze ich leider nur ein Apple "Designer Case", welches relativ einfach konstruiert ist. In meinem derzeitigen Gehäuse ist somit keine gute Luft- oder gar Wasserkühlung möglich. Das Lian Li Gehäuse würde mich so, wegen der zahlreichen möglichkeiten für eine gute Luftkühlung reizen. Das verbauen von Hardware hatte mich sowiso schon immer installiert, daher sollte die Instalation meiner Hardware kein Problem darstellen. Des weiteren ist es mir möglich mittels Zahlreicher "Tools" die Temperatur meiner Komponenten zu messen. Auch der analoge Weg der Messung zwecks Gehäuse Temperatur ist möglich [Tehrmometer :)].

zur meinen Komponenten:
Cpu: Core 2 Duo e4500 2x2,2 GHZ [Übertaktung geplant]
Mainboards: Asus P5KPL-VM[P31] und bald Asus P5E[X38]
Ram: MDT 2GB DDR2-800
Graphikkarte: Asus EAH 3850 TOP
NT: Fortron 450W :)...

geplant: Wasserkühlung
derzeit vorhanden: Luftkühlung :)

mein erstes Mainboard hat einen µATX Formfaktor, dass zweite ATX, somit wäre interessant, wie schnell das wechseln der Abstandshalter funktioniert.


mfg xQlusive
 
Zuletzt bearbeitet:

hoppla

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hallöchen

hiermit würde auch ich mich gerne als Tester dieses schicken Gehäuses bewerben. Ich besitze zur Zeit ein A Plus El Diablo http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/APlus/Aplus-CS-EL-Diablo-black-titan::7132.html und ein vergleich mit einem Lian Li würde mich schon reizen ;) pc ist SELBSTVERSTÄNDLICH selber gebaut ;)

- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
:kein problem
- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben
:vorhanden
- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
:hoffe ich doch sehr (bald realschulabschluss) :D
- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen
:Konica Minolta Dimage Z6 und Panasonic Lumix DMC-FZ15 warten auf einsatz.
- Ihr müsst einen ausführlichen Erfahrungsbericht über das Gehäuse auf PCGH Extreme schreiben (Details, worauf wir bei einem solchen Test wert legen, werden später direkt mit den "Gewinnern" geklärt)
:mach ich gerne
- Nach der Laufzeit des Testes dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
:mir wurst ;)
- Während der Testlaufzeit dürft ihr das Gehäuse nicht weiterverkaufen
:warum sollte ich?
- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
:wenns sein muss...:ugly:
- Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester
Freu mich schon :devil:

_________________________
 
Zuletzt bearbeitet:

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Teilnahmebedingungen:
- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
-Bin ich
- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben
-Ist Vorhanden
- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
-Vorhanden
- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen
-Die Möglichkeit ist vorhanden
- Ihr müsst einen ausführlichen Erfahrungsbericht über das Gehäuse auf PCGH Extreme schreiben (Details, worauf wir bei einem solchen Test wert legen, werden später direkt mit den "Gewinnern" geklärt)
-Kein Problem, bin ich sofort dabei
- Nach der Laufzeit des Testes dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
-Mal schaun
- Während der Testlaufzeit dürft ihr das Gehäuse nicht weiterverkaufen
-Warum sollte ich auch?
- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
-Wie immer halt
- Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester
-Gerne doch =)

Da ich viel Erfahung mit dem PC Bau habe, habe ich auch schon mit mehreren Gehäuse gearbeitet. Von 20 Gehäuse bis zu 150Gehäusen und kann daher sagen wie die Preisleistung genau zu sehen ist.
Grüße
 

STURM622

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Teilnahmebedingungen:
- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
bin ich

- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben

habe mehrjähriges case-modding erfahrung

- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
hab ich

- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen

habe einen 7.5 megapixel kamera von samsung zu hause

- Ihr müsst einen ausführlichen Erfahrungsbericht über das Gehäuse auf PCGH Extreme schreiben (Details, worauf wir bei einem solchen Test wert legen, werden später direkt mit den "Gewinnern" geklärt)

ist kein problem, analysieren, testen, bericht erstatten ist mein fachgebiet

- Nach der Laufzeit des Testes dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
wenn die ergebnisse gut sind, wieso nicht!

- Während der Testlaufzeit dürft ihr das Gehäuse nicht weiterverkaufen

ist klar, will ich ja auch net

- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen

wie immer

- Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester

freu mich schon drauf


will es deswegen, weil ich gern pc-hardware teste und sie dann später modde.
 
Zuletzt bearbeitet:

nano²

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hier ist der richtige Kandidat.

Mein altes Gehäuse, sollte nur ne Übergangslösung sein, leider ist es etwas

länger geworden.

Da ich zurzeit keine Zeit habe mir ein neues zu Schweißen, würde ich euer

umbauen.

Mein big Tower ist zu klein, hat leider zu wenige Einschübe.

Würde meine halbe Wasserkühlung einbauen, nach Hardware tausch,

passen die Kühler nicht mehr.

Ich als Tester würde mir dann den Rest selbstkaufen oder Caseking würde

dies freundlicherweise bereitstellen.

Gruß nano²
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Sehr geehrte Redaktion,

ich würde gerne den Lian LI Armorsuit testen, da ich viele Vergleichsmöglichkeiten an anderen Gehäusen habe.

Als Beispiel: Sharkoon Rebel9, Lian Li V2000B+, Sharkoon Revenge.

Da ich viel Freizeit habe um ausführlich zu testen und eine jahrelange Kenntnis besitze über Gehäuse und deren Aufbau, sehe ich mich als geeignet an für diese Aufgabe.

Meine Hardware besteht aus folgenden Komponenten, welche ich zum Testen verbauen würde:
C2Q Q9450 @ 3,3 Ghz
4 GB OCZ Sli-ready DDR 1066
ASUS P5E
MSI 8800GT OC mit Thermalright HR 03
4x 250GB Samsung
2x 500GB Samsung
DVD ROM LG
DVD Brenner Samsung

Weite Hardware zum testen:
Gigabyte mATX Mainboard, weitere Festplatten, diverse CPU Kühler (Silent, Noise, Hitze)

Für Fotos steht mir eine Canon PowerShot mit 5MP zur Verfügung.

Eine ordentliche Schreibe besitze ich. Ebenso werde ich das Gehäuse nicht wärend des Tests zum Verkauf anbieten und auch nur für das PC Games Hardware Extreme Forum testen/schreiben.

Ich würde mich sehr darüber freuen bei diesem Test dabei sein zu dürfen, da ich mein "altes" Gehäuse dann meiner Freundin überlassen würde.

Mit freundlichen Grüßen
Marc Stapp
 

low-

Freizeitschrauber(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Also ich würde mich auch gerne als Tester bewerben. Ich weiß nur leider nicht, ob Minderjährige auch dazu auch befugt sind ?!
Egal dann leg ich mal los :

Ich würde das Gehäuse sehr gerne testen, da ich bis jetzt immer nur eher qualitativ minderwertige Gehäuse ((mit 16 Jahren ist man nicht Krösus) ein No-Name Gehäuse von der CeBIT, ein Compucaseteil, im Moment ein Sharkoon Rebel9 Economy Edition) die Meinen nennen durfte. Außerdem hätte ich gerne mal genug Platz in meinem PC, sodass die überflüssigen Kabel, vom Netzteil, gut "verstaut" werden können.

Zu den Anforderungen:

Ich denke ich bin in der Lage realtiv gut zu schreiben( für die neuste Rechschreibung sorgt der DUDEN( Auflage 24. ).
Fotografieren sollte für mich auch keine Schwierigkeit sein.
Leider habe ich derzeit noch nie einen Lesertest geschrieben, aber ich habe schon viele gelesen und bin der Meinung zu wissen wie das geht.
Dazu habe ich schon 2 PC's selbst zusammen gebaut, wobei ich immer auf eine gute Kabelführung geachtet habe( manchmal geangs mir gut, machmal weniger gut)

MfG,

low-
 

clock-king

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Liebes PCGH-Team,
Hiermit möchte ich mich für den Lesertest des Lian Li Armorsuit P60.
Zu den Teilnahmebedingungen kann ich nur sagen:

- Ihr müsst Mitglied bei PCGH Extreme sein
Brauche ich nicht zu erläutern.

- Ihr solltet etwas Erfahrung mit Gehäusen haben
Ist vorhanden.

- Ihr solltet eine ordentliche Schreibe haben
Jopp!

- Ihr müsst in der Lage sein, digitale Fotos zu machen
Kein Problem.Die werden mit einer Sony Cyber-shot(5.1Mp) gemacht.

- Ihr müsst einen ausführlichen Erfahrungsbericht über das Gehäuse auf PCGH Extreme schreiben
Selbstverständlich!Sonst würde ich mich nicht bewerben.

- Nach der Laufzeit des Testes dürft ihr eure Ergebnisse auch in anderen Foren veröffentlichen
Vielleicht.

- Während der Testlaufzeit dürft ihr das Gehäuse nicht weiterverkaufen
Wenn ich das Gehäuse verkaufe dürfte das Testen schwer sein.

- Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen
Natürlich!!

- Nach den Tests verbleibt das Gehäuse beim Tester
Ein schöner Nebeneffekt des Tests.

Damit sind die Bedingungen erfüllt.
Zur verbauten Hardware siehe Signatur.
Und warum ich das Gehäuse testen will?Das Ding interessiert mich einfach!

Gruß,

clock-king
 
Zuletzt bearbeitet:

Fransen

BIOS-Overclocker(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hi PCGHX;
ich möchte mich wie alle anderen in diesem Thread auch für diesen Lesertest desLian Li Armorsuit P60 bewerben.
Die Teilnahmebedingungen werden auch alle erfüllt.
Ich habe schon viele PC's für Freunde und "Freunde's Freunde" zusammengestellt und konnte dadurch sehr viel Erfahrung mit den Vorzügen und Nachteilen von verschiedensten Gehäusen und Gehäusearten sammeln.
Eine ordentlich Digitalkamera ist auch vorhanden (Ixus 70).
Momentan besitze ich leider nur ein Gehäuse der "unteren" Liga und würde meiner teils noch sehr aktuellen Hardware gern ein neues Zuhause bieten.
Hoffe die Argumente können euch überzeugen......

Gruß
Fransen
 
I

IAN

Guest
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hallo Ihr lieben,
würde mich freuen, Tester für dieses schicke Gehäuse seien zu dürfen.
In meiner langjährigen "PC - Karriere" hatte ich es doch eher mit Low Budget oder Gehäusen der Firma Dell zu tun.
Ich würd gern meinen "Gehäuse Horizont" erweitern.
Die erwähnten Voraussetzungen erfülle ich.
MfG IAN
 

HackinTosh

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hi,
ich möchte das Lian Li Armorsuit gerne testen, weil mich das Belüftungskonzept mit den Lüftern in der Tür sehr interessiert. Alle Teilnahmebedingungen werden erfüllt.

Testsystem:
-Intel Core 2 Duo E6600
-MSI G965M
-4GB MDT DDR2-800
-Gecube HD3850 X-Turbo III 512MB (sollte bis dahin eingetroffen sein, sonst Palit X1600 Pro 512MB)
-Maxtor 200GB HDD
-WD Raptor 36,7GB
 

Uglyinside

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Ich würde das Gehäuse sehr gerne testen, da es sehr stylisch aussieht und zudem den Anschein einer sehr guten macht, die mir als leidenschaftlicher Overclocker natürlich zugute kommen würde!!!
Ich erfülle die genannten Kriterien und hatte mich auch schonn mehrere Male für einen Lesertest beworben....irgendwann muss es ja klappen...ich würde mich sehr darüber freuen und bestimmt gute Arbeit leisten.^^
 

Darkdriver

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Ich bewerbe mich ebenfalls für den Test des Lian Li Amorsuit PC-PC60. Das Ding schaut so gut aus, da muss man einfach haben.
 

zahnstocher190

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hier mit bewerbe ich mich für den Gehäuse Test.
Ich bin für den Test besonders geeignet, weil ich in den letzten Jahren mehrere Gehäuse hatte und mich daher mit der Bewertung von Gehäusen auskenne. Ich habe außerdem die Möglichkeit das Gehäuse auf Kompatibilität zu testen, weil ich mehrere Festplatten und einen sehr Großen Grafikkarten Kühler habe (Artic Cooling Accelero Xtreme 2900) und einen großen ASUS Silent Square, der ebenfalls sehr Groß ist. Weil ich außerdem bei einem Bekannten 10-30 PCs im Jahr zusammen bau weiß ich wo drauf es bei einem Gehäuse an kommt. Da ich mein System (X2 5600 und HD 2900 XT) versuche leise zu kühlen interessiert mich dieses Gehäuse serh.
M. Achilles
 

Sam_Fisher

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Ich bewerbe mich für den Test um endlich mein 11 Jahre Altes Gehäuse in Rente zu schicken. Habe heute mein Q6600 bestellt und habe angst vor der Sommerhitze.

Alle auf gaben kann ich erfüllen.
 

13thstreet

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hiermit Bewerbe ich mich da ich eh mal ein neues Gehäuse brauche .
Es wird wieder mal Zeit das ich wieder Basteln kann, ist schon lange her :haha:.
Ausserdem macht es Spass für andere zu schreiben damit der Reiz da ist zum kaufen .

Freue mich :cool: bis dann und viel Glück allen hier .
 

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Moinse,
Möchte mich natürlich auch für den Lesertest bewerben. Da ich höllisch gerne an meinem jetztigen PC rumbastele würde ich natürlich liebend gerne für euch einmal das geile Teil testen dürfen. Habe derzeit zwar ein älteres Big Gehäuse von Zalman, was auch eigentlich eine gute Arbeit verrichtet, aber "Neustoff" würde ich natürlich nicht ablehnen. Da ich ehh vorhabe mir bald entweder eine neue Graka oder Mobo zu holen würde dies natürlich super passen.
Mein jetzieges Testsystem:
-E6700 (2*3,70gHZ) mit Zalman CNPS 9700 NT
-7950GX2
-2*1GB OCZ DDR2-800
-ASUS P5B Deluxe
 

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Hallo eXtreme Team,

ich möchte mich für den aktuellen Lesertest zum Lian Li Armorsuit P60 bei Euch heirmit bewerben.

Ich schraube bereits seit nunmehr 14 Jahren an meinen PCc und Gehäusen herum. Meine Gehäuse haben bis heute alles von selbgebauten Seiten- und Frontfenstern bis hin zur fluoreszierender Aussenfarbe alles gesehen.
Aktuell beglückt mich ein Chieftec DX-01BLD-U-OP in blau da es meinen Ansprüchen von Bewegungsfreiheit beim Einbauen neuer Hardware mehr als gerecht wird und das ausgeklügelte integrierte Lüftungssystem meine Hardware bei angenehmen Temperaturen hällt.

Ich wäre sehr daran interessiert das Lian Li Armorsuit P60gegen mein bewährtes Chieftec DX-01BLD-U-OP antreten zu lassen um einen Vergleich zwischen zwei exelenten Kandidaten durchzuführen.
Zur Dokumentation meines Tests steht mir eine Sony Cybershot mit 3,2 MPix zur Verfügung.

Die vorgegebenen Teilnahmebedingungen erfülle ich alle ausnahmslos und habe sie auch schon im obrigen Text geschildert.

Greetz
Tremendous
 

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lian Li Armorsuit P60: jetzt für Lesertest bewerben

Ich brauche dringend ein neues Gehäuse und hatte auch genau dieses zur Auswahl und ich würde liebend gerne mal einen Testbericht auf PCGHX schreiben und da ich auch relativ viel Zeit habe ist das also auch kein Problem.

Liebe Grüße SpIdErScHwEiN
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten