[Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Habe mal mein Minimalsetting auf ne avg.VDDC von 0,9V gebracht. Das sieht für die kleine 56 gar net schlecht aus.
(LC hätte mit der Spannung 100MHz mehr)
2x180W bekomme ich auch mit dem Ref.kühler gut weg. Habe 2x Seitenlüfter zur direkten Beatmung.
Lüfter beim Benchen ca. 2400avg. ist für Radial OK. Beim Gamen mit 4k60fps. ist dann Chillen < 2000 angesagt.
24/7
Nutze ich natürlich Textur auf Leistung+Oberflächenformatoptimierung +Tess=AMD-opt.
Daher die Scores dann etwas höher als Default.

Nachtrag:
Bei manchen Benchmarks(Division@DX11) und Games ruckelt es, wenn man kein Fps-Limit setzt.
Durch ein vernünftiges Fps-Limit etwas unterhalb der avg. Fps wird es smooth.
Kann natürlich auch an meiner kleinen CPU(i5-6600k) und meinem ungeeigneten Board liegen.
(ist halt nur für Singleplayer gedacht)

Insofern ist natürlich CPU+Board ala Ralle die eigentliche Empfehlung falls Jemand hoch hinaus möchte.(MP)

Nachtrag :
SMAA per Reshade hat aus unerfindlichen Gründen bei Valley die fps zu sehr gesenkt.
Ging letzte Woche noch besser. Werde Reshade erstmal net mehr nehmen!

MEA ist auch komisch! Nehme da Profil SWBF2 und setze GPU-P2 als Minimalstatus.( = HBM-P3 bei mir!)
States=Minimalststatus ist bei etlichen alten Schinken sinnvoll. (auch bei RoTR@DX12)
und
Crysis 3 funzt mit Prey als Profil besser.

In Steam und Konsorten setze ich Freunde-Netzwerk Offline und Cloud auch.
Hatte immer den Eindruck, als ob jeder Kill an die Cloud gemeldet wird.
 

Anhänge

  • 0_primär_p7-950.PNG
    0_primär_p7-950.PNG
    478,7 KB · Aufrufe: 66
  • Sup_nachW10Update_22Jan.PNG
    Sup_nachW10Update_22Jan.PNG
    167,3 KB · Aufrufe: 68
  • TS-Test1.PNG
    TS-Test1.PNG
    1,2 MB · Aufrufe: 49
Zuletzt bearbeitet:

immo2019

Schraubenverwechsler(in)
Finde es sehr geil und werde mir auch heute 2x Vega 64 bestellen

da ich einen TV zum zocken habe muss ich eigentlich mind 60fps bei 4k haben
 
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Da muss ich mal auf ein Problem mit TV`s hinweisen!
dto. für VSR (funzt auch net so prall)

1. funzt Cf nur im Vollbild und man kann kein HBCC nutzen.
2. Legt AMD dann immer eine hohe Mindestspannung an. (vor Allem mit 4k)
Die manuellen Setting in den P-States werden ignoriert!!! (dito mit VSR)
Das Problem hatte letztens Beershitz auch mit ner Single 64.
3. Die Spieleliste ist eingeschränkt, wo es funzt.
4. Man kann meist nur DX11 nutzen.
Daher braucht man eine großen Prozzi.
5. Man braucht ein X99-Board oder TR + 32GB-Ram(für Auslagerungsdatei=OFF).
Ohne 2x eff. PCiE3.0 16x hat man mit der 64 keine Gewähr, das es sauber läuft.
6. In den Gamesettings sollte man TAA nur bis 1x verwenden.
Licht und Schatten runter(defered belastet die ROP´s).
Reflektionen und Vol. Nebel+Wolken OFF.
Tiefenschärfe reduzieren.(DOF)
Ambient Occlusion probieren, ist aber besser geworden seit 2017.(ggf. reduzieren)
Bloom und chrom.Abb. etc . OFF.
und
weil HBCC net nutzbar ist -->Texturen eine Stufe runter.
7.Etliche Games hängen nur im CPU-Limit rum.
Da reicht dann GPU-P3 als Minimalstatus+P4 als Maximalststatus. Neuestes Setting HBM-P3= GPU-P3.
(dafür kann man P4 seeeeehr vorsichtig etwas anheben)
Bei sinnvollen inGame-Settings und Fps-Limit=60 hat man dann GPU-only zw. 2x 140 und 2x 80W avg. Verbrauch, je nach Game und Downsampling-Faktor.

An nem normalen HDR-32"-Moni ist es für mich net schlecht. (7.) gilt nur an nem Moni.
Am 4k-HDR-TV befürchte ich wg. (2.) erheblich mehr W-Konsum.


edit:
zu 7.) Evtl. reicht sogar nur die sekundäre Graka auf P3-Min zu setzen.Max bleibt auf P7.
Die Primäre wird anscheinend besser hochgetaktet. (von Game zu Game entscheiden)
Monitoring mit HW-Info ist zu empfehlen (in Game dann mit RTSS einblenden).
 

Anhänge

  • 0-primär-902-P3+4.PNG
    0-primär-902-P3+4.PNG
    322,1 KB · Aufrufe: 27
  • Sup60fps.PNG
    Sup60fps.PNG
    169,7 KB · Aufrufe: 30
  • valley100fps.PNG
    valley100fps.PNG
    240,5 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Wenn die Hardware net passt und man keine Zeit/Geduld für die Gamesettings hat ist man mit ner Single problemloser unterwegs.
Vor Allem wenn man gern Betas oder Tag-Null-Games spielt.

Für alte Hasen mit ner gut gefüllten Bibliothek macht Cf/Sli aber nach wie vor Spass. (im SinglePlayer)
Im Anhang mal meine List, was so aktuell auf der Festplatte liegt.

Die Rebellion-Games sind sicher auch net schlecht, wer so was mag.
(Sniperelite 4 und StrangeBrigade)
Witcher und Co. sollten auch laufen, ist aber net mein Ding.
 

Anhänge

  • GamesList.png
    GamesList.png
    24,2 KB · Aufrufe: 34

Coregamer97

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da muss ich mal auf ein Problem mit TV`s hinweisen!
dto. für VSR (funzt auch net so prall)

1. funzt Cf nur im Vollbild und man kann kein HBCC nutzen.
2. Legt AMD dann immer eine hohe Mindestspannung an. (vor Allem mit 4k)
Die manuellen Setting in den P-States werden ignoriert!!! (dito mit VSR)
Das Problem hatte letztens Beershitz auch mit ner Single 64.
3. Die Spieleliste ist eingeschränkt, wo es funzt.
4. Man kann meist nur DX11 nutzen.
Daher braucht man eine großen Prozzi.
5. Man braucht ein X99-Board oder TR + 32GB-Ram(für Auslagerungsdatei=OFF).
Ohne 2x eff. PCiE3.0 16x hat man mit der 64 keine Gewähr, das es sauber läuft.
6. In den Gamesettings sollte man TAA nur bis 1x verwenden.
Licht und Schatten runter(defered belastet die ROP´s).
Reflektionen und Vol. Nebel+Wolken OFF.
Tiefenschärfe reduzieren.(DOF)
Ambient Occlusion probieren, ist aber besser geworden seit 2017.(ggf. reduzieren)
Bloom und chrom.Abb. etc . OFF.
und
weil HBCC net nutzbar ist -->Texturen eine Stufe runter.
7.Etliche Games hängen nur im CPU-Limit rum.
Da reicht dann GPU-P3 als Minimalstatus+P4 als Maximalststatus. Neuestes Setting HBM-P3= GPU-P3.
(dafür kann man P4 seeeeehr vorsichtig etwas anheben)
Bei sinnvollen inGame-Settings und Fps-Limit=60 hat man dann GPU-only zw. 2x 140 und 2x 80W avg. Verbrauch, je nach Game und Downsampling-Faktor.

An nem normalen HDR-32"-Moni ist es für mich net schlecht. (7.) gilt nur an nem Moni.
Am 4k-HDR-TV befürchte ich wg. (2.) erheblich mehr W-Konsum.

Darf ich Fragen was du für eine CPU hast?

habe auch schon mit dem Gedanken gespielt mir zwei Vega 64 zu holen :D
Meine X79 Plattform mit E5-1660 @4,5Ghz stellt optimalerweise 2x 16 3.0 Lanes zur Verfügung,
allerdings glaube ich tatsächlich das man in den meisten Fällen in 1080p, selbst mei maximalen Einstellungen, im CPU Limit landet.
 
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Wie in #41 schon gesagt nur ein i5-6600k.
Reicht wirklich nur für Singleplayer. (+Freunde off und Cloud off und Audio red.))
Offline spielen wäre ideal.
Das Ganze war nur ein Spass, um meine 2x RX480 zu ersetzen, lief aber besser als gedacht,
obwohl das Board eigentlich net passt.
Nehme an mit 4k@moderatenSettings ist die Belastung für den PCiE noch erträglich.

Ganz übel ist FC5. (im Benchmark ist meine CPU am Ende der Fahnenstange)
Auch RoTR braucht teilweise mehr CPU.

Ralle und Daredevil im 3dC haben wirkliche bessere Boards gebraucht für die 64 und Multiplayer.

Am Ende ist bei mir der Vorteil, das beide Grakas net so viel zu tun haben und ich keine
Wasserkühlung brauchte. Hätte ich net gedacht für so einen verrückten Versuch.
(wenns net gegangen wäre hätte ich halt Eine zurückgegeben)

btw.
SWBF2 ist neuerdings komisch. Eine Graka wird net belastet obwohl CF an ist.
ALLES KLAR!
Kann bei allen Games vorkommen. Manchmal hängt ein Pups quer und man muss den PC
nochmal neu starten. Dann FUNZT es wieder.
Insofern gut, das es gerade JETZT wieder mal aufgetreten ist, wo wir über Dies und Das reden.
und
ganz WICHTIG ist:
Keine BETA-Treiber verwenden! (Probs. bei der Install.- hilft nur noch abgesicherter Modus+AMD-Cleaner)
Der Adrenalin 19.1.1 WHQL passt gut zu W10 Build. 1809.

Nachtrag:
Bei FC5 das Profil funzt einigermaßen. Nehme trotzdem die sek. Graka auf Min.P3.(siehe Anhang mit 60fps-Lock)
Und z.Vgl. mal SWBF2, wo CF ohne P3=Min funzt.
Net über die Helligkeit wundern, liegt am HDR, da sind bei mir die PIC´s komisch belichtet. Auf dem Moni = supi.
Die Temps in Zeile 1+2 sind der Hotspot.

btw.
Zu meinem Board, aus der guten alten Zeit mit Triple-Cf:
GA-Z170MX-Gaming 5 (rev. 1.0) | Motherboard - GIGABYTE Global
Sollte auf Steckplatz 4 eigentlich net PCiE 16x haben. Funzt bei mir als Primär.(unten Links angezeigt)
Wenn man mal ins Bios muss oder F8 braucht, dann den Moni an Steckplatz 1 !

Mehr Pic´s zu moderatem Verbrauch mit vernünftigen Settings siehe Laberthread #10426.
AMD RX VEGA Laberthread

NoGo:
1. Quantum Break von MS wird nicht mehr in der DX12 mGPU -Fassung angeboten. DX11cf von Steam ist scruut.
2. Doom von ID läuft net in OGLcf obwohl SLi gehen soll !?(selbst Profil IDtech5)


DX12:
Bei SoTR braucht DX12 unbedingt eine Auslagerungsdatei!
Als Größe ist AUTOMATISCH anscheinend am Besten.
Könnte auch bei anderen Games@DX12 so sein.
SoTR ist außerdem so kaputt, das Es im Menü häufig Abstürze gibt.(kein Kauf!)

Ansonsten ist Es günstig zwischen 2 Games mal neu zu Starten.
 

Anhänge

  • 2019.02.08-12.52.jpg
    2019.02.08-12.52.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 34
  • 2019.02.08-13.19.jpg
    2019.02.08-13.19.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 44
  • 2019.02.08-13.29.jpg
    2019.02.08-13.29.jpg
    467 KB · Aufrufe: 34
  • Screenshot (10).jpg
    Screenshot (10).jpg
    830,9 KB · Aufrufe: 44
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Im Laberthread hat hks1981 ne gute Beobachtung in anno gemacht: Overlay stört beim Takten!(GPU-Auslastung)
Habe daher bei mir mal ReLive deaktiviert und siehe da, meine sek. Graka läuft mit mehr Auslastung.(in einigen, net allen DX11-Games)
Wo´s net hilft, weiterhin mit Minimalstatus nachhelfen.

Wenn die Spannungen auf 1,1V+ gehen wird meist der Cf-Treiber net ordentlich geladen. Da muss man nach beenden eines Spiels
neu starten bevor man ein neues Spiel normal nutzen kann.

Aus dem Web ein neues Video@Stock RX56cf (ist suboptimal wg. der Bandbreite vom HBM; GPU ist im PT = ohne UVen)
YouTube
(ob hier außerdem ReLive den Takt gedrückt weiss ich net, wäre aber typisch das die sek. Graka net hochkommt)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für den tollen Test! Man merkt da steckt ganz viel Zeit, Neugierde, Liebe zur Technik und trotzdem Humor drin! :)

Jetzt noch eine kurze Frage: Ich weiß die beiden Karten blasen ihre Abwärme direkt durch die Slots nach außen, aber wie genau hast Du für genug Frischluft für so viel Abwärme gesorgt?
 
TE
TE
Ralle@

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Danke, ja ich bin sehr Technik interessiert und habe Spaß beim tüfteln, in letzter Zeit allerdings viel zu wenig Zeit für Hardware.

Zwei 140mm Lüfter haben da damals für Frischluft gesorgt, das hat gereicht.
 

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für die schnelle Antwort. Das hätte ich ich nicht gedacht, dass da zwei Lüfter gereicht haben ;)
 
TE
TE
Ralle@

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Die LC Karten profitieren wenig von Frischluft und beide Karten waren damals auch angepasst (Takt und Volt).
 
H

hks1981

Guest
Die LC Karten profitieren wenig von Frischluft und beide Karten waren damals auch angepasst (Takt und Volt).

Dein Stromanbieter hat dieses Setup sicher zum schwitzen gebracht :-) Danke für den tollen Test und so sieht man, dass dies wirklich nur für enthuiasten ist. Schade eigentlich, dass dies nicht besser Supportet wird, denn 2,3,4 Karten in einem System bei tollen Treibersupport wäre eigentlich das ARGUMENT für unendlich verbessern des Pc´s :-)
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Zu Zeiten der HD7000er war das noch besser. Da hat die dritte Karte zwar so gut wie keine fps mehr gebracht, aber die smoothness deutlich verbessert. Schade wie sich das entwickelt hat.
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Dein Stromanbieter hat dieses Setup sicher zum schwitzen gebracht . Danke für den tollen Test und so sieht man, dass dies wirklich nur für enthuiasten ist. Schade eigentlich, dass dies nicht besser Supportet wird, denn 2,3,4 Karten in einem System bei tollen Treibersupport wäre eigentlich das ARGUMENT für unendlich verbessern des Pc´s .

edit: mit tRFC 225 kann ich den HBM-Takt auch noch weiter anheben.(ohne Flashen)

Leider wirklich nur Was für die Oldies mit Ihren alten Games. Aber da hat man den ähnlichen Effekt wie bei nonTi vs Ti bei gleicher TDP. Man kann Cf extrem sparsam einstellen:
 

Anhänge

  • 899-1.PNG
    899-1.PNG
    52 KB · Aufrufe: 34
  • 875-225-1000.jpg
    875-225-1000.jpg
    826 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:

RAVENXS1981

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin! Ich besitze eine Vega 56 OC Gaming von Gigabyte .

Da ich es nicht einsehe 1000€ oder mehr auszugeben nur um 60-80% mehr fps zu haben bei 4k ULTRA wollte ich mal fragen ob es technisch möglich wäre eine Vega 64 mit meiner 56er im crossfire zu betreiben?

Hat da jemand erfahrung mit, bzw, geht es überhaupt? Danke!
 
G

gastello

Guest
Moin! Ich besitze eine Vega 56 OC Gaming von Gigabyte .

Da ich es nicht einsehe 1000€ oder mehr auszugeben nur um 60-80% mehr fps zu haben bei 4k ULTRA wollte ich mal fragen ob es technisch möglich wäre eine Vega 64 mit meiner 56er im crossfire zu betreiben?

Hat da jemand erfahrung mit, bzw, geht es überhaupt? Danke!
Wäre sinnfrei - selbst wenn es ginge - weil die schwächste Hardware die Framerate bestimmt. Du verschenkst die Mehrleistung der 64. Man müßte sich ansehen - ob deine CPU dann nicht 4k limitiert.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja, das wäre ja nur in Titeln so die auch CF unterstützen. Wenn er sich jetzt eine zweite 56er holt hat er in diesen Titeln maximal die doppelte Leistung, In allen anderen die gleiche wie vorher. Holt er sich eine 64er hat er in CF-Titeln noch immer nur die Leistung von zwei 56ern, aber in allen anderen die der 64er und wir alle wissen was wohl öfter vorkommt.

Gesendet von meinem HTC U12+ mit Tapatalk
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Moin! Ich besitze eine Vega 56 OC Gaming von Gigabyte .

Da ich es nicht einsehe 1000€ oder mehr auszugeben nur um 60-80% mehr fps zu haben bei 4k ULTRA wollte ich mal fragen ob es technisch möglich wäre eine Vega 64 mit meiner 56er im crossfire zu betreiben?

Hat da jemand erfahrung mit, bzw, geht es überhaupt? Danke!

Wäre zwar möglich, aber der Support von Crossfire ist absolut unterirdisch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben Unten