• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Leises Gehäuse gesucht

DMC-Lover

PC-Selbstbauer(in)
Leises Gehäuse gesucht

Hallo,

derzeit schwanke ich zwischen folgenden Gehäusen:

Lian Li PC-6B: Lian Li PC-6B schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Lian Li PC-7FN: Lian Li PC-7FN schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Das erste Gehäuse hat nur 3 Laufwerksschächte, dafür eine verschlossenere Front, müsste theoretisch leiser sein. Dafür hat es aber keine Festplatteneinschübe. Die Festplatten kommen hier nur mit gümmierten Schrauben ins Gehäuse. Des Weiteren kann man hier wohl längere Grafikkarten einbauen, aber das ist eher nebensächlich.

Mit meinem jetzigen Gehäuse bin ich nicht ganz zufrieden, das es eine Mesh Optik hat und vorne und Löcher oben/seite, selbst durch abkleben von innen die Festplattengeräuche noch leise durchkommen. Vor allem abends merkt man das, wobei ich wirklich leise Komponenten eingesetzt habe. Es ist jetzt nicht super laut, aber mein voriges Gehäuse hatte eine komplett geschlossene Front, ohne Lüfteröffnungen und hier konnte ich die Festplatte nicht mehr hören.

Deshalb schwanke ich nun
 

Thallassa

Volt-Modder(in)

Badewannenbehüter

Lötkolbengott/-göttin
AW: Leises Gehäuse gesucht

Ich würde eher leise Komponenten als ein schallgedämmtes Gehäuse nehmen. Meine Empfehlung wäre das Fractal Design Arc.
 
TE
D

DMC-Lover

PC-Selbstbauer(in)
AW: Leises Gehäuse gesucht

Danke für Eure Antworten. Ich habe ja mit dem Core 3000 soetwas ähnliches wie das Arc. An für sich habe ich ja schon leise (z. B. HDD 502 HJ von Samsung) Komponenten.

Nur komisch, wenn ich die Front mit einer Zeitschrift oder einem Kissen zuhalte, wird es relativ leise. Den Frontlüfter habe ich ja auch testweise ausgebaut. Dann werde ich mal ein geschlossenes Gehäuse wie das Lian li ausprobieren. Wenn das dann auch nicht leiser ist werde ich wohl die Front vom core 3000 mit Bitumen dämmen.

Ist eigentlich ein Alugehäuse genauso stabil und leise wie ein Stahlgehäuse?
 

Badewannenbehüter

Lötkolbengott/-göttin
Die Lautstärke kannst du durch leise Komponenten, eine Schalldämmung und durch dickeres Material verringern. Wobei letzteres glaube ich am wenigsten bringt :D
 

DKdent

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Leises Gehäuse gesucht

Ich hatte selber mal ein Lian Li PC-6070 und war stolz wie Oscar auf das Teil, vor allem wegen der massiven Fronttür. Das ist aber mittlerweile auch schon 8 Jahre her. Heute überzeugen mich eher Stahlgehäuse, wie z.B. das Nanoxia Deep Silence 1. Das Chassis besteht aus 0,7mm Stahl und ist zudem serienmäßig schallgedämmt. Hab das Teil bereits zweimal verbauen dürfen und muss schon sagen, das ist ein top Gehäuse. Die Dämmmatten verleihen dem Gehäuse ein zusätzliches Quentchen Steifheit, nichts vibriert, nichts klappert. Dazu noch eine SSD und ein semi-passives Netzteil von Seasonic... tadaaaa... ein nahezu lautloses System :daumen:
 
Oben Unten