• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kurze & simple CPU-Kühler Frage!

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Kurze & simple CPU-Kühler Frage!

Hi,

also:
Hab inzwischen alle PC Teile da, außer ein Netzteil.
Das kaufe ich mir in 1-2 Wochen. Jedoch wollte ich heute schonmal meinen PC soweit zusammenbauen wie es geht.

Kann ich denn schonmal die Zalman Wärmeleitpaste & den 9700 Kühler auf die CPU tun, auch wenn dier erst in 1-2 Wochen angeschlossen, bzw. unter Strom stehen wird?

Oder muss die Wärmeleitpaste so schnell wie möglich erwärmt werden, also am besten sofort unter Strom angeschlossen werden??
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kurze & simple CPU-Kühler Frage!

Ich würde sie erst vor der Montage auftragen, die trocknet sonst ein kleines bisschen ein.
Zudem könnte sie Staub oder sonst was drauf anlagern.

cYa
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kurze & simple CPU-Kühler Frage!

Wenn er die gesamte Montage gleich auf den CPU presstm dürfte da nicht eintrocknen, außerdem habe ich mein CPU Kühler eine Woche lang mit Wärmeleitpaste rumstehen haben und da ist nichts eingetrocknet!
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurze & simple CPU-Kühler Frage!

Eigentlich müsste die auch "im Freien" nicht eintrocknen (solange das keine Flüssigmetallpampe ist).......hatte mal Arctic Silver mit nem Lineal aufer CPU verteilt nach 1 Monat das Lineal wieder hervorgekramt und die Paste war immernoch flüssig......ich würd mir da keine Sorgen machen ^^
 
TE
Cannibal Corpse

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurze & simple CPU-Kühler Frage!

ok, habe gerade soweit alles eingebaut, außer das NT halt.
Habe die orginal Zalman Paste vom 9700 Kühler verwendet, ich hoffe auch mal, dass nix da eintrocknet. Genug Druck auf die CPU ist ja drauf.
 
Oben Unten