• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Ich will mir grad einen neuen Komplett PC zusammenstellen.
(mein i7 2600K, 16GB RAM, GTX560Ti kommt wech)
Die Komponenten die ich mir ausgesucht habe:

Gehäuse: Corsair Obsidian 800D (hab ich schon)
Netzteil: Corsair Gaming Series GS600 2013 Edition 600W (alternativ: Super-Flower SF700A14A Gamer Edition 700W oder be quiet! PURE POWER CM BQT L8-CM-430W --> zu schwach?!)
Mainboard: Gigabyte GA-X79-UD3, Intel X79 Sockel 2011
CPU: Intel Core i7-3820 Bx, LGA2011, ohne Lüfter
CPU Kühler: Corsair Hydro Series H110 (hatte die H80 und gute Erfahrungen)
RAM: 16GB-Kit Corsair Vengeance grün PC3-12800U CL9-9-9-24
Grafikkarte: Sapphire HD 7870 GHz Edition OC Version, 2GB GDDR5 PCI-Express, lite Retail

Würdet ihr mir von einem der Teile abraten, oder etwas austauschen?
 

Computer_Freak

Freizeitschrauber(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Hallo

Ich würde das System so lassen und nur die Grafikkarte tauschen, z.B. gegen eine GTX670 oder eine AMD 7970.
Wenn du zu wenig CPU-Leistung hast, was ich aber nicht glaube, kannst du ja immer noch übertakten.

Alles andere währe Geldverschwendung

MfG
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Ich will mir grad einen neuen Komplett PC zusammenstellen.
(mein i7 2600K, 16GB RAM, GTX560Ti kommt wech)
Die Komponenten die ich mir ausgesucht habe:

Gehäuse: Corsair Obsidian 800D (hab ich schon)
Netzteil: Corsair Gaming Series GS600 2013 Edition 600W (alternativ: Super-Flower SF700A14A Gamer Edition 700W oder be quiet! PURE POWER CM BQT L8-CM-430W --> zu schwach?!)
Mainboard: Gigabyte GA-X79-UD3, Intel X79 Sockel 2011
CPU: Intel Core i7-3820 Bx, LGA2011, ohne Lüfter
CPU Kühler: Corsair Hydro Series H110 (hatte die H80 und gute Erfahrungen)
RAM: 16GB-Kit Corsair Vengeance grün PC3-12800U CL9-9-9-24
Grafikkarte: Sapphire HD 7870 GHz Edition OC Version, 2GB GDDR5 PCI-Express, lite Retail

Würdet ihr mir von einem der Teile abraten, oder etwas austauschen?

halte ich für äusserst sinnfrei. der i7 3820 ist höchstens 1% schneller als dein 2600k. steck einfach ne hd 7870/7950/7970 oder gtx 660ti/670 in deinen rechner und fertig
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Warum willst du dir denn ein teures S2011er Board kaufen und den Hauptvorteil dieser Plattform (6 CPU-Kerne = 3930K) dann nicht nutzen?
bei diesem Ausbau wäre ein 3770K auf einem S1155er Board wesentlich günstiger und sogar etwas schneller (wegen Ivy-Architektur).
 

DeluxeBaerchen

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nimm den 3770k als cpu, mit nem dementsprechendem z77 sockel 1155!
Als ram den g.skill ares 1600 mhz mit 8 oder 16gb,
Die gpu ist gut, aber ich wuerde die gtx 670 nehmen von zotac
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Eine 3770K bringt fürs Spielen auch nicht so viel, die 90€ Differenz zur 3570K sind besser in die Grafikkarte investiert.
 
TE
WinNuker84

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Okay, was haltet ihr denn dan von dieser Kombo:

Intel Core i5-3570K Box, LGA1155

ASRock Fatal1ty Z77 Professional, Sockel 1155, ATX

16GB-Kit Corsair Vengeance grün PC3-12800U CL9-9-9-24 (ist der gut, kenne ich leider nicht)

Sapphire HD 7870 GHz Edition OC Version, 2GB GDDR5 PCI-Express, lite Retail

Corsair Gaming Series GS600 2013 Edition 600W

Corsair Hydro Series H110
 

hellm

Software-Overclocker(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

corsair vengeance ist nix besonderes, keinerlei spielraum und störenden aufbauten.

ich empfehle crucial ballistix, sehr feine micron chips mit luft für oc, reagieren auf timing, volt, taktrate und kommen ohne kühlerfinnen aus. 16gb ist durchaus etwas wert, v.a. weil die preise nicht mehr fallen werden.

einen 3570k mit freiem multiplikator braucht man eigentlich nur wenn man das letzte aus dem system holen will. ein normaler i5 erlaubt schon den turbo um 4 schritte anzuheben, damit erreicht man mit einem 3470 3,8ghz. das ist mehr als ausreichend für grafikkarten bis 300€, v.a. für eine 7870.

beim netzteil würde ich auch einspruch erheben. 600w noch nichtmal mit einem amd prozessor, und ein ivy bridge i5 braucht fast nix. deine grafikkarte hat auch eher einen moderaten verbrauch, da reicht sogar noch ein 360W nt aus, empfehlung wären 450W. außerdem auf qualität achten, in dem corsair weiß ich nicht was drinsteckt, die bauen nix eigenes, kann aber auch mal sehr gut sein. empfehlung was qualität, also ripple+nois, spannungsstab. betrifft seasonic (z.b. g-450) und enermax (platimax 500).
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
Okay, was haltet ihr denn dan von dieser Kombo:

Intel Core i5-3570K Box, LGA1155

ASRock Fatal1ty Z77 Professional, Sockel 1155, ATX

16GB-Kit Corsair Vengeance grün PC3-12800U CL9-9-9-24 (ist der gut, kenne ich leider nicht)

Sapphire HD 7870 GHz Edition OC Version, 2GB GDDR5 PCI-Express, lite Retail

Corsair Gaming Series GS600 2013 Edition 600W

Corsair Hydro Series H110

Cpu: in ordnung
Mainboard: da tuts auch ein z77x d3h, sofern du kein esata/firewire brauchst
Ram: simpler ram ála GEiL dragon dimm 8gb 1600mhz tuns auch
Graka: welches modell haste gewählt? Die normale oder die short pcb edition?
Netzteil: ein beleuchtetes netzteil zeugt nicht unbedingt von qualität, schnapp dir was richtig gutes: http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-e9-cm-480w-atx-2-3-e9-cm-480w-bn197-a677396.html oder http://geizhals.de/be-quiet-dark-power-pro-10-550w-atx-2-3-p10-550w-bn200-a790408.html
Kühler: kowakü's sind bei ivy fehl am platz, ein sehr viel günstigerer und leiserer hr-02 macho kühlt nur ca 2-3°C schlechter
 
TE
WinNuker84

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

@hellm: Danke schonmal
Das Seasonic G450 und das Platimax 500 sind etwas über meinem einkalkulierten Budget.
Was hältst du denn von diesen 3:
1] Seasonic S12II-430 Bronze, 430 Watt
2] Enermax Triathlor 450W
3] be quiet! PURE POWER CM BQT L8-CM-430W

Ich muss vor allem darauf achten, das die PCi Express Stromversorgungsleitung für's Mainboard lang genug ist, da als Gehäuse das Monsterteile Corsair Obsidian 800D zum Einsatz kommt.
Den Crucial, meinst du den hier? Crucial DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher


@der pc-nutzer:
Wenn ich mich aber nun für den 3570K entscheide und den mal übertakten will, bin ich vermutlich mit einer H110 besser aufgehoben, statt eines hr-02 macho (mit dem ich auch liebäugle)
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Ich muss vor allem darauf achten, das die PCi Express Stromversorgungsleitung für's Mainboard lang genug ist, da als Gehäuse das Monsterteile Corsair Obsidian 800D zum Einsatz kommt.
Den Crucial, meinst du den hier? Crucial DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher


@der pc-nutzer:
Wenn ich mich aber nun für den 3570K entscheide und den mal übertakten will, bin ich vermutlich mit einer H110 besser aufgehoben, statt eines hr-02 macho (mit dem ich auch liebäugle)

Falsch. Die H110 bringt Dir, wenn es hoch kommt vielleicht 2 bis 3 Grad bessere Temperaturen, dafür darfst Du dir den Krawall anhören und kannst das Teil nicht mal regeln.

Am Netzteil spart man zu allerletzt, es ist das wichtigst Bauteil in deinem PC.

Das ist der Hardware angemessen:

https://geizhals.at/de/be-quiet-straight-power-e9-cm-480w-atx-2-3-e9-cm-480w-bn197-a677396.html

https://geizhals.at/de/be-quiet-straight-power-e9-450w-atx-2-3-e9-450w-bn191-a677345.html
 
TE
WinNuker84

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Falsch. Die H110 bringt Dir, wenn es hoch kommt vielleicht 2 bis 3 Grad bessere Temperaturen, dafür darfst Du dir den Krawall anhören und kannst das Teil nicht mal regeln.

Am Netzteil spart man zu allerletzt, es ist das wichtigst Bauteil in deinem PC.

Das ist der Hardware angemessen:

https://geizhals.at/de/be-quiet-straight-power-e9-cm-480w-atx-2-3-e9-cm-480w-bn197-a677396.html

https://geizhals.at/de/be-quiet-straight-power-e9-450w-atx-2-3-e9-450w-bn191-a677345.html

Okay, dachte ich nehme die, weil mein derzeitiger i7 2600K mit der H80 sehr gut gekühlt wirde (im IDLE mode nie mehr als 31°C)
Danke für die Netzteil Empfehlung, werde das be quiet! Straight Power E9 450W nehmen.

Denke es wird dann wohl eher auf den i5 3570K rauslaufen mit einer guten Luftkühlung, Noctua NH14 (sofern der so heisst) oder den Macho als PCGH Edition.
Grafikkarte hab ich derzeit eine 560ti und dachte ich würde nie wieder Radeon kaufen, aber die 7870 wurde in mehreren Fachzeitungen als Preis/Leistungssiger gekürt, oder belegte sogar PLatz 1 bei Graka >250 Euro.
Schwanke zwischen der 7870 OC und der 660 von MSi MSI N660 TF 2GD5/OC, Grafikkarte
 

MarcelGTI25

Schraubenverwechsler(in)
Falls es der 2011 werden soll . Schau mal bei caseking nach dem evga x79 sli . Das ist dort für 170€ im Angebot .
Ob es sinnvoll ist bei deinem System zu wechseln, ist dir überlassen . Ich nutze selber das evga und den 3820 . Er läuft im Moment auf 4,2 GHz bei 1,243 vcore und wird max 61 C warm unter Prime . Gekühlt wird er mit dem coolink corator ds. Also da ist noch Luft nach oben . Der Multi ist aber nur frei bis 46 oder 49. dafür kannst du den 3820 aber auch über den FSB abheben.
 
TE
WinNuker84

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Icedaft, das 2011 Socket ist vom Tisch!
Haben nebenbei hier im Forum gelesen und es wird definitiv ein i5 3570K auf einem Gigabyte GA-Z77X-UD3H.
Wasserkühlung: nunja, ich höre auf euch und spare mir die H110 und nehme Thermalright HR-02 Macho PCGH-Edition.
An welche Samsung 840 hattest du denn gedacht für 80 Euro? Die mit TLC Chip denke ich mal: Samsung 840 series 2,5" 120 GB, SSD
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Ein Gehäuse für ~ 240,- Euro und ein Bronze Netzteil :what: :ugly:. Kein Thema, ich finde das Corsair 800D absolut supergeil, aber dann kauf Dir gefälligst (nur Spaß :D ;)) auch ein passendes Netzteil :

BeQuiet E9 CM 480 Watt + gesleevte Verlängerung (kostet nicht die Welt) oder direkt das Dark Power Pro 10 550 Watt :devil:. Das E9 450 Watt wäre auch eine sehr gute Wahl :daumen:. Der Macho ist schon ein geiles Teil, kannst Dir ja trotzdem mal diesen anschauen : EKL Alpenföhn K2 (84000000057) Preisvergleich | Geizhals Deutschland :daumen: :D.

SSD genau die : Samsung 840 Basic 120 GB. Ist schon richtig.

Habe den Thread nur überflogen, deswegen musste ich beim Bronze Netzteil erstmal etwas schimpfen ;), bis ich gesehen habe, das Du das E9 450 Watt nimmst. Wie gesagt, direkt eine Verlängerung mitbestellen, dann kann im 800D nix schiefgehen.
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
TE
WinNuker84

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

So Leute.
Vielen Dank für all die Ratschläge. Das System wurde bestellt und heute geliefert.

Case: Corsair Obsidian 800D
Netzteil: be quiet! Straight Power BQT E9-450W 80+Gold
Mainboard: Gigabyte GA-Z77x-UDH3
Cpu: Intel i5 3570K
Cpu Kühler: Thermalright HR-02 Macho PCGH Edition
RAM: G.Skill Ares PC3-12800U CL9 16GB (Dual Kit)
SSD: Samsung 840 Serie 120GB
HDD: Western Digital Caviar Black 1TB
Grafikkarte: Asus GTX660 TI-DC2T-2GD5 2048MB DDR5
DVD: LG GH24NS

Nun meine Frage: Kann mir jemand die optimalen BIOS Einstellungen für das Mobo+CPU sagen?
Soweit ich gelesen habe, sollte ich den Intel Turbo Modus de-aktivieren. Was ist denn mit EIST, Spread Sprectrum, Load Line Calibration und co?
 

irfan95

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Entweder die Samsung 840 mit 120GB für 84,74€ inkl. Versand:

https://geizhals.at/de/samsung-ssd-...41499.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform

Oder, welche ich persönlich nehmen würde aufgrund des aktuell besseren Preis-/Leistungsverhältnisses, Samsung 840 mit 250GB für 133,84€ inkl. Versand:

https://geizhals.at/de/samsung-ssd-...41502.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform

134€ für eine 250GB SSD... für meine 830er 128GB SSD hab ich damals mehr bezahlt :heul: :heul:

Edit: An deiner Stelle würde ich am Gehäuse sparen und eine bessere Grafikkarte kaufen. Hier ist ein schickes und nicht zu teures gehäuse: Sharkoon Tauron rot mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Und vom ersparten Geld kannst du dir eine 7970 gönnen :daumen: z.B. diese: http://geizhals.de/xfx-radeon-hd-7970-black-edition-dual-fan-fx-797a-tdbc-a723342.html :sabber:
 
Zuletzt bearbeitet:

dn1987p

Freizeitschrauber(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Ich glaub das ist jetzt zu spät ^^ Ich finde die Aufrüstung etwas sinnlos, der Leistungsschub wird sich höchstens durch die SSD und die Grafikkarte bemerkbar machen. Und die hätte man auch ins alte System stecken können. Zumindest auf Haswell hätte ich an deiner Stelle gewartet.
 
M

Makalar

Guest
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Leistung kauft man dann, wenn sie gebraucht wird.
Haswell wird auch nur 10% schneller.
 

irfan95

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Leistung kauft man dann, wenn sie gebraucht wird.
Haswell wird auch nur 10% schneller.

So ist es! Wenn du jetzt Leistung brauchst, dann kauf sie jetzt. Das mit der 7970, da lass dich lieber von "der pc nutzer" oder jemand anderem mit Erfahrung beraten, kenne mich nur mit den GeForce Karten aus.
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Leute: Lesen ! Er hat den Pc jetzt schon.
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

So Leute.
Vielen Dank für all die Ratschläge. Das System wurde bestellt und heute geliefert.

Case: Corsair Obsidian 800D
Netzteil: be quiet! Straight Power BQT E9-450W 80+Gold
Mainboard: Gigabyte GA-Z77x-UDH3
Cpu: Intel i5 3570K
Cpu Kühler: Thermalright HR-02 Macho PCGH Edition
RAM: G.Skill Ares PC3-12800U CL9 16GB (Dual Kit)
SSD: Samsung 840 Serie 120GB
HDD: Western Digital Caviar Black 1TB
Grafikkarte: Asus GTX660 TI-DC2T-2GD5 2048MB DDR5
DVD: LG GH24NS

Nun meine Frage: Kann mir jemand die optimalen BIOS Einstellungen für das Mobo+CPU sagen?
Soweit ich gelesen habe, sollte ich den Intel Turbo Modus de-aktivieren. Was ist denn mit EIST, Spread Sprectrum, Load Line Calibration und co?

3. Satz...
 

irfan95

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Vielleicht ist überfliegen ja nicht immer die beste Entscheidung :ugly:
 
TE
WinNuker84

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Genau Icedaft!
PC ist schon fertig zusammengebaut :-P
Daher sind Diskussionen rund um Graka sinnlos.
Übrigens: Das gehäuse hatte ich schon! Daher musste ich das nicht neu kaufen.

Wollte auch erst zur Radeon tendieren, hab aber dann aufgrund der mieserablen Treiber, Lautstärke und meinen bisheringen Erfahrungen mit Nvidia doch die GTX660TI genommen.
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

mieserablen Treiber

die treiber von amd und nvidia sind mindestens gleichwertig


es gibt diverse sehr leise radeons, nämlich diese (nur ein paar beispiele): Produktvergleich Sapphire Radeon HD 7870 GHz Edition, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort, lite retail (11199-00-20G), XFX Radeon HD 7870 GHz Edition, Black Edition Dual Fan, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (FX-787A-CDBC), PowerCol
 
TE
WinNuker84

WinNuker84

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Sorry, fehlte ein Edit. Die ASUS GTX 660Ti GC2DT hat in den Test besser abgeschnitten als die vorher ins Auge gefasste Radeon.
Bin bislang auch zufrieden damit.
Einzig was mich derzeit noch stört ist, dass der Prozessor hin- und her taktet unter Windows....mal auf 1600Mhz, dann wieder auf 3800Mhz.
Bin da mit den BIOS Einstellungen noch nicht so durch, bzgl. Turbo Modus, LLC, C1E und wie das alles heisst, finde auch kein richtig passendes Tutorial dazu
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

dass die cpu runtertaktet ist normal, das ist ne stromsparfunktion (c6 mode oder so)
 

dn1987p

Freizeitschrauber(in)
AW: Komplett PC bauen - Eure Meinungen/Ratschläge/Vorschläge bitte!

Leistung kauft man dann, wenn sie gebraucht wird.
Haswell wird auch nur 10% schneller.

Abgesehen von der Grafikkarte und der SSD seh ich in dem System halt keine nennenswerte Mehrleistung. Und 2x 10% schneller sind immerhin schon 20% (wenn man annimmt, dass Ivy 10% schneller ist als Sandy - ok, genau genommen in diesem hypothetischen Fall 21%). Aber ich würde von Sandy vorerst auch nicht zu Haswell aufrüsten, ich peile eher Broadwell an. Aber gut, am Ende muss das jeder selbst entscheiden.
 
Oben Unten