• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kingdom Come: Deliverance - Kostenloses Steamwochenende und Klemmbaustein-Lizenz

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Kingdom Come: Deliverance - Kostenloses Steamwochenende und Klemmbaustein-Lizenz

Kingdom Come: Deliverance startet in ein kostenloses Wochenende auf Steam. Außerdem wurde eine Lizenz an einen Klemmbaustein-Hersteller vergeben.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Kingdom Come: Deliverance - Kostenloses Steamwochenende und Klemmbaustein-Lizenz
 

Sinuscom

Komplett-PC-Käufer(in)
Traut sich da jemand nicht "Lego" auszuschreiben?
Das Spielzeug dessen Name nicht genannt werden darf :D
 

micha1006

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kingdome Come kostenloses Wochenende bei Steam...........Boahh wie großzügig, das Game gab es erst vor ein paar Wochen gratis bei Epic!
Irgendwie sind diese Aktionen von Steam total peinlich, da können die nur verlieren auf lange Sicht gegen Epic! Was da an letzter Zeit für Games rausgekloppt werden (GTA V, Borderlands 2 u. Pre Sequel, Ark etc.)
lassen Steam nur noch in einem sehr ärmlichen Licht da stehen! Hat man nicht jahrelang genug an seinen Kunden verdient das man vergleichbare Aktionen starten kann? Anscheinend nicht!
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Kingdome Come kostenloses Wochenende bei Steam...........Boahh wie großzügig, das Game gab es erst vor ein paar Wochen gratis bei Epic!
Irgendwie sind diese Aktionen von Steam total peinlich, da können die nur verlieren auf lange Sicht gegen Epic! Was da an letzter Zeit für Games rausgekloppt werden (GTA V, Borderlands 2 u. Pre Sequel, Ark etc.)
lassen Steam nur noch in einem sehr ärmlichen Licht da stehen! Hat man nicht jahrelang genug an seinen Kunden verdient das man vergleichbare Aktionen starten kann? Anscheinend nicht!

Gratiswochenenden, bzw. kostenlose Testwochenenden, gibt es bei Steam schon seit Jahren, genauso wie anderswo in der Branche das nun allgemein nichts Neues, oder gar besonderes, mehr, aber immer eine gute Möglichkeit für noch unentschlossene Käufer ein Spiel mal ohne Einschränkungen ein paar Tage / ein Wochenende lang ausprobieren zu können und daher auch durchaus eine gute Sache, ob nun bei Steam, Epic, EA, oder sonstwo am Markt.

Davon abgesehen ist das einzige "peinliche" was ich im Bezug auf den Artikel hier gelesen habe eigentlich nur dein Post. ;)
 

AdamJenson

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Geiles Spiel,hab es damals vorbestellt und dann die DLCs auch noch gekauft bei Steam.Würde ich jedem Rollenspiel Fan empfehlen das Game. Top
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Steht doch im Beitrag und Lego ist es nunmal nicht.
Find ich gut das sie nicht mit Lego zusammen arbeiten. Die Gierschlunde beerdigen sich ja derzeit selbst :D
Es handelt sich um Xingbao für alle die zu faul zum suchen sind. ;) Xingbao und Cobi sind stark auf dem Vormarsch seit einiger Zeit. Gerade die WWII-Schiffsmodelle von Cobi haben es mir extrem angetan.
Lego hat teilweise immer noch gute Sets. Die ISS war zum Beispiel toll oder auch das Batmobil, allerdings sind ihre Preisvorstellungen langsam auf dem Level von Nvidia. :ugly:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Nvidia liefert dafür aber auch entsprechend, bei Lego wirds immer schlimmer (zum 5ten mal das gleiche Objekt als Set und jedes mal wirds etwas schlechter - da hat man mal ein schwarzes Fahrzeug und überall stehen dann rote/blaue/gelbe teile raus - weil man nicht die stink normalen schwarzen Zapfen nehmen kann ).

Ich frag mich ja noch bis heute wie ich es nur als kleiner Stift von 5 bis 10 Jahren früher geschafft habe ohne Farbseuche und absolut idiotensichere Anleitung Legosets zusammenzubauen.
Wenn man sich so anschaut was Lego heute so alles verzapft könnte man meinen dass das eigentlich nicht hätte möglich sein sollen. :D
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Es handelt sich um Xingbao für alle die zu faul zum suchen sind. ;) Xingbao und Cobi sind stark auf dem Vormarsch seit einiger Zeit. Gerade die WWII-Schiffsmodelle von Cobi haben es mir extrem angetan.
Lego hat teilweise immer noch gute Sets. Die ISS war zum Beispiel toll oder auch das Batmobil, allerdings sind ihre Preisvorstellungen langsam auf dem Level von Nvidia. :ugly:

Sind die Teile denn kompatibel zu LEGO?

Wobei ich glaube dann doch seit 10 Jahren aus dem Alter raus bin.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Nvidia liefert dafür aber auch entsprechend, bei Lego wirds immer schlimmer (zum 5ten mal das gleiche Objekt als Set und jedes mal wirds etwas schlechter - da hat man mal ein schwarzes Fahrzeug und überall stehen dann rote/blaue/gelbe teile raus - weil man nicht die stink normalen schwarzen Zapfen nehmen kann ).
Teilweise hast du schon Recht, aber auch Lego hat(te) wirklich gute Sets. Das Set hier ist eine heftige Zeitreise zurück in die Kindheit. Aber der Preis.... :ugly:
Die Kritik mit den farbigen Teilen oder auch den Aufklebern unterschreibe ich dir sofort. :daumen: Hier liefert Cobi einfach. Vieles was früher Aufkleber waren, sind bei den Neuauflagen der Sets richtige Prints.

Viele der Lego Ideas Modelle find ich durchaus gelungen. Auch das Hogwarts Schloss oder der alte S.H.I.E.L.D. Helli-Carrier waren super. Meiner Freundin gefällt die Lego Architektur Serie sehr gut. Wobei hier BlueBrixx "ein" Modell rausgehauen hat, das man bei Lego wohl so schnell nicht toppen kann. Video dazu ist im Spoiler. :)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Sind die Teile denn kompatibel zu LEGO?
Sind sie. Und wie Casurin bereits sagte, sitzen die Teile bombenfest. Schau dir einfach mal das Video vom Held der Steine zur Cobi - Yamato an.

Wobei ich glaube dann doch seit 10 Jahren aus dem Alter raus bin.
Das dachte ich vor langer Zeit auch einmal. :ugly: Aber dann hat Lego den S.H.I.E.L.D. Helli-Carrier gebracht und der Rest ist Geschichte. Später kam dann Cobi dazu, wegen den klasse Schiffsmodellen. Im Moment warte ich auf das Erscheinen der Cobi-Scharnhorst. Cobi fertigt übrigens nicht in Asien, sondern direkt in der EU. ;) Ich werd mir die Modelle in eine schöne Glasvitrine stellen und ordenltich beleuchten. Macht sich in der Men-Cave sicher toll. :D

Mhm, das Forum könnte einen Klemmbaustein-Sammelthread vertragen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten