• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

KI-Technik: Nvidia will Haptisches Erlebnis in Spielen möglich machen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu KI-Technik: Nvidia will Haptisches Erlebnis in Spielen möglich machen

Mit KI-Technologien wie etwa Machine Learning, könnten haptische Reaktionen in Videospielen erzeugt werden. So soll die Technik nicht nur Nutzern einer Playstation 5 zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: KI-Technik: Nvidia will Haptisches Erlebnis in Spielen möglich machen
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Die meißten Menschen kommen ja so im Leben schon kaum klar und leiden unter Reizüberflutung :ugly:
Am besten noch mit olphaktorischen Reizen und dann würden viele freiwillig mit dem zocken aufhören :lol:
Gruß T.
 

Sidewinder

Komplett-PC-Käufer(in)
So lernt die neue Force Feedback KI:

- Spiel (pausiert in einer actionreichen Szene bei einem Treffer):

"Bitte bewerten Sie den aktuelle Force Feedback Effekt...
a) zu schwach
b) zu stark
c) absolut deplaziert an dieser Stelle

HIER klicken um weiter zu spielen"

-Spieler: "Was zum Henker...?!"
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
  • Nvidia hat ein Patent beim amerikanischen Patentamt eingereicht, das haptisches Feedback in Spielen ermöglichen soll.
Da wird Sony auch noch was zu sagen haben...
  • Hierzu lernt eine KI, wann im Spiel ein haptisches Feedback für den Spieler sinnvoll ist und leitet automatisch den Befehl an zum Beispiel einen Controller weiter.
If (Gegner==Shooting_to_Player) Vibration_Mode(True);
  • Bisher müssen Entwickler ihre Spiele einzeln anpassen und definieren, wann etwa das haptische Feedback beim Dualsense-Controller der Playstation 5 zu spüren sein soll.
Die Entwickler machen das eh schon, sonst würde doch bei der Ps4/5 nichts vibrieren. Also NULL Mehraufwand um das auf dem PC umzusetzen.
  • Mit Nvidias Lösung würde ein derartiges Feedback möglichst plattformunabhängig nutzbar und ohne Aufwand für die Spiele-Entwickler umsetzbar sein.
Nvidia träumt, alle setzen ihre Technik ein, wie schön... Und alle zahlen natürlich dafür.....
 

MircoSfot

Freizeitschrauber(in)
Also ich spiele gar nicht mehr ohne HF weil die herkömmliche ''alte'' Vibration des Dualsense einfach zu schwach ist. Während man den Dualsense verkabelt am PC betreibt, einfach in den Lautsprechereinstellungen '' Lautsprecher füllen'' aktivieren. Jetzt hat man in jedem Spiel HF, ebenso auch bei Filmen und Musik.
 

yojinboFFX

Software-Overclocker(in)
Und ich schraub schon mal die Tastatur an den Tisch, falls ich mir versehentlich irgendwann ne Nvidiakarte kaufe!
Gruß Yojinbo
 

Eddy24

Komplett-PC-Käufer(in)
Kann man sich dann wohl in etwa so vorstellen... :stupid:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich kann mir nicht helfen, irgendwie versucht Nvidia momentan mit allen Mitteln mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

Ich bin schon gespannt wie es wird wenn sie in Zusammenarbeit mit Razer dann Mechanische Tastaturen veröffentlichen bei der jede Taste für sich eine kleine Rumble-Engine besitzt und die "nur" schlappe acht Kilo wiegt und 2KW aus der (selbstredend direkt angeschlossenen) Steckdose zieht.

Aber vorerst steht mal der Treiber an. Erst wenn der ein modernisiertes UI hat, gehts an den anderen Krempel... so in weiteren 15 Jahren. :ugly:
 
Oben Unten