News KI-Boom: TSMC-Chef deutet höhere Preise bei Nvidia-GPUs an

Ich will endlich KI in den neuen GPUs auch hören durch einen eingebauten Lautsprecher in jeder Nvidia GPU. Ich will sagen "Hey Nvidia, wieviel FPS habe ich ? oder "Hey Nvidia wie sind gerade die Frametimes" oder "Hey Nvidia mache die Lüfter etwas leiser auch wenn du dadurch Takt verlierst !" NVIDIA RTX TALK ON . Lets go !
 
Zuletzt bearbeitet:
"TSMC-Chef deutet höhere Preise bei Nvidia-GPUs an"

Das geht schon in Ordnung, schließlich werden die ja auch schneller und liefern mehr Leistung ! :daumen:
 
… wenn da mal das Wasser wegdunstet (ist wirklich passiert) und NUR deswegen die Insel vor Genozid durch Kommunismus / Sozialismus schützt. Und mir fällt es schwer zu glauben, dass die nicht auf maximalen Profit gehen, wegen dem ganzen Hype. Es ist mir wurst, wie sinnvoll das aus wirtschaftlicher Perspektive ist.
Man schützt sie nur als Vorwand gegen das politische System des Kommunismus. Der eigentliche Grund für die Auseinandersetzung sind die imperialistischen Beweggründe aller Staaten, die an Taiwan interessiert sind. Du selbst erwàhnst den Profit, der nicht zentrales Element einer kommunistischen Gesellschaft ist.
 
Tjaja wenn 3 Billionen Börsenwert und Milliardengewinne im Jahr nicht mehr ausreichen.

Ich denke Nvidia als Grafikkartenschmiede wird man in den nächsten Jahren Schritt für Schritt abschreiben können.
Die Spieler sind ja mittlerweile eh nur noch ein Fleck auf der Lederjacke von Jen-Hsun Huang
 
Im Artikel geht's aber hauptsächlich darum, dass man wegen stark erhöhter Nachfrage die Preise steigert, weil der Markt es hergibt.
Was aber viele hier in ihren Nvidia Hass nicht begreifen ist.. das wenn TMSC wegen der Nachfrage der Nvidia GPUs bzw die Ki-Nachfrage allgemein (also alle Hersteller die darauf aufspringen) die Preise Steigert..
Das unmittelbar dazu führt das auch AMDs und Intels CPUs und GPUs teurer werden.


Wir erwarten von unseren Kunden, dass sie einen Teil der höheren Kosten mit uns teilen, und wir haben bereits Gespräche mit unseren Kunden aufgenommen. - C.C. Wei (CEO von TSMC) -

Der Artikel ist sehr unnötig Nvidia negativ geschrieben und gehalten wenn es doch TMSC ist, die ihre Preise durch die Bank durch erhöhen wollen was letztendlich auch AMD, Intel, Apple und noch ein paar andere betrifft.. und somit sämtliche consumer Hardware

@PCGH_Sven sogar die Überschrift ist falsch.. da im Statement von "Kunden" die Rede ist und nicht explizit nur von Nvidia..

Sorry aber das könnt ihr besser und Neutraler
 
Zuletzt bearbeitet:
Der TSMC Chef will das Nvidia höhere Preise bezahlt. Nvidia hat das aber noch nicht angenommen.
Bei der Ampere Generation, sprich RTX 3000 ist Nvidia auch auf Samsung ausgewichen um die Preise zu drücken.
Dann kommt auf PCGH dieser unübersichtliche Artikel.
Was passiert? Das Forum packt die Mistgabeln aus und hat NV als Schuldigen erklärt.
:huh:
 
Ich denk mir halt, ich bekomme heute für meinen Euro mehr Rechenleistung als je zuvor.

Egal wie ich mir das Schlechtreden will, es dürfte so sein.
 
Was aber viele hier in ihren Nvidia Hass nicht begreifen ist.. das wenn TMSC wegen der Nachfrage der Nvidia GPUs

- C.C. Wei (CEO von TSMC) -

Der Artikel ist sehr unnötig Nvidia negativ geschrieben und gehalten wenn es doch TMSC ist, die ihre Preise durch die Bank durch erhöhen wollen

@PCGH_Sven sogar die Überschrift ist falsch.. da im Statement von "Kunden" die Rede ist und nicht explizit nur von Nvidia..

Sorry aber das könnt ihr besser und Neutraler
Wenigstens kann der @PCGH_Sven TSMC korrekt schreiben.
Sorry, aber das kannst Du "normal" besser ... :-P
 
Solange fast alles bei TSMC gefertigt wird, werden sich die Preise weiter erhöhen! Es braucht dringend Alternativen!
Wird es so schnell nicht geben. Die Maschinen für Fotolithografie sind exorbitant teuer und ich kann mir nicht vorstellen das in absehbarer Zeit noch eine Firma auf den Zug aufspringt. Würde sich das rentieren, würden NVidia und AMD längst selbst produzieren. Alleine die Kosten die Technik für immer kleinere Strukturen weiter zu entwickeln sind immens.
 
Ich denke ja immer noch daran: https://www.pcgameshardware.de/Wiss...s/erneut-polarlichter-in-deutschland-1448490/

Villeicht wiederholt sich das Ereignis in stärkerem Ausmaß und alle Computer gehen Kaputt. Das würde auch Sinn machen, warum die Hersteller neue Fabriken bauen lassen. Die Rohstoffe reichen ja bei den schon vorhandenen Kapazitäten kaum aus, um die Fabriken dauernd laufen zu lassen. Dann kommt so eine Sonneneruption und alles geht kaputt. Dann brauchen NV und Co. jede Menge Geld um den Markt neu aufzubauen. Und das mit der KI haben sie schön vorher noch Reingeschoben, damit die Leute auch ja ihr Geld ausgeben. Wenn dann alles Kaputt ist, merkt niemand so schnell, das es alles nur eine Marketingente war.

Ist aber nur so ein Gedanke...

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück