• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kauf von Geforce RTX 3080, PS5 & Co.: Online-Shop mit Lotterie-System gegen Scalper

derdvbsfan

Komplett-PC-Käufer(in)
Perception is reality

Nach dem Impfen, der Demokratie, Bidens Wahlsieg, den Vorteilen der Gentechnik und Atomkraft usw. werden jetzt auch Miner und Scalper geleugnet.

Manch einer macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt. (auch wenn es Bilder von Miningrigs und haufenweise gekauften PS5 gibt, sowie die Kryptowährungen in neue Höhen schießen)

WAS das Problem ? Keine Karte oder Konsole zum Wunschpreis bekommen ? Pech, würde ich das nennen nicht scalpen oder minen :(
Die Waren waren alle wie angesagt erhältlich, für dem der in Geiz ist Geil denkt oder gar keine Kohle hat, natürlich nicht. Hier wurde nichts geleugnet, das hier ist wieder Gejaule von Leuten die a keine Kohle hatten um sich eine Karte zu kaufen , oder b die nie die Kohle haben werden sich eine kaufen zu können. Das ist eher ein Taschengeld, bzw. geh arbeiten Problem ;)
Geh zum Impfen, trink mit Biden Kaffee und vertraue auf Windmühlen... Dein Ding. Aberdie Finger vom Erziehungsgeld lassen, das gehört den Kindern und nicht im PC, oder weniger zocken und mehr Zeitungen austragen. LOL
Frische Luft reinigt Geist und Seele , vertrau mir...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tarjei

Komplett-PC-Käufer(in)
WAS das Problem ? Keine Karte oder Konsole zum Wunschpreis bekommen ? Pech, würde ich das nennen nicht scalpen oder minen :(
Die Waren waren alle wie angesagt erhältlich, für dem der in Geiz ist Geil denkt oder gar keine Kohle hat, natürlich nicht. Hier wurde nichts geleugnet, das hier ist wieder Gejaule von Leuten die a keine Kohle hatten um sich eine Karte zu kaufen , oder b die nie die Kohle haben werden sich eine kaufen zu können. Das ist eher ein Taschengeld, bzw. geh arbeiten Problem ;)
Geh zum Impfen, trink mit Biden Kaffee und vertraue auf Windmühlen... Dein Ding. Aberdie Finger vom Erziehungsgeld lassen, das gehört den Kindern und nicht im PC, oder weniger zocken und mehr Zeitungen austragen. LOL
Frische Luft reinigt Geist und Seele , vertrau mir...
Davon ist bei dir aber nichts zu merken. Schonmal auf die Idee gekommen das manche Leute arbeiten gehen ohne Ende und trotzdem nicht zu Reichtum kommen? In der Pflege beispielsweise wirst du definitiv nicht reich, und wenn du dann noch die Familie mitunterstützt musst du haushalten. Aber dafür klatschen die Leute ja abends mal für dich. Yay! Man kann sich dann zwar durchaus immer noch das eine oder andere leisten, aber nicht überzogene Preise beliebig mitgehen. Geh du mal spazieren damit dir der Wind ein bisschen Anstand und Vernunft in die Birne pustet, ist manchmal wirklich nicht verkehrt!
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Scalper verschärfen einfach das Problem der geringen Verfügbarkeit. Zudem treiben sie den Preis hoch und die normalen Laden ziehen mit. Das sehen Zwischenhändler und Bauteil-OEM und wollen auch was vom Kuchen. Ergo Verknappung sie die Ware weiter und erhöhen die Preise. Schau Mal bei Igor, der hat das ganz gut analysiert.

Warum nicht einfach auf 2 Artikel pro Bestellung begrenzen? Bringt nix. Dann bestellen einfach 1000 Bots 2 statt 1 Bot 2000.

Einzige was helfen würde, wäre ein Ident-Verfahren. Wenn das 20€ Aufpreis kostet... So what? Besser als 200€ weil nix verfügbar.
Scalper verschärfen gar nichts. Leute, die bei Scalpern kaufen, verschärfen das Problem.
 

Crackpipeboy

Freizeitschrauber(in)
WAS das Problem ? Keine Karte oder Konsole zum Wunschpreis bekommen ? Pech, würde ich das nennen nicht scalpen oder minen :(
Die Waren waren alle wie angesagt erhältlich, für dem der in Geiz ist Geil denkt oder gar keine Kohle hat, natürlich nicht. Hier wurde nichts geleugnet, das hier ist wieder Gejaule von Leuten die a keine Kohle hatten um sich eine Karte zu kaufen , oder b die nie die Kohle haben werden sich eine kaufen zu können. Das ist eher ein Taschengeld, bzw. geh arbeiten Problem ;)
Geh zum Impfen, trink mit Biden Kaffee und vertraue auf Windmühlen... Dein Ding. Aberdie Finger vom Erziehungsgeld lassen, das gehört den Kindern und nicht im PC, oder weniger zocken und mehr Zeitungen austragen. LOL
Frische Luft reinigt Geist und Seele , vertrau mir...

Keine Ahnung wieso, aber Personen die bis 16 gestillt wurden finde ich irgendwie komisch ;););).

Dein Post ist einfach Müll, ich habe sogar 2 RTX3080 abbekommen (Gigabyte und ASUS TUF) und dafür halt nen Mehrpreis bezahlt. Ich kann mir das leisten, dennoch verstehe ich den Frust die derzeitige Situation, denn diese ist einfach Abartig. Diese Mongos von Scalpern wünsche ich echt auch soviel Mist an den hacken, dass ich hier dies lieber nicht schreibe was ich genau meine. Ich wünschte mir, dass die Menschen genug Geduld hätten diese überteuerten teuren Produkte bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag liegen zu lassen und alle Scalper den finanziellen Ruin erleiden müssten, weil ich es hasse wie sich einige an anderen Bereichern wollen. Ich arbeite in der Wirtschaft, kenne diese Art...aber es ist hässlich ohne Ende und die Bereicherung an anderen ist zum kotzen.

Aber was solls, Zeit heilt alle Wunden...auch hier...einige werden die PS5 wohl hoffentlich bald für UVP bekommen.
 

Ishe

Komplett-PC-Käufer(in)

Valius

Komplett-PC-Käufer(in)
Hört einfach auf bei Scalpern zu kaufen und lasst sie auf der Ware sitzen.
Beschwert euch bei den Herstellern, dass die anscheinend sich keine Mühe machen dagegen vorzugehen, denn am Ende kriegen die ihr Geld ob vom Scalper oder nicht.
 

Llares

PC-Selbstbauer(in)
Scalper verschärfen gar nichts. Leute, die bei Scalpern kaufen, verschärfen das Problem.
Blödsinn, die befruchten sich gegenseitig. Scalper reduzieren den Warenbestand und die Käufer sorgen durch ihre Konsumgier für die hohen Preise bzw. dass sich das Geschäft für die Scalper überhaupt lohnt.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Blödsinn, die befruchten sich gegenseitig. Scalper reduzieren den Warenbestand und die Käufer sorgen durch ihre Konsumgier für die hohen Preise bzw. dass sich das Geschäft für die Scalper überhaupt lohnt.
Das Geschäftsmodell der Scalper braucht aber Käufer. Würden Sie niemanden finden, der die überhöhten Preise bezahlt, würde sie auch keine Karten vom Markt nehmen. Solange die Kunden bereit sind für den Verzicht auf Wartezeit auf die Karte deutlich mehr Geld in die Hand zu nehmen, wird sich das Problem nicht ändern, denn das Gewinnpotential, das sich das verbirgt, wird immer jemand ausschöpfen.
 

derdvbsfan

Komplett-PC-Käufer(in)
Davon ist bei dir aber nichts zu merken. Schonmal auf die Idee gekommen das manche Leute arbeiten gehen ohne Ende und trotzdem nicht zu Reichtum kommen? In der Pflege beispielsweise wirst du definitiv nicht reich, und wenn du dann noch die Familie mitunterstützt musst du haushalten. Aber dafür klatschen die Leute ja abends mal für dich. Yay! Man kann sich dann zwar durchaus immer noch das eine oder andere leisten, aber nicht überzogene Preise beliebig mitgehen. Geh du mal spazieren damit dir der Wind ein bisschen Anstand und Vernunft in die Birne pustet, ist manchmal wirklich nicht verkehrt!
Für Familie und das Gejammer, bist doch gut bestückt, laut Anhang... Lass die Finger von Luxus Spielzeug dann ist doch alles gut und man muß hier nicht rumjaulen, alles ist so teuer.
Nochmal, ne Ladung frische Luft mit der Familie beim Waldspaziergang vertreibt den Neid und kostet nüscht. ;) Sind ja nicht alle Menschen Altenpfleger (ps: wo iss denn die Prämie hin, bei Volltagsangestellten haste doch bestimmt was bekommen ....?) ... Nimm wa mal die Scalper als Vorbild, 4 Kinder Jura Studium, Jurist guter Verdienst und als Hobby Altenpfleger die Karten wegzukaufen. Und ne Villa obendrauf, alle wech nur weil Du was dagegen hast ... LOL

Mitleid bei den Artikeln kannste von mir nicht erwarten. FAMILIE UND KONSEQUENZEN FIRST KOLLEGE.Dann dein Spieltrieb !
 
Zuletzt bearbeitet:

Tarjei

Komplett-PC-Käufer(in)
Für Familie und das Gejammer, bist doch gut bestückt, laut Anhang... Lass die Finger von Luxus Spielzeug dann ist doch alles gut und man muß hier nicht rumjaulen, alles ist so teuer.
Nochmal, ne Ladung frische Luft mit der Familie beim Waldspaziergang vertreibt den Neid und kostet nüscht. ;) Sind ja nicht alle Menschen Altenpfleger (ps: wo iss denn die Prämie hin, bei Volltagsangestellten haste doch bestimmt was bekommen ....?) ... Nimm wa mal die Scalper als Vorbild, 4 Kinder Jura Studium, Jurist guter Verdienst und als Hobby Altenpfleger die Karten wegzukaufen. Und ne Villa obendrauf, alle wech nur weil Du was dagegen hast ... LOL

Mitleid bei den Artikeln kannste von mir nicht erwarten. FAMILIE UND KONSEQUENZEN FIRST KOLLEGE.Dann dein Spieltrieb !
Ich bin Krankenpfleger in einem Uniklinikum und wir haben keinen cent Prämie bekommen. Die gabs tatsächlich nur für Altenpfleger, Beamte, Soldaten, Lehrer... Also hauptsächlich für die welche mit ernsthaften Coronafällen gar nichts zu tun haben. Nur zur Info. Lang lebe die deutsche Politik!
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Sehr ärgerlich, dass ehrlich Käufer immer wieder im die Röhre gucken, während Scalper sich bereichern. Ein Fluch des Internets.
 

derdvbsfan

Komplett-PC-Käufer(in)
was ist denn ein ehrlicher Käufer ? Jemand der Ware bestellt und diese bezahlt. Sehe ich das falsch ? Wenn nun Jemand mehr Ware einkauft um damit zu Handeln und mit Gewinn weiterverkauft und hierfür Steuern bezahlt, ist das legitim ? Kaufmännisch betrachtet schon, oder nicht ? Solange es sich jetzt hier um Luxusgüter handelt ist das moralisch auch nicht verwerfbar.
Der eigentlich springende Punkt ist doch, das Gemecker und Gemotze hier nicht aufhören will, weil Viele nicht zu dem Preis (und dann noch ein Wunschmodell) Karten kaufen können, die man gerne will. Das Will ist hier störend.
Hier fängt doch schon die Rücksichtslosigkeit an, ist das ein falscher Grundgedanke von mir ?
Hört sich also, sorry, wie das Geschrei an, von Kindern, die Ihren Lolli nicht am Kassenregal bekommen.
Es wird wieder Karten geben, ich vertraue mal auf die3080ti dann gibt es zig 3080er Besitzer die sich dann sofort von den Teilen trennen werden. Der Preis steht dann noch im Raum...

Rumhaten ist keine schöne Eigenschaft und wie heisst das doch so schön: Begehre nicht des andern Weib ?
 
Zuletzt bearbeitet:

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
was ist denn ein ehrlicher Käufer ? Jemand der Ware bestellt und diese bezahlt. Sehe ich das falsch ? Wenn nun Jemand mehr Ware einkauft um damit zu Handeln und mit Gewinn weiterverkauft und hierfür Steuern bezahlt, ist das legitim ? Kaufmännisch betrachtet schon, oder nicht ? Solange es sich jetzt hier um Luxusgüter handelt ist das moralisch auch nicht verwerfbar.
Der eigentlich springende Punkt ist doch, das Gemecker und Gemotze hier nicht aufhören will, weil Viele nicht zu dem Preis (und dann noch ein Wunschmodell) Karten kaufen können, die man gerne will. Das Will ist hier störend.
Hier fängt doch schon die Rücksichtslosigkeit an, ist das ein falscher Grundgedanke von mir ?
Hört sich also, sorry, wie das Geschrei an, von Kindern, die Ihren Lolli nicht am Kassenregal bekommen.
Es wird wieder Karten geben, ich vertraue mal auf die3080ti dann gibt es zig 3080er Besitzer die sich dann sofort von den Teilen trennen werden. Der Preis steht dann noch im Raum...

Rumhaten ist keine schöne Eigenschaft und wie heisst das doch so schön: Begehre nicht des andern Weib ?
Was hat des Anderen Weib damit zu tun? :what:

Jemand der Einzelhändler leer kauft, ist in der Regel selbst kein Händler und wenn er die Ware kauft um sie gewinnbringend weiterverkauft zahlt der auch ganz sicher keine Steuern. Wenn ich legitim (Steuern zahle, Garantie/Gewährleistung gebe und Kundenservice biete) mit Gewinn weiterverkaufen will kaufe ich meine Ware mit Gewerbeschein beim Großhändler und werde selbst Einzelhändler. Punkt.

Jeder der eine Grafikkarte in Onlineshops oder Einzelhandel für seinen Computer kaufen möchte guckt in die Röhre weil diese Assis dieses Scalpen praktizieren. Hier sind die normalen Käufer mit Recht aufgebracht. Da brauchst du gar keine Moralpredigten zu halten. Denn Fakt ist, gäbe es die Praktik des Scalpens nicht könnten sich die meisten ihre gewünschte Grafikkarte oder Konsole kaufen zum normalen Preis. So einfach ist das. Deine Vergleiche mit knatschenden Kindern an der Kasse sind derart am Thema vorbei und herablassend... Darüber hinaus den Leuten gegenüber die gern eine 30XX (AMD Karten genauso oder eben die Next Gen Konsolen) gehabt hätten, drauf gewartet und gespart haben, beleidigend.

Selbst ich der glück hatte sowohl 3080 als auch eine Series X zu bekommen kann gut die Wut und den Ärger der hier erlebt wird nachvollziehen.

Ganz im Ernst, so altkluge Kommentare wie deine will hier ganz sicher keiner lesen und kannst du dir sparen.
 

derdvbsfan

Komplett-PC-Käufer(in)
Dann bitte das knatschen lassen, bist ja kein Kleinkind mehr ;)
Und b: Altklug... könnte sein 4 Kinder und Enkel. Die quaken nicht so rum.Erziehung.
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Die meisten Scalper werden weder Steuern zahlen noch Gewährleistung bieten. Das Handeln ist aber klar gewerblich, daher ist es auch Interesse und Aufgabe von Staaten dagegen vorzugehen. Eigentlich müssten da schon Plattformen wie Ebay und Amazon dagegen vorgehen, aber die verdienen da ja fleißig mit und reden sich wieder raus, woher sie den wissen sollen, dass da jemand keine Privatverkäufe tätigt.
Dass das beim Kunden nicht funktioniert sollte klar sein, dem wird ja von klein das kaufen "angelernt". Warum sonst geht es Firmen, die bekanntermaßen in moralisch mindestens sehr fragwürdigen Bereichen aktiv sind, so gut?

Die Hersteller sollten da schon rein aus Marketingsicht einiges unternehmen, schließlich verdienen die - sofern sie nicht direkt an Scalper ohne den Umweg des Handels - an der ganzen Situation nichts, stimmen aber einige potenzielle Kunden negativ.
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Davon ist bei dir aber nichts zu merken. Schonmal auf die Idee gekommen das manche Leute arbeiten gehen ohne Ende und trotzdem nicht zu Reichtum kommen? In der Pflege beispielsweise wirst du definitiv nicht reich, und wenn du dann noch die Familie mitunterstützt musst du haushalten. Aber dafür klatschen die Leute ja abends mal für dich. Yay! Man kann sich dann zwar durchaus immer noch das eine oder andere leisten, aber nicht überzogene Preise beliebig mitgehen. Geh du mal spazieren damit dir der Wind ein bisschen Anstand und Vernunft in die Birne pustet, ist manchmal wirklich nicht verkehrt!
:daumen: Da muss er aber lange in den Wald...

Das mit der Klatscherei finde ich sowas von lächerlich... Aber die Medien feiern es und verkaufen es ja noch als Großzügigkeit. Aber ist ein anderes Thema.
 
Oben Unten