• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

MrSchuh

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

Hey Leute,
ich weiß, dass diese Themen schon x mal durchgekaut wurden, aber meinen speziellen Fall konnte ich nicht finden.

Hier ist mein aktuelles System

Mainboard: Gigabyte GA-MA780G-UD3H
RAM : OCZ DDR2 (800mhz)
CPU: AMD Phenom X4 955
Grafikkarte: ATI 5850HD

Die Problematik, die sich mir hier stellt, ist dass mein Mainboard ATA2 hat und nur 3GB/s unterstützt. Aktuelle SSDs unterstützen aber ATA3 mit 6GB/s.
Habe auch mitbekommen, dass die Crucial M4 wohl mit das Beste P/L Verhältnis hat.
Aber was bringt mir so eine gute SDD, wenn das Mainboard nicht mit spielt?

Option 1: Neues Mainboard kaufen, was auch zu neuem RAM führen würde.
Option 2: Eine günstigere SSD mit weniger Leistung kaufen.

Ich würde aber eigentlich nur sehr ungern ein neues Mainboard kaufen, da das Geld momentan nicht so locker sitzt.
Meint ihr, dass es sich dann trotzdem lohnt die Crucial M4 zu kaufen? Oder würdet ihr auf eine schwächere SSD wechseln?

Vielen Dank im Voraus
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

Egal ob dein MB nur SATA2 hat, eine SATA3-SSD kann man auch damit benutzen, ist aber nicht ganz so schnell.
Kannst aber auch eine SATA2 SSD kaufen, ist egal denn der Leistungsschub fast der gleiche.
 

chris1995

Software-Overclocker(in)
AW: Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

HI, ein neues Mb brauchst du wegen der SSD nicht kaufen denn SATA3 ist ja abwärtskompatibel zu SATA2.

ICh würde mir lieber gleich eine gescheite SSD kaufen denn die SSD kannst du in einem neuen PC dann ja auch wieder verwenden.
Und ja die m4 ist eine sehr gute SSD, hier hast du einen link:klick

MfG Chris
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
AW: Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

Den Leistungsunterschied zwischen SATA2 und SATA3 wirst du wohl eher wenig merken. Da beim Laden des BS eher kleine Dateien geladen werden, wirst du wohl eh selten die SATA2 Grenze durchbrechen.
 
TE
MrSchuh

MrSchuh

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

Vielen Dank für die Antworten. Ich werde dann wohl die Crucial M4 kaufen.
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
AW: Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

Ich antworte mal direkt auf den Threadtitel,

Eine SSD ist für JEDES System sinnvoll!
Naja ich glaube nicht bei allen, aber wirklich fast überall :D

Beispiel: Mein Download-, Streaming und Backup-Server: Der hat nur nen AMD Athlon II Neo N36L mit 2x 1.30GHz (was für den Einsatzzweck vollkommen ausreicht und noch sehr stromsparend ist!), aber so richtig flott ist der natürlich nicht, wenn man unter Windows damit arbeiten will :D
BTW: Kommt nun trotzdem ein SSD rein... dumme Sucht :ugly:
 
TE
MrSchuh

MrSchuh

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

Hey Leute, heute ist meine SSD angekommen und eingebaut.
Ich habe noch vor der Windows 7 Installation die Firmware der Crucial M4 128GB Version auf 0309 erneuert.
Die Windows Installation habe ich per USB Stick durchgeführt (was extrem lange gedauert hat, ca 30 Minuten).
Im BIOS ist AHCI eingestellt. Bei der Windows Installation wurden mir aber nur 119 GB möglicher Speicherplatz angezeigt.
Auch im Windows Betrieb sind maximal 119GB vorhanden.
Wo sind die restlichen 9 GB geblieben? Ich dachte, dass eine SSD eher mehr Speicherplatz besitzt und nicht dem GB Schwund, wie herkömmliche HDD unterliegt.
Der Preis pro Gigabyte ist ja hoch genug.

Weiß da jemand bescheid?
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
AW: Ist eine gute SSD für mein System sinnvoll?

Ne das ist (leider) ganz normal und liegt an der Umrechnung von dezimal (Händler) nach binär (Betriebssystem).
 
Oben Unten