• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Ist diese Zusammenstellung ok?

destroyer97

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Maximal 750€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

Monitor und SSD, Soundkarte und BS folgen später (beim BS werde ich erstmal versuchen, mein laptop wieder windows 7 installieren, und den key windows 8 die ich momentan auf laptop benutze auf neuem pc zu nutzen, wenn es nicht geht dann kaufe ich neu)

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

Laufwerke brauche ich nicht weil ich eh maximal 3 mal im monat benutze (eigentlich garnicht), und ich hab ein usb laufwerk

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Eigenbau

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

Momentan nen uraltes Samsung 1360x768

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

gezockt wird: Minecraft (mit heftige Shaders), (aufnehmen auch), Titanfall, League of legends, und natürlich auch Rendern

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

Nein, habe zwar vor, aber vielleicht irgendwann mal

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

Meine vorschlag:
HDD: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
CPU: Intel Xeon E3-1230v3 Bx, LGA1150
oder ein I5-4670(ohne K) wobei bei rendern mit xeon schneller geht

Mainboard: ASRock H87 Pro4, Sockel 1150, ATX
Graka: Sapphire R9 270X Dual-X OC Boost Lite Retail, AMD Radeon R9 270X, 2GB DDR5
Ram: 8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
Case: Thermaltake Urban S31 / BNS, ohne Netzteil
Psu: be quiet! PURE POWER L8 500W

in zukunft werde ich wahrscheinlich noch ein Grafikkarte einbauen (nächste generation von amd grafikkarte oder so)
und ein ssd für BS, und noch ein Festplatte für die Aufnahme

Liebe grüße,
destroyer97
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
Ich habe fast vergessen, Cpu-Kühler genau wie gehäuse Lüfter, Graka, ssd und neue hdd kommen nachträglich, weil ich eigentlich dringend neue PC brauche
aber Mainboard hab ich gesehen dass es gerade nicht verfügtbar ist, welche ist noch empfehlswert und nicht so teuer?
 
Wenn du selbst baust, kannst du die Teile eigentlich auch bei anderen und verschieden Shops bestellen, ist dann allgemein günstiger. Dann kriegst du auch das Asrock Board.
 
Kannst auch ein Gigabyte Ga B85M-DH3 mit einem Bitfenix Prodigy M nehmen. Der beste OC-Einstieg ist die Grafikkarte. Von daher leg noch 30 Tacken für die VTX3D Radeon R9 280 drauf. Diese kriegst du mit ein bisschen Unterstützung (:pcghrockt:) auf >1100MHZ Und lässt mindestens die Referenz-Gtx770 stehen.
Edit: Bestell lieber alles bei Mindfactory, die sind im Regelfall die Günstigsten, vor allem bei der Grafikkarte, und um Mitternacht Versandkostenfrei.
 
Gemischt bestellen wäre bestimmt günstiger, was is daran schwerer?

Ich werde dann mal schauen, wo günstiger ist, bestell ich dort

und mal weitere frage
soll ich vielleicht lieber Nvidia Grafikkarte holen? wegen Shadowplay, ist glaub ich kostenlos zum aufnehmen und livestreamen,
welche GraKa wäre zum empfehlen?
 
Die GTx 760 ist meines Wissen schneller als die R9 270x. Aber für den Preis kriegt man fast eine R9 280x.
 
Ich würde sagen, ich nehme erstmal die 270x und rüste in der zukunft (so halbes Jahr - 1 Jahr) wieder auf, aufnahmeprogramm muss ich halt nochmal suchen,
ich danke euch alle ^^ :D:D

Mfg,
destroyer97
 
Denn xeon e3 kann man nicht übertakten wenn du übertakte willst empfehl ich den i7 4770. Aber die leistung vom xeon reicht vollkommen ais fürs gamen. Hab den auch und bin sehr zufrieden damit.

LG
Joshua1
 
Zurück