• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ist die Spannung schon gefährlich?

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ist die Spannung schon gefährlich?

Ich habe meinen Q6600 auf 3.450 MHz laufen und musste die Chipsatzspannung um 0.123 V und die FSB Spannung um 0.20 erhöhen.
Sind diese Spannungen schon gefährlich bzw. was ist denn die "normele" Spannung einens X38?
Danke soweit.
mfg
 

Klafert

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

wenn du auf ne gute kühlung achtest sollte es bei bis 15% mehr kaum zu problemen führen

spannungserhöhungen sind immer gefährlich schließlich stirbt der rechner nicht an übertaktung sondern an der zu hohen spannung bzw schlechter kühlung
bei höherer spannung leidet die technick halt mehr und wird evtl nicht die lebensdauer haben als wie mit standartspannung
 
B

Bimek

Guest
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Chipset Spannung anheben ist immer ein Risiko. Die NBs sind meist mies geküht und werden durch den angehobenen FSB eh schon stark überbeansprucht.

Solltest Dich erstmal schlau machen, welche Temps dein chipset so aushält.
Evtl mal ein Clear CMOs machen und die Standardwerte rausfinden und notieren


Du solltest aber mit reiner VCore-Anhebung und schon in die Bereiche um 3,2 - 3,4GHz kommen.

Gib mal Deine Spannungen und Einstellungemn so durch.... vllt können wir da was drehen :cool:
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Alos, ich will meinen Q6600 B3 auf 3.5 GHz takten, dazu müsste ich die Vcore auf 1.50V, was dann 1.45 reell macht. Chipsatzspannung muss ich um 0.200% anheben und die FSB Spannung um 0.20V!
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Also ich finde diese Werte der Chip und FSB Spannung nicht bedenklich, da ich mit meinem P35-DS3P dauerhaft erhöhte Spannungen eingestellt habe, bis jetzt ohne Probleme. Nur die Vcore ist mit 1.5Volt schon an der obersten Grenze!
mfg
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

wie weit könnte ich noch mit der Chipsatzspannug hochgehen?
 

Hans im Glück

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Alos, ich will meinen Q6600 B3 auf 3.5 GHz takten, dazu müsste ich die Vcore auf 1.50V, was dann 1.45 reell macht. Chipsatzspannung muss ich um 0.200% anheben und die FSB Spannung um 0.20V!

Wie soll das gekühlt werden (Luft/ Wasser)? Mein Q6600 G0 läuft mit Vcore 1,35V und mit 3,3 GHz bei 50 Grad + Wasserkühlung! Der geht noch weiter, leider startet Windows ab 3,4 GHz nicht mehr:wall:
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Wie soll das gekühlt werden (Luft/ Wasser)? Mein Q6600 G0 läuft mit Vcore 1,35V und mit 3,3 GHz bei 50 Grad + Wasserkühlung! Der geht noch weiter, leider startet Windows ab 3,4 GHz nicht mehr:wall:

WTF 50°C mit Wakü?? Habe meinen Q6600 G0 auf 3,2GHz mit 1,3125V (BIOS) mit IFX-14 mit 2x140mm @ 660 upm und Liquid Metal Pad ebenfalls bei 50°C. :cool:

Gruß
SilentKilla
 

Dr@gon18

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Ich habe meinen Q6600 auf 3.450 MHz laufen und musste die Chipsatzspannung um 0.123 V und die FSB Spannung um 0.20 erhöhen.
Sind diese Spannungen schon gefährlich bzw. was ist denn die "normele" Spannung einens X38?
Danke soweit.
mfg


also da stimmt irgendwas nicht bei dir!! der Q6600 hat einen 9er multiplikator. das heißt dein fsb ist auf gerade mal 383MHz. sowohl der p35 als auch der X38 chipsatz schaffen ca 400-430MHz fsb ohne fsb oder chipsatz spannung auch nur im geringsten anzuheben..
wenns bei 383MHz fsb nicht stabil läuft stimmt da was anderes nicht!!
 
B

Bimek

Guest
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

also da stimmt irgendwas nicht bei dir!! der Q6600 hat einen 9er multiplikator. das heißt dein fsb ist auf gerade mal 383MHz. sowohl der p35 als auch der X38 chipsatz schaffen ca 400-430MHz fsb ohne fsb oder chipsatz spannung auch nur im geringsten anzuheben..
wenns bei 383MHz fsb nicht stabil läuft stimmt da was anderes nicht!!


Es gibt auch eine FSB-Wall... das sind Bereiche in denen der FSB nicht funzt.

@OT
Stell mal den MUltiplikator auf 6x
Dann den FSB auf Werte von 400 oder knapp drüber, VCore auf ca 1.4V
RAM auf save settings 667CL5 oder sowas. @2,1V
Dann treib den FSB hoch, bis die Kiste nicht stabil läuft.
6 x 4xxMHz sollt locker drin sein
Notier Dir alle FSB Werte die ordentlich gehen

Dann dreh den Multiplikator hoch 7x 8x 9x , und zwar mit den FSB-Werten die gehen. VCore anpassen !!!!
Immer vorher ausrechnen was rauskommen wird und die Temps im Auge halten

6*FSB500 ist besser als 9*FSB333

Wenn Du dann einen Wert hast, der Dir zusagt, die RAMs nach dem gleichen Schema anpassen

Chipsatzspannung sollte erstmal das Letzte sein, was Du hoch regelst.

OC ist zeitintensiv :devil::devil:
mfg
 
B

Bimek

Guest
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

@Hans im Glück

Entweder ist Deine Wakü vollkommen überlastet, oder da stimmt was nicht !!!

Meine Temps liegen unter Prime-Last gerade mal bei 58°C ( idle 41°C )

mfg
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Die Tempps sind nur 67°C unter Vollast... läuft alles wunderbar!
 

Dr@gon18

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Es gibt auch eine FSB-Wall... das sind Bereiche in denen der FSB nicht funzt.

@OT
Stell mal den MUltiplikator auf 6x
Dann den FSB auf Werte von 400 oder knapp drüber, VCore auf ca 1.4V
RAM auf save settings 667CL5 oder sowas. @2,1V
Dann treib den FSB hoch, bis die Kiste nicht stabil läuft.
6 x 4xxMHz sollt locker drin sein
Notier Dir alle FSB Werte die ordentlich gehen

Dann dreh den Multiplikator hoch 7x 8x 9x , und zwar mit den FSB-Werten die gehen. VCore anpassen !!!!
Immer vorher ausrechnen was rauskommen wird und die Temps im Auge halten

6*FSB500 ist besser als 9*FSB333

Wenn Du dann einen Wert hast, der Dir zusagt, die RAMs nach dem gleichen Schema anpassen

Chipsatzspannung sollte erstmal das Letzte sein, was Du hoch regelst.

OC ist zeitintensiv :devil::devil:
mfg


also 1,4V sin bei schlechter kühlung nicht zu empfehlen!! vor allem weil bei den meisten quads wie bei meinem zum beispiel 3,2GHz mit 1,25V-1,3 möglich sind!! für die 200MHz mehr lohnt sich so ne viel höhere spannung nicht!!
 
B

Bimek

Guest
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

also 1,4V sin bei schlechter kühlung nicht zu empfehlen!! vor allem weil bei den meisten quads wie bei meinem zum beispiel 3,2GHz mit 1,25V-1,3 möglich sind!! für die 200MHz mehr lohnt sich so ne viel höhere spannung nicht!!

Das sieht jeder anders, aber da wir hier alle "extreme" sind :devil::devil: lohnt sich 200NHz :haha::haha:

......und 1,4V bei 6*400 geht mit boxed Kühler problemlos., da er aber übertakten will, gehen wir mal von einer bessren Kühlung aus *grins

Das sollte auch nur eine Hilfe sein, den max FSB zu finden, und dafür ist ein stabile VCore sehr wichtig.
1,4V hat sich da laut den meisten Foren bewährt.
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Ich habe einen Asus Silent Square... der ist super...
Ich muss schauen, wie hoch ich noch dei Spannung vom Chipsatz anheben kann... wenn ich noch weiter komme, dann sind 3.5 GHz locker drinn.
 

Dr@gon18

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Das sieht jeder anders, aber da wir hier alle "extreme" sind :devil::devil: lohnt sich 200NHz :haha::haha:

......und 1,4V bei 6*400 geht mit boxed Kühler problemlos., da er aber übertakten will, gehen wir mal von einer bessren Kühlung aus *grins

Das sollte auch nur eine Hilfe sein, den max FSB zu finden, und dafür ist ein stabile VCore sehr wichtig.
1,4V hat sich da laut den meisten Foren bewährt.


aber nicht bei nem quad!! da sin 1,4V sehr hoch!!! die standardspannung liegt bei ca 1,1-1,285V. und mit dem boxed kühler sin 1,4V ja wohl absoluter selbstmord!! redest du von real anliegenden 1,4 V!??
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Selbst real anliegenden, also von CPU-Z angezeigte 1,4V sind doch kein "Selbstmord". Hat er ein Board mit einem net all zu hohen Vdroop, dann kann er den Q6600 mit im BIOS eingestellten 1,5V zu 3,6GHz (9x400MHz) bewegen. Das sich dann die Kerne auf ca. 70°C aufheizen, kann durchaus sein. Aber 1,5V sind noch verträglich.

Gruß
SilentKilla
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Das glaube ich auch, de wird unter 1.45 V real nur 67°C max heiß!
 
TE
Overlocked

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

Mein Ding wird jetzt sowieso von einem Ultra 120 Extreme gekühlt!
CPU brauche ich mir keine Sorgen mir zu machen , aber der Chipsatz!!
 

Bullet

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

moin, ich will jetzt auch mal meinen Senf dazugeben:ugly:

Mein Q6600 G0 läuft bei 3600MHz(9x400) bei 1,4V(Bios- Einstellung) bei max. 68°C wird mit nem Zalman 9700LED und der Zalman WLP gekühlt werd mir mal noch en Liquid Metallpad druntermachen(könnt ihr mir eins empfehlen??) dann geht bestimmt noch en paar Grad weniger:D da die Zalman Paste ja nich so toll ist:hmm:

edit: CPU-Z zeigt unter Vollast 1,328V an

mfg Bullet
 
B

Bimek

Guest
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

@Bullet

Lass die Finger von den Pads... taugen nix zum overclocken.
Such mal die OC-Foren nach Pads ab, wirste nicht begesitert von sein :ugly:

mfg
 

Bullet

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ist die Spannung schon gefährlich?

thx, hab mich für die Coollaboratory Liquid Pro entschieden nachdem ich den Test in der PCGHW gelesen habe die scheint ne gute Wahl zu sein:D
 
Oben Unten