Ist der Catalyst 7.10 ein unvollständiger Treiber?

Eiche

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ist der Catalyst 7.10 ein unvollständiger Treiber?

habe das Problem das mit dem neuen ATI Treiber Catalyst 7.10 nach längerem spielen mein Rechner die Auflösung nicht mehr im Desktop zurück setzen will und die letzte behält. wenn ich ein spiel mit einer höheren Auflösung starten will bricht er ab und bei kleineren passt er es nur an also bild im bild sozusagen. und auflösungs wechsel im desktop sind erst nach neustart möglich!

bei DXdiag nach einem neustart keine probleme und wenn das problem auftrit kommt im DXdiag directdraw test der angegeben modus wird nicht unterstütst(der letzte test im vollbild mit dem springende dreieck).
Bluescreens hatte ich auch schon damit.

meine Frage kennt ihr diese probleme!
 
K

kmf

Guest
AW: Ist Catalyst 7.10 ein unvollständiger Treiber?

Ist möglicherweise auf deine Übertaktung zurückzuführen. Evtl. ist da auch irgendein Bauteil bereits soweit vorgeschädigt, dass dein System unter Last nicht mehr stabil läuft. Ich tippe aber auf zu hohes OC. :ugly:
 
TE
TE
Eiche

Eiche

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Ist Catalyst 7.10 ein unvollständiger Treiber?

und es wegen abrbeitet windows nicht richtig?
naja glaube ich nicht. bei 7.1-7.9 nopro beim Spielen aber bei demm 7.10 sobalt ich raus gehe ,kann ich die auflösung nicht mehr ändern.
 
Oben Unten