Intel Q6600 oder Phenom 9500

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

low-

Freizeitschrauber(in)
so erstmal hallo alle zusammen,

ich wollte mal wissen welche der beiden CPU's ein besseres P/L verhältnis hat. Außerdem möchte ich noch gerne wissen welchen man besser übertakten kann ;)

mfg

low-
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
o.O ? Ok, mal ne ehrliche Antwort: Definitiv der Q6600. Man gehört schon geschlagen, wenn man sich nen Phenom im Moment holt ;) In der Leistung gehen diese nämlich ein wenig unter.

Sobald AMD es mal schafft mehr Mhz rauszukitzeln und nen gutes OC Stepping zu integrieren, kann man auch sich über nen Phenom gedanken machen-
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja recht hast du schon aber die Black Edition scheint aber interessant zu sein.

Wer weis vielleicht kommen bald die Ersten Thearts ins netz mit Ergebnissen von der Black Edition.

Aber Kauf dir doch lieber den Q6600, am besten warte noch biss der Penry oder so raus kommt dann wird der Q6600 wahrscheinlich billiger.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich muss mein Vorredner zustimmen.
Der Phenom ist bei gleichen Takt ungefähr genauso schnell wie ein Q6600, meistens aber noch ein tic langsamer. Zudem hat der Phenom in seiner jetzigen Form Probleme die 3GHz zu packen. Für den Q6600 stellt die 3,0 GHz kaum ein Problem dar, meistens wird dieser Wert im G0 Stepping ohne Spannungserhöhung erreicht.
MFG
 
TE
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
ok danke jungs ;) (entschuldigung wenn einer von euch eine weibliche person ist, sei dieser natürlich auch gedankt ;D )
 

Rocko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab mir jetzt den Phenom 9600 Black Edition geholt ;)

Aber nur, weil ichn AM2 Board hab, ein Board Tausch würde net lohnen.

Außerdem hat mirn Freund erzählt, das dessen Freund schon die 3,75 GHz Marke mit Kompressorkühlung erreicht hat.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Außerdem hat mirn Freund erzählt, das dessen Freund schon die 3,75 GHz Marke mit Kompressorkühlung erreicht hat.

Das haben einige Q6600 auch mit Lukü geschafft. Und dann extra eine Kompressorkühlung, die sehr viel Energie verbrät anzukarren ist ein bissl übertrieben, zumal sich nicht jeder so eine anschaffen will. Obwohl die 3,75 GHz für den Phenom sehr beeindruckend sind.
MFG
 

Rocko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn ichn neues Mobo kaufen müsste, würd ich natürlich leistungstechnisch auch den Q6600 holen.

Klar ist der Phenom etwas hinten dran, aber als AM2 Mainboard Besitzer das beste für Preis/Leistung.

Außerdem hasse ich die scheiss Intel Pushpin Halterung. Bei der AM2 Halterung gehts montieren ruck zuck, das liebe ich.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Bei voller Auslastung der Kerne ist der Phenom schneller als die C2Qs, dazu sind die Boards besser/günstiger...
Die 'normalen' Versionen vom Phenom lassen sich leider nicht so gut übertakten, mit dem 9600 Black Edition schaffst aber meist um die 3GHz...
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich hab mir jetzt den Phenom 9600 Black Edition geholt ;)

Aber nur, weil ichn AM2 Board hab, ein Board Tausch würde net lohnen.

Außerdem hat mirn Freund erzählt, das dessen Freund schon die 3,75 GHz Marke mit Kompressorkühlung erreicht hat.

Das will ich sehen...

Finde das Schade das hier niemand Übertaktete Phenoms vorstellt -.-
 

Rocko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei voller Auslastung der Kerne ist der Phenom schneller als die C2Qs, dazu sind die Boards besser/günstiger...
Die 'normalen' Versionen vom Phenom lassen sich leider nicht so gut übertakten, mit dem 9600 Black Edition schaffst aber meist um die 3GHz...

Sobald ich meinen habe (Kommt wohl erst Dienstag), werd ich meine Übertaktungsergebnisse hier vorstellen ;)


Hab halt das beste AM2 Referenz Board.. M2N32-SLI Deluxe.
Mit 1603 Beta Bios, da 1503 Final Fehlerhaft.
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Sobald ich meinen habe (Kommt wohl erst Dienstag), werd ich meine Übertaktungsergebnisse hier vorstellen ;)


Hab halt das beste AM2 Referenz Board.. M2N32-SLI Deluxe.
Mit 1603 Beta Bios, da 1503 Final Fehlerhaft.



Jaaaaa, endlich, bin mal gespant wie er abgeht ^^ Hast du eine Wasser Kühlung ?

Ich will mir so nächsten Monat auch ein neues Board und CPU kaufen, dein kleiner test wird mir die Entscheidung leichter fallen lassen ob ich jetzt ein AMD oder Intel CPU kaufe ^^
 
TE
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
Finde das Schade das hier niemand Übertaktete Phenoms vorstellt -.-
find ich auch schade. Und wie siehts eigentlch mit dem E8400 aus? wie weit kann man den mit Luftkühlung übertakten?(in derr neuen pcghw erreicht der ja über 4GHz doch ist das mit Wakü oder Lukü?)
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Sobald ich meinen habe (Kommt wohl erst Dienstag), werd ich meine Übertaktungsergebnisse hier vorstellen ;)
Sei aber vorsichtig mit der RAM Spannung!!

Mein Phenom ging btw bis 230MHz Ref Takt, danach war Sense, aber nicht die CPU sondern irgendwas anderes klemmte, da die CPU völlig 'rockstable' lief...

Hab halt das beste AM2 Referenz Board.. M2N32-SLI Deluxe.
Mit 1603 Beta Bios, da 1503 Final Fehlerhaft.
Oh gott, schonmal Beileid von meiner Seite aus...

Hatte das M2N32 WS Pro und hatte ständig freezes, lag aber anscheinend am NT, das zu schwach war, mit 14A/12V...

Ist halt 'nen ordentlicher Schluckspecht, der nForce 590.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten