• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel: Ivy Bridge soll am Ende des Jahres einen Marktanteil von 30 Prozent haben

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Intel: Ivy Bridge soll am Ende des Jahres einen Marktanteil von 30 Prozent haben gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Intel: Ivy Bridge soll am Ende des Jahres einen Marktanteil von 30 Prozent haben
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
30% bereits schon am Ende des Jahres.....ist das nicht ein wenig sehr ambitioniert :what: ?? Ich meine die Leute die bereits eine Sandy-Bridge vom Format 2500-2700 haben, rüsten doch eher seltener auf Ivy um, warum auch :schief:. Die User die sich ein fertig Sandy-System gekauft haben noch viel weniger.
 

Forever alone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hmm naja ich schätze eher dass es ungefähr so 25% Marktanteil werden, weil wie schon gesagt, warum von Sandy Bridge aufrüsten...?
Aber es gibt ja auch Leute, die kein Sandy Bridge besitzen, wie ich z. B., die schon sehnsüchtig auf Ivy Bridge warten. :devil:
 
T

ThomasGoe69

Guest
Hmm naja ich schätze eher dass es ungefähr so 25% Marktanteil werden, weil wie schon gesagt, warum von Sandy Bridge aufrüsten...?
Aber es gibt ja auch Leute, die kein Sandy Bridge besitzen, wie ich z. B., die schon sehnsüchtig auf Ivy Bridge warten. :devil:
/sign
Ich denke mal, dann dürften die wohl auch nicht soviel teurer als SB werden (Early-Adopter-Zuschlag am Anfang mal ausgenommen).., billiger aber auch keineswegs
Ich freue mich auch schon auf das gute Stück...ist schon alles hier, nur Monitor, Ivy und Z77 Mainboard fehlen noch...:devil:
 

MonKAY

Software-Overclocker(in)
Vor allem im Mobilsektor sehe ich schon einen großen Marktanteil. Die IGP und der geringere Verbrauch eignen sich perfekt für Laptops usw.

Außerdem gibt es noch die Yorkfieldbesitzer (wie mich), die jetzt aufrüsten.
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
Passt schon, was Intel da sagt. Ich kenne verdammt viele Leute, die sich einen Ivy holen wollen, teils auch Leute die bereits einen Sandy haben und trotzdem aufrüsten wollen, obwohl es eher bedingt viel bringt ...


Ich für meinen Teil werde mir auch 'nen i7 2770K gönnen, der wird dann auf irgendwas um die bis über 4,5 Ghz getrieben als Arbeitstakt, soll ja dabei noch angenehm kühl bleiben. <3
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
30% Marktanteil in 9 Monaten erreichen zu wollen ist sehr ehrgeizig. Ich bin gespannt ob das gelingen wird.
Die Frage ist noch ob die 30% vom gesamten Markt ausgeht oder nur von dem Marktanteil den Intel hat?
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Stichwort Mobile und OEM ...

Schön und gut aber auch da gilt doch das von mir vorher genannte :schief:. Wer bitteschön kauft sich ein Ivy basiertes Notebook wenn er sich gerade ein Sandy basiertes gekauft hat ?? Gerade der Notebook Sektor dürfte doch bald erstmal stagnieren denke ich (wie Desktop).

Edit-> von den paar hier verkehrenden "Enthusiasten rede ich nicht ;-).
 
Zuletzt bearbeitet:

P/L

Komplett-PC-Käufer(in)
"Shut up and take my money!"

Ich werde Intel wohl oder übel bei ihrem Ziel helfen :ugly:
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
Wer bitteschön kauft sich ein Ivy basiertes Notebook wenn er sich gerade ein Sandy basiertes gekauft hat ?? Gerade der Notebook Sektor dürfte doch bald erstmal stagnieren denke ich (wie Desktop).
Du vergisst, dass nicht 99 Prozent des Marktes gerade ein SNB-basiertes Notebook gekauft haben. Und im Desktop auch nicht jeder mit einem SNB DT rumhopst ...
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ständig werden neue Laptops gekauft. Ebenso werden ständig neue Handys oder Tables gekauft.
Ich sehe das nicht so eng. Wobei 30% schon recht viel ist. Immerhin sind es nicht mal mehr 9 Monate zum Jahresende.
 

Mitch

Komplett-PC-Aufrüster(in)
der marktanteil bedeutet nicht, dass 30 % aller benutzten rechner plötzlich ivy bridge cpus beinhalten.
das bedeutet nur, dass 30 % der neu verkauften geräte auf ib basieren.
bei dieser rechnung ist es also völlig irrelevant, wer hier wieviele sandy notebooks oder desktops zu hause hat.

hinzu kommt, dass nur der marktanteil von intels marktanteil beschrieben wird.

der reale bestand an ivy brigde wird wohl zum ende dieses jahres unter 3 % liegen.
selbst hier im forum unter enthusiasten wird man wohl kaum die 30 % erreichen.
 

Manner1a

Freizeitschrauber(in)
Je näher Intel mit dieser Schätzung richtig liegt, desto besser können sie Produktkapazitäten planen, die genau der Nachfrage entsprechen. Und so wird der Gewinn maximiert, denke ich. Man kann ja nicht AMD als Referenz heranziehen. Sprich weder sind die Preise zu hoch noch zu niedrig durch "mangelnde Konkurrenz durch AMD". IBM & Co. gibt´s ja auch noch. Und vom Preis/Leistungsverhältnis bin ich mit SB zufrieden.

MfG
 
Oben Unten