• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel Hades Canyon NUCs, Vega Betrug

wurstkuchen

Software-Overclocker(in)
Ich hatte ja eigentlich vor, mir einen der neuen Intel Hades Canyon NUCs zu kaufen mit Vega GPU.... tja. Bis ich dann das hier gelesen habe:

Intel's Kaby Lake-G mystery: Why Radeon Vega M may be more Polaris than Vega | PCWorld

Golem: "Der AMD-Entwickler Marek Olšák hat inzwischen erste Userspace-Patches zur Unterstützung der Vega M in der Mesa-Bibliothek veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass die Vega M eher der Polaris-Architektur entspricht als der Vega-Architektur."

Was ist das denn bitte schön wieder ein Betrug von AMD? Ich kauf mir doch kein 1000Euro+ PC Baujahr Q2 2018, mit Polaris "Technologie" aus 2016.

Wer hat das denn mal wieder verbockt und wieso? Vorsatz, damit das Ding nicht Konkurrenzfähig ist?
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
Was ein Quatsch, wieso denn bitte Betrug?

Ne Vega ist auch nur ne stark angepasste Fiji Architektur.

Genauso wie Vega M eben eine angepasste Polaris ist, AMD hat auch nur das geliefert was geordert wurde, wenn du wen verteufeln willst dann Intel, die den Custom Chip bestellt haben. ;)
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hatte ja eigentlich vor, mir einen der neuen Intel Hades Canyon NUCs zu kaufen mit Vega GPU.... tja. Bis ich dann das hier gelesen habe:

Intel's Kaby Lake-G mystery: Why Radeon Vega M may be more Polaris than Vega | PCWorld

Golem: "Der AMD-Entwickler Marek Olšák hat inzwischen erste Userspace-Patches zur Unterstützung der Vega M in der Mesa-Bibliothek veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass die Vega M eher der Polaris-Architektur entspricht als der Vega-Architektur."

Was ist das denn bitte schön wieder ein Betrug von AMD? Ich kauf mir doch kein 1000Euro+ PC Baujahr Q2 2018, mit Polaris "Technologie" aus 2016.

Wer hat das denn mal wieder verbockt und wieso? Vorsatz, damit das Ding nicht Konkurrenzfähig ist?

Nach der Logik dürftest du gar keine Hardware kaufen.
Intel recyclet und verbessert seit Jahren bei ihren CPUs, wieso sollte das bei AMD, Nvidia oder so anders sein.
Bei der Entwicklung einer neuen Architektur spielt immer! die alte Architektur eine mehr oder minder große Rolle.
Man schaut sich an, was man verbessern kann, und sucht Wege, dies bestmöglich zu schaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuomo

Software-Overclocker(in)
Immerhin nutzen sie nicht 10 Jahre alte Speichertechnologie wie die meisten anderen GPUs.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Wo ist jetzt das Problem?
Intel hat den custom Chip exakt so bei AMD gekauft und die werden auch garantiert genau das bekommen haben was ausgemacht war.
Außerdem leistet der Chip ja was er soll und dementsprechend gut wurde er bisher auch bewertet.

Oder brauchst du ein Vega spezifisches Feature, welches dadurch eventuell nicht nutzbar ist?
 
Oben Unten