• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

In Ear für max 25€

Gilli_Ali_Atör

Software-Overclocker(in)
In Ear für max 25€

Nabend liebe Mitforisten,
ich bin auf der Suche nach einem In-Ear Kopfhörer für meinen Galaxy S+.
Benutzen werde ich die Kopfhörer hauptsächlich während des Trainings (überwiegend Rap).
Der Preis sollte bei max 25€ liegen.

Edit: Die Kopfhörer sollten etwas basslastig sein, da sowas wahre Motivationswunder bewirken kann
 
Zuletzt bearbeitet:

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: In Ear für max 25€

Für 25€ gibts nix gescheites.
Gruß
Stimme ich absolut zu.
Die EarPods sind leider auch nichts gescheites.


Falsch.
Amazon.de: Einkaufsangebote: Monoprice Enhanced Bass Hi-Fi Noise Isolating Earphones
Oder
Amazon.com : Ultimate Ears 200 Noise-Isolating Earphones, Grey : Electronics

Die Logitech Ue200 sind im Preissegment OK, die Monoprice dagegen sind phänomenal - der Klang ist RICHTIG gut und sie können etwa mit den Klipsch S4 mithalten. Crux: Falls sie passen. Wenn sie nicht passen, sind sie unbequem und klingen eher mäßig. Für lächerliche 8,50€ kann man es aber mal versuchen ;)
Ansonsten können die Superlux HD 381 F auch im Preissegment überzeugen.

Blickt man etwas über den Tellerrand des Budgets überzeugt in allen Punkten der Vsonic GR02 Preisvergleich | Geizhals Deutschland am allermeisten.
Das wäre auch meine Empfehlung, wenn das Budget nicht überschritten werden kann - die 5€ werden sich ja wohl auftreiben lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: In Ear für max 25€

@Thalassa: Du vergleichst die Klipsch mit dem da? Also das ist so David gegen Goliath ...
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: In Ear für max 25€

@Thalassa: Du vergleichst die Klipsch mit dem da? Also das ist so David gegen Goliath ...

Nein, das ist ein Preis/Leistungs-Kracher der wegen "Chinesentechnik" (ergo Technik die billigst kopiert wurde) einfach mit wesentlich teureren IEM mithalten kann.
Ungefähr das gleiche Prinzip wie bei Superlux und Kopfhörern bis 100€. Dafür hat man halt bei Superlux nicht die tollste Verarbeitung, aber der Klang ist au par mit vielen teuren Modellen und Headsets bis in die genannte Preisregion. Bei den 8320 ist es eben der Tragekomfort, der nicht so sehr besticht.
Wenn der Monoprice passt, spielt er sehr, sehr gut und kann locker mit gewöhnlichen Marken-IEM bis zu 50€ mithalten. Und für 8,50 ist es immer einen Versuch wert, ob die Dinger gerade nicht zufällig passen. Zumal die IEM ja für Sport sind und sowieso vor lauter Schweiß alle paar Monate den Dienst versagen werden. Die Monoprice wären, solange der TE sich nicht für die VSonic entscheidet (die ich aber, allein wegen Klang im Vergleich zu den restlichen IEM unter 30€, Verarbeitung und Tragekomfort dringend anrate) mein nächstbester Favorit / Versuch.
 

Carl-

Kabelverknoter(in)
AW: In Ear für max 25€

@topic
in dem preissegment kann ich dir inears von sennheiser empfehlen, mache da seit jahren gute erfahrungen mit und sollang du nicht extreme ansprüche in sachen soundqualität(ehrlich gesagt weis ich nichtmal wie sich ein riiiiiiiiiiiiiiiiichtig guter kopfhörer anhört) stellst solltest du mit denen zufrieden sein.
ich, höre gerne musik von hiphop/rap über house/electro/techno bishin zu hardtekk, kaufe mir nun bald meine dritten sennheiser und habe so ca einen 2jahres rythmus bis meine inears den geist aufgeben(dann habe ich sie aber auch wirklich genutzt!)
als beispiel könnte ich dir den hier nennen:
Sennheiser CX 200 Street II In-Ear-Kopfhörer schwarz: Amazon.de: Elektronik
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: In Ear für max 25€

@Thalasse: tl;dr? China Technik? Muss man den scheiss noch Unterstützen? Ihr kennt doch den Spruch: "Nur Original ist legal"
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: In Ear für max 25€

@Thalasse: tl;dr? China Technik? Muss man den scheiss noch Unterstützen? Ihr kennt doch den Spruch: "Nur Original ist legal"
Naja, sind halt vermutlich IEM die irgendwo von irgendwem abgekupfert wurden, ich hab dazu allerdings keine Quellen oÄ. Dass es ein China-Produkt ist, ist unbestritten, aber Superlux macht's ja auch nicht anders :D

Unterstützen muss man es bestimmt nicht, aber wenn nur 25€ da sind, kann man das doch mal erwähnen. Außerdem hab ich ja nun schon zwei Mal gesagt, dass ich die Vsonic GR02 wesentlich stärker bevorzugen würde.

Die Sennheiser CX werden ihrem Preis nicht unbedingt gerecht. Da gibt's bessere Alternativen (siehe Antworten davor) in diesem Preissegment.
 
A

azzih

Guest
AW: In Ear für max 25€

So ähnliche von Sennheiser hatte ich auch mal, die sind furchtbar. Klanglich imo noch deutlich schlechter als die neuen die bei Apple beiliegen.
 
TE
G

Gilli_Ali_Atör

Software-Overclocker(in)
AW: In Ear für max 25€

@Thalassa: Du vergleichst die Klipsch mit dem da? Also das ist so David gegen Goliath ...

Hat nicht David gegen Goliath gewonnen?:ugly:

Es muss nichts "gescheites" sein. Man bedenke, dass ich die nur fürs Training benutze. Ein Kopfhörer für 50€ würde ich nicht vollschwitzen wollen.
Die Kopfhörer die im Lieferumfang des Galaxy+ waren, haben ihren Dienst diesbezuglich geleistet. Leider haben die ihren Geist (relativ schnell) aufgegeben. Daher suche ich etwas, dass länger hält und etwas besser ist (aber hauptsächlich länger hält)
Die Monoprice scheint schon mal interessant zu sein.
 

Patze93

Freizeitschrauber(in)
Nimm die Razer ProTone M100 kosten 25€ sind sehr gute Kopfhörer und Bass kommt sehr gut raus. Haben einen guten Klang. Alles in allem sehr zu empfehlen
 
Oben Unten